openOutcast: Neue Tech-Demo veröffentlicht (+Video)

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 141021 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

21. September 2010 - 0:21 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Nachdem zum Mod-Projekt openOutcast im Februar 2010 die erste Version der Tech-Demo erschienen ist (wir berichteten), ist seit wenigen Tagen eine neue Variante – Oasis 1.1 – offiziell erhältlich. Dazu passend wurde vom Entwicklerteam auf Website moddb.com eine Art Countdown veranstaltet, in dessen Verlauf folgende Bereiche anhand von Text und einiger Screenshots ausführlich vorgestellt wurden:

  • Countdown 5 – beinhaltet einen Teaser sowie allgemeine Informationen
  • Countdown 4 – Gebiets- und Reise-System
  • Countdown 3 – Kamera- und Quest-System sowie Infos zur Interaktion
  • Countdown 2 – unter anderem Lokalisierung und Dialoge (siehe auch Video unter dieser News)
  • Countdown 1 – Pläne für die Zukunft, nächste Schritte und Torrent-Release
  • Countdown 0 – Veröffentlichung von Oasis 1.1 (mit Link zum Download; etwa 530 MB)

openOutcast ist ein Projekt von Hobbyentwicklern, das einen Nachfolger des bereits 1999 erschienenen Action-Adventures Outcast – damals Spiel des Jahres – realisieren möchte. Die Modifikation verwendet die Crysis Wars Engine, dessen kostenlose Probierversion ausreicht, um openOutcast spielen zu können. Weitere (Installations-)Hinweise erhaltet ihr unter anderem auf dieser Seite.

Video:

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 20. September 2010 - 19:51 #

Echt unglaublich! Wenn das Spiel morgen in einer schönen Verpackung im Laden stehen würde, ich würds für ein echtes Top Game von bekannten Entwicklern halten!

Die Jungs kriegen garantiert später alle einen Job in der Industrie! Das sieht schon sehr sehr gut aus!

Matze 10 Kommunikator - 414 - 20. September 2010 - 20:07 #

Wow, kurz aber sehr... wow! Definitiv im Auge behalten. Da kann Crytek doch gleich talentierte Leute einstellen.

JCDenton 11 Forenversteher - 698 - 20. September 2010 - 22:14 #

ab ab zu den Top-News damit!;-)
Verfolge das Projekt schon ne Weile und bin wirklich begeistert was die Jungs da bis jetzt auf die Beine gestellt haben. Es bleibt ihnen (und uns!) nur zu hoffen, dass sie das Projekt zu Ende bringen und auch veröffentlicht kriegen. Outcast ist ne Perle!!!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24389 - 21. September 2010 - 0:38 #

Muss ich auch mal antesten, mir hat Outcast als Jugendlicher sehr gut gefallen (auch wenn ichs nie durchgespielt habe).

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 21. September 2010 - 7:47 #

Ui, da hast du was verpasst, ich hab die letzten 6-8 Stunden am Stück verschlungen wie ein gutes Buch. Eine 5 in Französisch am nächsten Tag war der Dank :)

Nein, ernsthaft, das Ende ist das Beste des Spiels.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 21. September 2010 - 17:42 #

Sobald GOG wieder online geht, werde ich es mir wohl mal kaufen.
Ich stehe auf Spiele mit guter Story und guten Enden. :)

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 21. September 2010 - 19:42 #

Ich hab mir vor 2 Jahren eine ungeöffnete Originalversion auf Amazon für nen Euro geholt, sie dann aber doch aufgerissen. Was da alles drin war. Registrierungs-Postkarten aus der Zeit vor DSL...

Grad gibts es für 3, wobei keine Ahnung ob das mit richtier Kartonbox ist...

http://www.amazon.de/NAMCO-BANDAI-Partnes-Germany-GmbH/dp/B000050FVV/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=videogames&qid=1285090736&sr=8-1

Ist übrigens immer n bisschen geeier bis das läuft, vor allem weil die Kasper im Optionsmenü "hoch" und "niedrig" bei einer Grafikeinstellung vertauscht übersetzt haben. Ist aber alles in Foren gut dokumentiert...

Wenn du es das erste mal startest und es erwartet dich mit matschigen Texturen auf 320x240 auf nem 23" Monitor fallen dir schon erstmal die Augen aus :D

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 21. September 2010 - 7:49 #

Ist das die originale Sprachausgabe? Kommt irgendwie rüber als wäre es von Fans gemacht. Ich hoffe, es gibt dann ne Möglichkeit, die deutsche Synchro mit Manfred Lehmann (Bruce Willis!) zu verwenden...

maddccat 18 Doppel-Voter - 11532 - 21. September 2010 - 9:55 #

Laut News soll es sich um einen Nachfolger handeln, was willst du da mit den Sprachfiles des Vorgängers?

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 21. September 2010 - 14:25 #

Ach, Sorry, ich dachte das ist ein Remake. Ja dann macht die Frage keinen Sinn. Sorry, war noch früh am morgen...

Ukewa 15 Kenner - 3689 - 21. September 2010 - 14:03 #

openOutcast IST ein Fan-Projekt!

Captain Placeholder (unregistriert) 21. September 2010 - 15:38 #

Wow, sieht schon sehr gut aus. Ich habe Outcast nie gespielt, aber die Mod werd ich mir auf jeden Fall ansehen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Action-Adventure
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Eternal Outcasts
2018
Link
0.0
PC