Civilization 5: Patch behebt kleinere Bugs

PC
Bild von Dennis Ziesecke
Dennis Ziesecke 29588 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C9,A8,J10
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreicht

27. September 2010 - 20:02 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Civilization 5 ab 14,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wenige Tage nach dem Release des von Gamersglobal mit 8.0 Punkten bewerteten Strategiespiels Civilization 5 ist über Steam jetzt der erste Patch für das Spiel veröffentlicht worden. Wer die automatische Updatefunktion von Steam nutzt, dürfte den Patch auf Version 1.0.0.17 (von 1.0.0.7) bereits installiert haben, alle anderen Nutzer sollten das Update manuell starten. Entwickler Firaxis behebt mit diesem Patch unter anderem den Crash-Bug, der zu einem Absturz des Spiels führte, wenn der Windows-Benutzername nicht-englische Zeichen wie etwa deutsche Umlaute enthielt. Weiterhin wurde ein Fehler im DX9-Modus behoben, der bei bestimmten Auflösungen zu einem Absturz des Spiels führte. Auch die KI wurde minimal überarbeitet - Computergegner verschenken nicht mehr so freizügig ihre Städte, wenn sie einen Friedensvertrag aushandeln wollen. 

Leider ist an der sehr schwachen Taktik-KI nichts verändert worden, so dass sich der Patch wohl nicht sehr stark auf das Spielgefühl auswirken dürfte. Auch die gelegentlichen Abstürze des Spieles auf großen Landkarten wurden bislang nicht behoben.

Hier die kompletten Patch-Notes für Civilization 5 v.1.0.0.17

  • Abstürze durch ungewöhnliche Auflösungen im DX9-Modus behoben: Wurden vom Standard abweichende oder zu geringe Bildschirmauflösungen im DX9-Modus benutzt, ist das Spiel vor dem Start abgestürzt. Jetzt startet das Spiel stattdessen im Fenstermodus.
  • KI-Optimierung: Die Künstliche Intelligenz bietet bei Friedensverhandlungen nicht mehr so schnell wie zuvor ihre eigenen Städte an.
  • Gold-Glitch: Wurde im Diplomatiemenü ein Tausch von mehr als 5 Gold pro Runde gegen eine andere Ressource angeboten, wurden ungeachtet der angeboteten Summe nur 5 Gold pro Runde abgezogen. Dieser Fehler wurde behoben. 
  • Zeichensatzfehler für Windows-Benutzernamen behoben - Nutzer mit nicht-englischen Zeichen wie Umlauten im Windows-Benutzernamen konnten das Spiel nicht starten. Weiterhin wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass Siege nicht in der Hall of Fame verzeichnet wurden
mik 12 Trollwächter - 991 - 27. September 2010 - 16:51 #

Ich werde sowieso noch warten bis es in die Budget-Abteilung wandert, dann sollten auch noch viele Bugs behoben sein! :-)

Martin Lisicki Redakteur - P - 35886 - 27. September 2010 - 20:24 #

Demo gerade gespielt, macht schon Spaß, natürlich nicht soweit gekommen, um die KI des Gegners auszuprobieren.
Bin mal gespannt, ob ein richtiger KI-Patch rauskommt - dann werde ich es mir wohl doch holen.

vetterka 12 Trollwächter - 885 - 27. September 2010 - 20:27 #

Ganz meine Meinung.
Ist Civ5 eigentlich ähnlich Mod freundlich wie voherige Teile ?

Fyyff 11 Forenversteher - 681 - 28. September 2010 - 2:05 #

Ich sags mal so....am Releasetag standen im Hauptmenü unter Mods schon knapp 15 Sachen zur Verfügung. Auch wenn das Hauptsächlich Karten und Modbeispiele von Firaxis waren.

Kith (unregistriert) 27. September 2010 - 20:57 #

Ich glaube euer Quell-Link ist so nicht ganz richtig, oder? ;-)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29588 - 27. September 2010 - 20:59 #

Jetzt sag nur, du magst Bauhaus nicht? ;)
Danke für den Hinweis, war ursprünglich nur als Platzhalter gedacht, ist dann aber hängen geblieben.

Paendrag (unregistriert) 28. September 2010 - 3:07 #

Habe mir das Spiel am 24. ueber Steam zugelegt. Laeuft einwandfrei und macht riesen Spass. Die Taktik-KI ist zugegebenermassen ziemlich bloede. Hier muss nachgebessert werden. Aber versaut mir das den Spielspass? Keineswegs. Ich bin berufstaetig und habe eh keine Zeit mal eben am Abend 100 Zuege zu spielen. Bis ich meine erste grosse Karte durchgespielt habe, um mich an die Neuerung und Spielmechaniken zu gewoehnen, ist bestimmt ein Mod oder ein Patch fuer die mangelhaften Kampf-Scripte verfuegbar. Bis dahin erober ich gemuetlich die Welt und geniesse die relaxte Runden-Strategie.

Die Entwickler des Spiels haben gute (wenn auch nicht perfekte) Arbeit abgeliefert und verdienen es m. E. mit dem Vollpreis unterstuetzt zu werden.

In Anbetracht der noch vorhanden Maengel ist die gegenwaertige Bewertung des Spiels bei GG gerechtfertigt. Ein hoffentlich bald verfuegbarer Patch, der die beschriebenen Probleme beseitigt, sollte dann fairerweise auch im Review beruecksichtigt werden.

MfG

Tamttai 10 Kommunikator - 379 - 28. September 2010 - 12:31 #

Nö sollte er nicht m.E. nach.

Patch ist nicht gleich Release.
Wenn jmd. mit einem Produkt Geld machen will, dann soll es zum Verkaufszeitpunkt vernünftig sein. Oder hab ich die Möglichkeit erstmal nur 20 Euro zu zahlen (25 Euro Abzug wegen mangelnder KI, Umlautefehler und Steam) und den Rest erst bei entsprechenden Patches nachzuzahlen? Eher nicht ;)

Porter 05 Spieler - 2981 - 28. September 2010 - 14:08 #

also die Europaverison starte direkt mit dem patch...

mpa 13 Koop-Gamer - P - 1580 - 28. September 2010 - 17:43 #

Bei mir wurde gestern von 1.0.0.17 auf 1.0.0.20 gepatcht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit