Left 4 Dead (1+2) - The Sacrifice: DLC-Infos

PC 360
Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10252 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

27. September 2010 - 22:57 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Jetzt ist es offiziell: Der DLC für Left 4 Dead und Left 4 Dead 2 erscheint am 5. Oktober. Das war aber auch vor der Pressemeldung schon bekannt. Für viele Spekulationen sorgt jetzt das kürzlich veröffentlichte Plakat zur Episode The Sacrifice, das die Überlebenden des ersten Left 4 Dead mit den Waffen aus Left 4 Dead 2 zeigt. Der neue DLC wird die Vorgeschichte des bereits erschienenen The Passing erzählen und ein neues Finale einführen, das "Sacrificial Gameplay" genannt wird und Spielern die Wahl lässt, wer als Held stirbt, um seine Gefährten zu retten.

Doch was bringt der DLC für die Spieler der jeweiligen Left-4-Dead-Version? Spieler von Teil eins freuen sich über die komplette Sacrifice-Kampagne inklusive der Versus- und Survival-Modi. Das Paket bekommen auch die Left-4-Dead-2-Spieler, die zusätzlich noch die "No Mercy"-Kampagne aus dem ersten Teil den Scavange-Modus spielen dürfen. Die beiden Kampagnen werden auch in Left 4 Dead 2 mit den ersten vier Überlebenden gespielt.

Der DLC ist für Computerspieler kostenlos, Xbox-360-Spieler werden mit 560 Microsoft Points zur Kasse gebeten. Bis zum 5. Oktober wird von Entwickler Valve im Wochenrythmus ein Webcomic veröffentlicht (wir berichteten).

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 27. September 2010 - 23:20 #

<3 valve ! wer gibt den Spielern sonst heutzutage noch kostenlosen DLC.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73389 - 28. September 2010 - 0:19 #

Genau. Die zocken ihre Kunden nicht mit kostenpflichtigen DLCs ab. Auch wenn's manchmal dauert. Und falls jetzt jemand schreit, aber die Konsoleros müssen dafür bezahlen: Da hält Microsoft die Hand auf, nicht Valve.

Han Solo (unregistriert) 28. September 2010 - 10:14 #

Stimmt. Valve bietet nur exakt das gleiche Spiel mit den versprochen Levels und Waffen als Vollpreistitel an. Super Valve! Hoch leben Valve!

Und ich erinnere mich, dass mir mit der Orange Box bei HL2 EP2 noch EP1 zusätzlich angedreht wurde, obwohl Valve davon ausgehen konnte, dass viele Käufer von EP2 EP1 bereits besaßen. Alternativ durfte man EP2 + TF2 + Portal einzeln für deutlich mehr kaufen. Super Valve! Hoch leben Valve!

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 28. September 2010 - 10:49 #

Manche Leute sind auch nie zufrieden. N-I-E-!
:P

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 28. September 2010 - 10:54 #

Hellsehen, zu welchen Spielen Du bereits gegriffen hast / noch greifen wirst, kann Valve dann doch (noch) nicht..

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73389 - 28. September 2010 - 11:55 #

Ich weiß gar nicht was du hast. Die Orange Box war doch im Grunde sozusagen eine Art GotY-Edition oder Special Edition wie es andere Publisher zu zig anderen Spielen auch rausbringen, wo es Spiel und Zusatz in einem Paket gibt. Oder andere Editions, wo mehrere Spiele eines Publishers in eine Box gepackt werden.

Und auch hier muß ich sagen, es kommt JEDES Jahr ein FIFA, NHL, MADDEN, PES, PGA Golf oder sonstiges (Sport-)Gedöns ebenfalls als Vollpreistitel raus, wo nur minimale Änderungen/Neuerungen (z.B. aktuelle Teams, was man leicht via Update machen könnte. Richtig technisch tut sich höchstens alle 3 Jahre was.) vorgenommen werden. Da heult komischerweise niemand rum bzw. beschwert sich :).

bersi (unregistriert) 28. September 2010 - 1:14 #

Frag mich, wie das mit den Voiceclips ist. Jim French wollte ja angeblich ein zu hohes Honorar einfordern, weshalb man Bill kurzerhand über den Jordan wandern lies. Ob der bei The Sacrifice jetzt wieder mit an Bord sein wird, oder ob Bill gar keine neuen Voiceclips spendiert bekommt? Fragen über Fragen.

Naja, am 5. Oktober sind wir alle schlauer bzw. am 6. wenn wir die Valvetime zu Rate ziehen ;)

Anonymous (unregistriert) 28. September 2010 - 8:03 #

Meines Wissens lag das bei French weniger am Honorar (der Mann verdient genug), sondern schlichtweg um Zeitmangel, den sein Job als nicht unbekannter Radio-Moderator (und Produzent) mit sich bringt. Der Umstand war schon der Grund, dass es zu Crash Course keine neuen Soundfiles mit ihm bzw. für Bill gab.

Bin aber auch gespannt, ob es zum "Abschied" doch noch ein paar Soundclips gibt.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 28. September 2010 - 5:55 #

Verdammt! Jetzt muss ich mich auch noch entscheiden für welches Left 4 Dead ich den DLC kaufe.
Irgendwelche Vorschläge???

Benjamin Ginkel 18 Doppel-Voter - 10252 - 28. September 2010 - 7:23 #

Wenn du L4D2 besitzt, lohnt sich der Kauf eigentlich eher. Da bekommst du mehr für dein Geld, nämlich gleich zwei Kampagnen (Sacrifice und No Mercy). PC-Spieler müssen sich da nicht entscheiden ;)

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 28. September 2010 - 10:51 #

Ja, ich glaube die zweite Kampagne gibt da den Ausschlag. Hab sie zwar schon für L4D, aber was soll’s.

Ja, dies ist auch einer der wenigen Momente in denen ich die PCler beneide. Ihr habt es gut.
:D

Commander Z 10 Kommunikator - 363 - 28. September 2010 - 8:33 #

Das tut so gut, dass es noch solche Publisher gibt, die nicht für alles gleich die Hand aufhalten.
Aber einige Gehirnzellen in meinem Kopf sind paranoid und flüstern die ganze Zeit davon, dass auch Valve irgendwann einen Münzeinwurf einrichten wird. Doch die Optimisten sind noch siegreich.

Auf den DLC bin ich aber gespannt und freue mich.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33753 - 28. September 2010 - 11:09 #

Hm, neue Waffen auch für en ersten Teil? Das wär klasse, den zweiten hab ich mir nämlich bisher nicht gekauft.
Neue Achievements sind bestimmt auch interessant. Fürs Überleben der neuen Kamapgne wird's sicher eins geben. Und dafür, dass man sich opfert, wahrscheinlich auch... paradox! :D

SiTTiBoY_23 (unregistriert) 29. September 2010 - 12:15 #

also ich frage mich ja was iast wenn im finale alle bis auf einen sterben :D
muss der sich dann opfern und am schluss sind alle tot oder wie?^^

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73389 - 29. September 2010 - 12:58 #

Dann startet halt das Finale neu :).

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 29. September 2010 - 14:15 #

Klassischer Fall von 'Umsonst geopfert' - passiert auch in vielen Filmen ;D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit