Star Trek - Infinite Space: Free2Play-Browserspiel angekündigt

Browser
Bild von Zille
Zille 10792 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S5,A9,J9
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

29. September 2010 - 12:13 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Der Publisher Gameforge hat das Frankfurter Entwicklerstudio keen games mit der Produktion seines neuen, kostenlos spielbaren Browserspiels Star Trek – Infinite Space beauftragt. Unterstützung bekommt das unter anderem durch die Umsetzung von Anno 1701 für den Nintendo DS bekannt gewordene Studio dabei durch die Star Trek-Experten Denise und Michael Okuda (wir berichteten). Das Spiel wird zeitlich im Deep Space Nine Universum angesiedelt sein. Abgesehen davon liegen jedoch noch keine konkreten Details oder Screenshots zum Spiel vor.

Die Veröffentlichung wurde für den Sommer 2011 angekündigt.

Bildquelle:
USS Tubbataha at Deep Space Nine von brownpau unter CC-BY

Olphas 24 Trolljäger - - 47746 - 29. September 2010 - 12:46 #

Ich will lieber wieder mal ein schönes richtiges Star Trek Spiel. So in Richtung Elite Force vielleicht. Oder Birth of the Federation. Oder Academy. Oder Bridge Commander. Oder Final Unity. Oder, oder, oder ... aber kein Browserspiel :(

Besen 10 Kommunikator - 503 - 29. September 2010 - 13:05 #

Oder Armada. Aber bitte so wie der erste Teil.

Vaedian (unregistriert) 29. September 2010 - 13:07 #

Wie wärs mit nem Star Trek MMO?

Also, nem echten.

Anonymous (unregistriert) 29. September 2010 - 15:55 #

fleetops.net/
Das auch ok?
Singleplayer kommt, irgendwann wenn die Balance steht.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90521 - 29. September 2010 - 13:38 #

Genau. Ich will ein Elite Force 3, Academy 2 oder mal wieder ein richtig gutes (Action-)Adventure, aber doch nicht sowas. Das ist wie wenn ich ein schönes saftiges Steak will und stattdessen so ein geschmacksneutrales BiFi bekomme :).

Shawn 12 Trollwächter - 978 - 29. September 2010 - 22:57 #

Au ja! - Ein neuer Academy-Titel wäre fantastisch! Mein Gott, wieviel Zeit ich im Schlachten-Simulator damit verbracht hab, genüsslich die Schilde eines anderen Schiffes zu schwächen, um dann die Gondeln auseinanderzunehmen. Oder wie gern ich mich in ein Asteoridenfeld, die Planetenringe oder in einen Nebel geflüchtet habe. Geiles Feeling damals. Da war die Grafik egal. Ach ja... *träum* ;-)

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90521 - 30. September 2010 - 0:04 #

Die Grafik war damals schon toll und die Filmsequenzen waren super (allein das Intro war filmreif :):

http://www.youtube.com/watch?v=rhGaUEWtUNU

Shatner, Takai und Koenig machten mit. Das Spiel hatte - wohl auch aufgrund der Filmsequenzen - auch 5(!) CDs als Umfang (das war damals monströs, genau wie bei Blade Runner und Akte X. Da waren es glaub ich jeweils auch 5 oder gar 7 CDs :)), dickes Handbuch, Schablone etc.

Hach ja... :D

vetterka 12 Trollwächter - 886 - 29. September 2010 - 15:03 #

Star Trek Computerspiele sind so eine traurige Sache. Für so ein Franchise ist da nie was überragendes rausgekommen. Anständig ja aber nicht überragend...

Anonymous (unregistriert) 29. September 2010 - 15:54 #

Star Trek Armada 1 und 2, Birth of the Federation, Star Trek Elit Force 1 und 2, Star Trek Bridge Commander.
Nie was überragendes? In ihren Bereichen und zu ihrer Zeit waren das Spiele der Oberklasse.

Anonymous (unregistriert) 29. September 2010 - 19:03 #

Und dabei hat mein anonymer Kollege sogar noch die beiden überragenden Starfleet Academy und A Final Unity vergessen.

RuudschMaHinda 11 Forenversteher - 817 - 29. September 2010 - 19:17 #

ein star trek rpg à la mass effect wäre doch mal genial... aber ein browser-game? ich komm ja schon an STO nicht ran, und ich bezeichne mich als trekkie :/

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit