Tim Schafer und Ron Gilbert arbeiten an neuem Spiel

Bild von Alex Hassel
Alex Hassel 17895 EXP - 19 Megatalent,R10,S8,C9,A8,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

28. September 2010 - 0:19 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Ein ehemaliges Dreamteam der Adventurespiele ist wieder unter einem Dach vereint: Ron Gilbert arbeitet seit letzter Woche für Double Fine Productions, das Entwicklerstudio seines alten Freundes Tim Schafer. Die beiden Entwickler arbeiteten bereits vor 20 Jahren gemeinsam an mehreren Titeln für LucasArts, darunter die Klassiker The Secret of Monkey Island, Monkey Island 2 und auch Day of the Tentacle

Im Interview mit Kotaku äußerten sich die beiden Urgesteine nur vage, in welche Richtung der neue Titel gehen wird. Fest steht bislang nur, dass die Idee zum Spiel von Gilbert stammt und Schafer sich am Brainstorming beteiligen wird. Es handele sich um ein völlig neues Konzept, also kein Sequel oder Remake eines älteren Spiels. Fans von Adventure-Spielen sollen auf ihre Kosten kommen, auch wenn Gilbert betont, dass dies nicht im Umkehrschluss bedeutet, dass er auch an einem Adventure arbeitet. Gilbert weiter: 

Das Geheimnis, richtig gute Spiele zu entwickeln, liegt darin, bei der Arbeit enorm viel Spaß zu haben. Tim und ich haben immer riesigen Spaß, wenn wir zusammen unterwegs sind, von daher habe ich große Hoffnungen. 

Ob dieser kleine Seitenhieb in Richtung Robert Kotick ein Zufall war? Man darf zumindest zweifeln, wenn man Schafers Antwort auf die Frage liest, welchen Publishern man das Projekt anbieten möchte: 

Ich weiß noch nicht, welchen Publisher wir zuerst besuchen werden. Aber ich kann sagen, dass wir versuchen werden, diejenigen, die uns verklagt haben, erst zum Schluss zu treffen. Aber das ist nur ein Aberglaube von mir. 

Khorn 13 Koop-Gamer - 1513 - 28. September 2010 - 0:25 #

Bin ja echt mal gespannt was da raus kommt. Die alten Adventures von LucasArts sind einfach mit Abstand die besten die ich je gespielt habe.
"Maniac Mansion 2" und "Monkey Island 2" waren einfach genial, genauso wie "The Dig und" und "Indiana Jones and the Fate of Atlantis", wobei ich erster noch einen Tick besser fand.

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 28. September 2010 - 0:30 #

Wir sind unwürdig! wir sind unwürdig ! *lol* :P

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 28. September 2010 - 1:11 #

Nunja sie haben definitiv, früher, geniale Spiele entwickelt. Mal schauen was die beiden noch so auf die Beine stellen können.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 28. September 2010 - 1:18 #

Ich hoffe mal das Ron Gilbert Lead-Designer wird. Was passiert wenn Tim Schafer das macht, haben wir ja bei Brutal Legend sehen müssen.
Aber nichtsdesttrotz freue ich mich sehr auf das Spiel und bin auch schon sehr gespannt.

Farang 14 Komm-Experte - 2421 - 28. September 2010 - 1:26 #

genial..... beide vereint kann ja nur was witziges werden :D

bam 15 Kenner - 2757 - 28. September 2010 - 1:27 #

Humor ist da sicherlich garantiert, allerdings muss man sich da ums spielerische Gedanken machen. Schafers Spiele leiden definitiv an recht unflexibler Technik und Spielmechaniken die nicht sonderlich aufregend sind. Hoffentlich arbeitet da ein gutes Team dran, welches neben dem Humor auch ein anständiges Spiel entwickelt.

Farang 14 Komm-Experte - 2421 - 28. September 2010 - 15:14 #

warum? ich fand brutal legend klasse ...bis auf den strategiepart

bam 15 Kenner - 2757 - 28. September 2010 - 18:11 #

Welcher ja wohl einer der Hauptaspekte des Gameplays war. Der reine Actionpart war sicherlich nett, aber auch nur eine Lightversion von dem was volle Actionspiele bieten. Auch das Fahrverhalten war nun nicht Spitzenklasse. Generell wurd Brütal Legend eher auf Grund des Humors, der Welt und Charaktere gelobt, spielerisch konnte das ganze da aber wohl kaum mithalten. Ganz ähnlich sah das schon bei Psychonauts aus.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7489 - 29. September 2010 - 0:11 #

Ich spiel lieber noch 10 Spiele mit Humor, Story und Charakteren wie bei Brütal Legend als 10 Spiele, deren Spielmechanik besser ist aber genau diese nicht haben :)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 28. September 2010 - 2:06 #

Jaa, das wird cool =) Haben die beiden nicht auch an Death Spank gearbeitet?...In meinen Augen war das unter ihrem Niveau..

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 28. September 2010 - 6:51 #

Ron Gilbert ist der Kopf hinter DeathSpank.
Ich fand DS übrigens großartig. Spiele gerade den zweiten Teil und komm vor Lachen nicht mehr in den Schlaf.

Brutal Legend fand ich auch gut, wenn es auch Längen hatte. Aber da hat das Gesamtbild trotzdem einfach gestimmt. Und wenn sich die beiden zusammenraufen könnte es wieder klappen mit was ganz Großem.

Jetzt wo Tim Schafer GTA 4 geschafft hat, hat er wohl auch wieder mehr Zeit. ( Wer nicht weiß was ich meine sollte den beiden mal auf Twitter folgen. )

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 28. September 2010 - 8:26 #

nen 2ter teil von brütal legend wäre auch klasse solange dann an einigen gameplay elementen was überarbeitet oder gar gestrichen wird :9 aber auch über andere titel würde ich mich riesig freuen

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 28. September 2010 - 9:42 #

Vielleicht erfinden sie ja das Adventure-Genre ja neu. Ich würde zum Beispiel gerne mal ein First-Person-Spiel sehen, dass komplett ohne schießen auskommt. Mit gut gemachter Cell-Shading-Optik....

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3634 - 28. September 2010 - 23:00 #

Cell-Shading, d.h. im Zeichentrick-Look?!?
Denn abgesehen davon gibt es mit Penumbra und deren neuen Teil ja Ego-Adventures (ohne Schiessen).

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63834 - 28. September 2010 - 23:10 #

Dafür mit schei..., aber hauptsächlich vor Angst in die Hose ;)

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 29. September 2010 - 6:22 #

Ich wollte Penumbra lieben, wirklich. Das Interface hat es mir aber vergällt. :(

erasure1971 14 Komm-Experte - 2192 - 28. September 2010 - 9:53 #

Ich wünsche mir, dass die beiden sich auf das konzentireren, was sie unbestreitbar können: eine wilde Geschichte in noch wilderen Humor verpacken. Insofern wäre ein Adventure schon ideal, da muss man sich nicht lange mit Gameplay aufhalten.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37133 - 28. September 2010 - 11:59 #

Das finde ich ja extrem cool, dass die beiden wieder zusammen arbeiten. Also vom Humor her muss da was Geniales rauskommen. Hoffentlich wird's auch spielerisch klasse. Ach ja, und bitte nicht nur für Konsolen!

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2085 - 28. September 2010 - 12:55 #

Kann bei den beiden eigentlich nur super werden!

thurius (unregistriert) 28. September 2010 - 13:16 #

oder auch nicht

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2085 - 28. September 2010 - 13:26 #

Wie kommst du darauf?

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 28. September 2010 - 15:36 #

Sollte dieser unmögliche Fall eintreten und es sollte doch schlecht werden ( ...und wir wissen alle das das nicht passieren wird. ), setz ich einfach meine rosarote Fanboybrille auf und finde es trotzdem gut. :D

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24747 - 28. September 2010 - 13:24 #

Super Nachrichten, aber bitte kein Downloadgame, sondern ein vollwertiges Spiel.
Schade, dass es Spiele mit Humor immer so schwer haben und nicht gerade Verkaufsschlager sind.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 28. September 2010 - 16:52 #

Ich wäre für ein Klassisches Point and Click im Retro Stiel von Sam Max Hit the Road oder Day of the Tentacle =)

schlammonster 28 Endgamer - P - 104788 - 14. Oktober 2014 - 23:09 #

War das hier der erste Hinweis zu "Double Fine Adventure", bzw. "Broken Age"?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit