Fable 3: Video zum Housing-System erschienen

PC 360
Bild von ChrisL
ChrisL 144296 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

22. September 2010 - 21:05 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Fable 3 ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

In einem neuen Video zum voraussichtlich Ende Oktober 2010 für PC und Xbox 360 erscheinenden Fable 3 wird euch das Einrichten und Gestalten eurer Häuser etwas näher vorgestellt. Das (ein wenig unmotiviert) kommentierte und knapp zwei Minuten lange Video geht dabei zum Beispiel auf verschiedene Einrichtungs- und Dekorationsmöglichkeiten sowie deren Platzierung ein. Von einladenden Familienhäusern bis hin zu eher abschreckenden Folterkammern sollen keine Wünsche offen bleiben und alles Mögliche individuell anpassbar sein.

Solltet ihr keine Zeit oder Lust haben, das eigene Domizil selbst einzurichten, könnt ihr auch den neuen Butler Jasper – der in der englischen Version von John Cleese gesprochen wird (wir berichteten) – mit dieser für die Story wahrscheinlich weniger bedeutenden, für Rollenspiel-Interessierte eventuell jedoch wesentlichen Arbeit beauftragen.

Video:

Wiking 12 Trollwächter - 892 - 23. September 2010 - 6:30 #

Erinnert an Lotro, gefällt mir sehr gut :) Bravo, Lionhead!

Orxus 13 Koop-Gamer - 1436 - 23. September 2010 - 8:29 #

gefaellt mir sehr gut :)
freu mich schon sehr drauf

iKa 10 Kommunikator - P - 523 - 24. September 2010 - 8:04 #

Fable habe ich noch nie gespielt und es auf der GC10 das erste Mal angetestet... Je mehr ich von dem Spiel sehe, desto interessanter wird der Titel für mich.
Wird die Story eigentlich unabhängig von den Vorgängern?

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 24. September 2010 - 11:50 #

Indirekt. Die Spiele spielen alle in der gleichen Welt, aber mit mehreren Jahrzehnten zwischen den einzelnen Spielen. Im zweiten Teil ist deine Beraterin auch eine sehr wichtige Figur als Teil 1.

Wenn du jetzt aber wissen möchtest ob du einen der Teile auch ohne Kenntnis der Vorgänger spielen kannst? –Auf jeden Fall ja. Dafür sind die Gemeinsamkeiten zu gering als das es stören würde.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)