Assassin's Creed - Brotherhood erscheint unzensiert

PC 360 PS3
Bild von Khorn
Khorn 1513 EXP - 13 Koop-Gamer,R5,S1,A6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

1. Oktober 2010 - 20:51 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed Brotherhood ab 5,10 € bei Amazon.de kaufen.

Gute Nachricht für alle, die auf den nächsten Teil der Assassin's Creed-Reihe warten. Wie die Website Schnittberichte.com meldet, soll Ubisoft bestätigt haben, dass Assassin's Creed - Brotherhood in Deutschland vollkommen unzensiert erscheinen wird. Wie seine Vorgänger erhielt das Actionspiel von der USK eine 16er Freigabe und wird nach aktuellem Stand in drei Fassungen erscheinen. So stehen für Xbox 360 und PS3 ab 18. November neben der Standard Edition auch noch die Auditore- und die Limited-Codex-Edition in den Regalen. Letztere ist allerdings seit Wochen ausverkauft und kaum noch zu bestellen. Die Auditore-Edition enthält zwar nicht soviele Extras wie die Codex-Version, Fans von Assassin's Creed kommen aber trotzdem auf ihre Kosten. So erhalten Käufer neben einer speziellen Box, einem Set Sammlerkarten über die MP-Charaktere und der Assassin’s Creed Lineage-DVD auch noch zwei Freischaltcodes für exklusive Ingame-Inhalte.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 2. Oktober 2010 - 2:56 #

Ich bin immer noch stark am überlegen, ob ich es mir wirklich kaufe. Der Multiplayer macht mir mal richtig viel Spaß, allerdings hätte ich niemanden gegen den ich es regelmäßig spielen könnte. *grübel*

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 2. Oktober 2010 - 7:14 #

Wenn er so gut wie Teil 2 wird ist mir der Rest egal, dann bin ich schon zufrieden.

Executer 10 Kommunikator - 476 - 3. Oktober 2010 - 18:55 #

Ich habe irgendwie noch ein ungutes Gefühl bei dem Spiel... war da nicht was, daß der Producer nach AC2 ausgestiegen ist, weil ihm alles in die falsche Richtung ging? Hoffentlich wird diese Serie jetzt nicht auf dem Altar der schnellen Mark geopfert...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit