Nintendo 3DS: Launch-Details enthüllt?

3DS
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

27. September 2010 - 16:32 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
3DS ab 185,00 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem erst letzte Woche die angeblichen technischen Spezifikationen des Nintendo 3DS bekannt wurden, hat die deutsche Tageszeitung Bild gestern in ihrer Sonntagsausgabe genauere Angaben zum Launch gemacht. Demnach soll das 3D-Handheld am 11. November in Japan in den Handel kommen, die Markteinführung in Europa folge erst im Frühjahr 2011 zum Preis von knapp 200 Euro. Als Launch-Titel nennt Bild Mario Kart 3DS, The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D und Professor Layton and the Mask of Miracle. Gewissheit werden wir allerdings erst am kommenden Mittwoch haben, denn dann will Nintendo Preis und Termin für den 3DS bekannt geben.

Sciron 19 Megatalent - P - 16549 - 27. September 2010 - 12:25 #

200 Euro wären ok. Bei einem höheren Preis würde man schon in die Region aktueller Konsolen kommen. Da würden sich einige zweimal überlegen, ob sie dann nicht lieber gleich zu ner 360/PS3 greifen.

Falls sich die Gerüchte bestätigen, werd ich das Teil gleich am Releasetag (inklusive Zelda) einsacken.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29629 - 27. September 2010 - 12:33 #

Ich stelle mir das allerdings durchaus ungemütlich vor mit einer PS3 und einem LCD-TV mitsamt dickem Akkupack mobil zu zocken. Irgendwie haben 3DS und PS3/XBox360 nicht so recht die gleiche Zielgruppe. Und wenn doch - dann kauft besagte Gruppe sich eher beides anstatt sich zwischen stationärer und mobiler Konsole zu entscheiden.

Sciron 19 Megatalent - P - 16549 - 27. September 2010 - 12:45 #

Natürlich kommt es drauf an, was man schon hat und wo man es einsetzen will. Ich nutze z.B. den DS nur zu Hause, wie sicher viele andere auch. Wenn so jemand dann vielleicht Interesse an einem 3DS hat und sieht, dass er fast für das gleiche Geld auch ne "dicke" Konsole bekommt, würde sich so mancher vielleicht für letzteres entscheiden. Glaube nicht das die Zielgruppen da so eng gesteckt sind.

experte (unregistriert) 28. September 2010 - 12:27 #

ne 360 gibs fürn hunni also warum kaufen sich leute lieber nen ds?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35901 - 27. September 2010 - 12:34 #

Der Bild glaub ich erst mal nichts! ;-) Aber in zwei Tagen haben wir ja Gewissheit.

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 27. September 2010 - 18:30 #

Hehe...

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2204 - 27. September 2010 - 15:58 #

Ich versteh nicht warum irgendwer auf nem Handheld Mariokart spielen will. Das macht doch alleine garkeinen Sinn oder?

Johannes Mario Simmel 13 Koop-Gamer - 1600 - 27. September 2010 - 16:01 #

Man kann mit dem DS auch gegen Freunde spielen.
(Welche auch einen DS haben müssen)

Sniizy (unregistriert) 27. September 2010 - 16:59 #

Und Online gehts auch ;-) Mario Kart DS war Nintendos erster Onlinetitel.

Sciron 19 Megatalent - P - 16549 - 27. September 2010 - 17:08 #

Lol, so empört wie das grade klang, könnte man glatt meinen das es in dem Spiel gar keine KI-Gegner gäbe ;). Ich denke schon das es auch im Singleplayer ne weile ganz spaßig sein kann. Ich warte immer noch drauf das es mal für 20 Euro zu haben ist, aber da das Teil quasi zu den Dauerbrennern zählt, kann ich da noch ziemlich lange drauf warten. Grade im Bereich der Rennspiele, gibt's auf dem DS leider ziemlich wenig gute Alternativen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12534 - 27. September 2010 - 17:48 #

warum macht es auf nem handheld weniger sinn als ner konsole?
und grade der DS ableger war ein klasse Titel vorallem im multiplayer

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 27. September 2010 - 16:45 #

Also bis auf den Kommentar "man muss ganz nah rangehen" stimme ich mit dem Artikel überein. Zum Release und den Daten werde ich mich auch noch zwei Tage gedulden können. Aber ich glaub der Importhändler meines Vertrauens wird schon einmal kontaktiert :)

Apokalypse 17 Shapeshifter - 6613 - 27. September 2010 - 18:25 #

Wird Prof. Layton auch in 3D dann veröffentlicht? Macht irgenwie wenig Sinn für das Spiel.

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 27. September 2010 - 18:30 #

Wieso?

Apokalypse 17 Shapeshifter - 6613 - 27. September 2010 - 21:56 #

Weil das gesamte Spiel auf 2D-Grafiken basiert?

bersi (unregistriert) 28. September 2010 - 2:29 #

Hmm, könnte mir vorstellen, dass 3D bei Layton nur in Rätseln zum tragen kommt. Würde denke ich auch Sinn machen, um den Charme der Serie beizubehalten.

Apokalypse 17 Shapeshifter - 6613 - 28. September 2010 - 6:24 #

Das ist ja das Problem, es macht keinen Sinn. Das Spiel ist schon seit mehr als einem halben Jahr fertig und in Japan erhältlich. Die werden doch keine 2. Version mit 3D veröffentlichen. Schon allein deswegen weil das bei 2D Grafiken kaum was bringt.

experte (unregistriert) 28. September 2010 - 12:29 #

nein das Spiel ist noch nicht erschienen (es ist das 5. Layton Spiel)

Apokalypse 17 Shapeshifter - 6613 - 28. September 2010 - 13:42 #

Achso, dann habe ich das Spiel mit dem kommenden 3. Teil verwechselt.

Khorn 13 Koop-Gamer - 1513 - 27. September 2010 - 18:59 #

Für mich ist der Gameboy irgendwie immernoch eine Kinder-Konsole und ich könnte mir nicht vorstellen damit irgendwo in der Öffentlichkeit zu spielen. Nintendo hat in letzter Zeit ja auch stark versucht das Image zu ändern, was bei mir scheinbar nicht funktioniert hat.

Scorp.ius 17 Shapeshifter - 8072 - 27. September 2010 - 20:39 #

hmmm hätt ich nu wieder überhaupt keine schwierigkeiten mit. aber imagewechsel bei Nintendo? wüsst ich nicht. gut der XL ist nun noch zusätzlich gekommen, und soll vielleicht (?) die älteren ansprechen, aber grundsätzlich ist bei Nintendo doch alles beim Alten, oder was meinst du mit Imagewechsel?

Sciron 19 Megatalent - P - 16549 - 27. September 2010 - 20:49 #

Vielleicht meint er die DS-Werbespots mit diversen Deutschen (mehr oder weniger) Prominenten, die mal vor einiger Zeit gelaufen sind bzw. noch laufen. Wobei mich der beknackte Pilawa da eher abgeschreckt hat, aber da bin ich wahrlich nicht die Zielgruppe. In 40 Jahren vielleicht...

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 27. September 2010 - 23:21 #

Da ist es doch gut, dass der Game Boy und der DS unterschiedliche Produkte sind ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit