Steelseries Shift: Neue Tastatur mit austauschbaren Keysets

PC
Bild von Camaro
Camaro 9797 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

25. September 2010 - 20:21

Das ZBoard von Ideazon ist eine Tastatur, bei der man Tasten austauschen und somit die komplette Tastatur individuell anpassen konnte. Seit 2008 gehört Ideazon zu SteelSeries und somit kommt nun mit Shift eine Nachfolgertastatur heraus. Diese ist, wie es sich oftmals für ein Nachfolgermodell gehört, qualitativ hochwertiger und besitzt beispielsweise vernünftige Silikon-Puffer unter den Tasten. Dennoch sollen die alten ZBoard-Keysets auch bei der Shift funktionieren. Aber auch die mittlerweile standardisierten Ansprüche wie an der Seite angebrachte Media-Keys, zwei USB-2.0-Ports, einen Audio-Aus- und Mikrofon-Eingang und von der Tastatur speicherbare Makros sind im Funktionsumfang enthalten.

Geplant wird von SteelSeries, dass mit Spieleentwicklern bei der Entwicklung von neuen Keysets zusammengearbeitet wird. Diese sollen dann offiziell lizenziert und dementsprechend optimal an die Spiele angepasst sein. Der Onlineshop Alternate.de hat die Shift bereits zu einem Preis von 89,90 € gelistet. Auch Keysets zu World of Warcraft: Cataclysm, Starcraft 2 und Aion sind im Sortiment enthalten und sollen je 23,99 € kosten. Billiger ist hingegen das allgemeine Layout für MMO-Spiele; es wird mit 19,99 € geführt. Es bleibt abzuwarten, ob die Preise nach dem Release noch sinken werden. Amazon.de beispielsweise bietet das Keyset für Aion schon für 21,99 € an, allerdings handelt es sich hierbei um die US- beziehungsweise UK-Version. Die Shift an sich hat Amazon noch nicht gelistet.

marshel87 16 Übertalent - 5584 - 25. September 2010 - 21:57 #

na wers braucht Oo
ich habe eine stinknormale weiße tastatur ohne sondertasten oder anschlüsse und die läuft seit 9 jahren ohne irgendwelche probleme :D

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 26. September 2010 - 5:13 #

Immerhin hat der Hersteller laut dem Teaser-Bild erkannt, das Pfeiltastenspieler (z.B. Linkshänder wie ich) den 6er Block über den Pfeiltasten gerne quer und in direkt an diesen dran haben möchten. Häufig hat man aufgrund des Standardlayouts Platz dazwischen oder der Block ist, wie bei MS Keyboads häufig, hochkant. Früher gabs jede Menge Tastaturen mit dieser Anordnung, mittlerweile muss man leider echt danach suchen.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 25. September 2010 - 22:06 #

Gab es nicht vor fünf Jahren bereits eine ähnliche Variante parallel zum Launch von GW?

Vaedian (unregistriert) 27. September 2010 - 1:11 #

Ist sie wenigstens (dimmbar) beleuchtet?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL