Zero Punctuation: Yahtzee amnesiert

PC andere
Bild von icezolation
icezolation 19180 EXP - 19 Megatalent,R8,C1,A6,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

30. September 2010 - 11:01 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Die Spiele des fünfköpfigen Entwicklerteams Frictional Games, allen voran die Penumbra Reihe (Overture, Black Plague und Requiem), sind einigen Lesern sicherlich ein Begriff. Das neueste Survival-Horror-Werk des unabhängigen Entwicklers hört auf den Namen Amnesia - The Dark Descent, steht seit dem 8. September zum Kauf zur Verfügung.

Nun hat sich Ben "Yahtzee" Croshaw ohne Punkt und Komma, wie der Name seiner Sendung Zero Punctuation suggeriert, über den besagten Frischling von Frictional Games ausgelassen. Yahtzee ist bekannt dafür, dass die von ihm unter die Lupe genommenen Spiele in der Regel nicht ohne dutzende Backpfeifen in Form von Anspielungen, Sarkasmus und Vergleichen zu anderen Spielen davon kommen. Wie Yahtzee seinen Ausflug ins düstere Amnesia - The Dark Descent überstanden hat und das Spiel am Ende überzeugen kann, erfahrt ihr über den Link in den Quellen.

Übrigens: Wessen Englischkenntnisse für den schnell redenden Yahtzee nicht ausreichen, der kann alternativ einen Blick auf das User-Video von Gamaxy werfen. Amnesia - The Dark Descent gibt es direkt vom Hersteller, Steam, Gamer's Gate, Direct2Drive und Pulse Driven.

Rabenschnabel 12 Trollwächter - 934 - 30. September 2010 - 11:21 #

Yahtzee ist genial. Ich verfolge seine Videos schon seit der Zeit als er sie nur auf Youtube veröffentlichte.
Das Highlight dieses Monats ist aber seine Rezension Kane & Lynch 2.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 30. September 2010 - 11:46 #

Ich finde, dass Yahtzee ein bisschen nachlässt mit der Zeit. Das mag aber vielleicht auch daran liegen, dass ich etwas gesättigt bin, was seinen Stil und die ZP selbst betrifft, aber die aktuelle Folge hingegen widerlegt mir selbst meinen Eindruck auch schon wieder (ein bisschen zumindest).

Danke für die News, ice.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit