Starcraft 2: Patch 1.1.1 behebt Replay-Probleme

PC andere
Bild von Siedler MapSource
Siedler MapSource 781 EXP - 11 Forenversteher,R8,S3
Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

28. September 2010 - 10:37 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Starcraft 2 - Wings of Liberty ab 15,99 € bei Amazon.de kaufen.

Für Starcraft 2 - Wingsof Liberty ist heute der Patch in Version 1.1.1 erschienen. Der aktuelle Patch behebt einige Einheiten-Bugs und auch das Problem, das beim Abspielen von älteren Replays entsteht und gelegentliches Ruckeln verursacht wurde behoben.

Übersicht der behobenen Fehler:

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Reichweite für 'Schlitzen' des Ultralisken versehentlich bei größeren Zielen vergrößert wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Gravitonstrahl des Phönix automatisch abgebrochen wurde, wenn er genau dann ausgelöst wurde, nachdem der Phönix 50 Energie erreicht hatte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Einreihen von 'Fracht abliefern' in die Warteschleife bei Arbeitern dazu führte, dass die eingebaute Verzögerung nach Beendigung des Abbaus ignoriert wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem während des Anschauens älterer Replays oder gespeicherter Spiele ein Ruckeln auftrat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Mac-Benutzer nicht wie vorgesehen Spielen beitreten konnten.

Der gut 27 Megabyte große Patch wird wie gewohnt beim Starten des Spiels automatisch heruntergeladen und installiert. In den offiziellen Foren gibt es bereits einige Berichte über diverse Probleme mit dem neuen Patch.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)