Arcania - Gothic 4: Details zum Kopierschutz

PC 360 PS3
Bild von ganga
ganga 15579 EXP - Community-Moderator,R8,S3,A5,J10
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

20. September 2010 - 19:49
Arcania - Gothic 4 ab 9,90 € bei Amazon.de kaufen.

Publisher Jowood hat heute zu Arcania - Gothic 4 Details zum Kopierschutz bekannt gegeben. Das Rollenspiel, das am 12. Oktober 2010 in Deutschland erscheinen wird, wird demnach durch die bekannte Kopierschutzmaßnahme SecuROM geschützt sein. Die Anzahl der Installationen auf verschiedenen Rechnern ist dabei unbegrenzt. Weder eine vorhandene Internetverbindung noch eine eingelegte Disc wird zum Spielen nötig sein, lediglich eine einmalige Aktivierung muss von euch durchgeführt werden. Diese kann sowohl via Internet als auch auf eine nicht genannte Offline-Variante durchgeführt werden. Dabei wird sich das Spiel auf bis zu drei Rechnern gleichzeitig spielen lassen. Wie JoWood überprüfen will, dass es nicht auf mehreren Rechnern gleichzeitig gespielt wird, ohne dass sich das Spiel mit dem Internet verbindet bleibt dabei unklar. Es ist dabei lediglich die Rede von "unbürokratischen Lizenzübertragungen".

Darüber hinaus wird wahrscheinlich eine automatische Updatefunktion vorhanden sein. Zudem wird das Spiel bereits vor dem offiziellen Releasetermin installiert werden können, damit ihr nach der Freischaltung am 12. Oktober direkt loslegen könnt.

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 20. September 2010 - 11:09 #

Noch ein paar Tage bis zur Demo, bin ja mal gespannt, ob das was wird...

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11218 - 20. September 2010 - 11:26 #

me2, bislang glaube ich da noch nicht dran. Das Teaser-Bild macht allerdings schon Lust auf mehr.

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 20. September 2010 - 12:20 #

Stimmt, allerdings würde das Spiel in der Qualität wie das Teaserbild auf meinem PC mit stabilen 3 FPS laufen, maximal. Bleibt mir nur die Xbox-Version, und die dürfte grafisch etwas bescheidener sein *hust*

Anonymous (unregistriert) 21. September 2010 - 19:57 #

Bei mir sieht es genauso aus, nur lasse ich es wohl ganz aus, auf Konsole brauch ich das nicht.
Erwarte ehe nicht, dass da Spiel besonders gut wird...

Anonymous (unregistriert) 20. September 2010 - 11:39 #

Beißt es sich nicht wenn geschrieben ist, dass keine vorhandene Internetverbindung zum Spielen notwendig ist und schon nach dem Komma von einer einmaligen Aktivierung (wahrscheinlich nach jeder Instalation) geschrieben wird?
Schön wie das böse Wort Onlineaktivierung so umschrieben werden kann. Was anderes ist es trotzdem nicht.
Und was ist wenn die 3 Instalationen ausgereizt sind?

Wenn schon die Rede von einer automatischen Updatefunktion ist, dann kann auch gleich davon ausgegangen werden, dass die Updates exklusiv nur darüber vertrieben werden. Was natürlich wieder eine aktive Internetverbindung vorraussetzt.

Am lustigstens ist ja der letzte Satz. Instalation ist vorher möglich - man kann es dann halt nurnoch nicht freischalten. Soll ich darüber jetzt jubeln?

ganga Community-Moderator - P - 15579 - 20. September 2010 - 11:44 #

Nein das beißt sich nicht. Es ist von einer Onlineaktivierung die Rede, jedoch nicht von einer dauerhaften Internetverbindung, wie z.B. bei Assassin's Creed 2.

Wo steht was von 3 Installationen?

Anonymous (unregistriert) 20. September 2010 - 11:53 #

Es ist eine Internetverbindung nötig. Ich weiß. Mit dem Ubilauncher ist eine neue Ebene entstanden und auf einmal verschieben sich die Bewertungen von Aktivierungen und Steam massiv. Ala hauptsache kein Ubilauncher.
Internetverbindung wird trotzdem bei jeder Instalation pflicht sein. Zumindestens wenn ich dann mit der Instalation spielen will.

Und im Text selbst steht:
"Dabei wird sich das Spiel sogar auf bis zu drei Rechnern gleichzeitig spielen lassen."
Bedeutet nichts anderes als 3 Aktivierungen sind möglich. Was danach kommt... Ob man die Aktivierung online zurücknehmen muss. Ob man mit dem Support telefonieren muss. Steht nicht in der Presseerklärung.
Ist eine Pressemitteilung. Bei sowas bitte immer zwischen den Zeilen lesen. Die fiesen sachen sollen da möglichst versteckt und freundlich verkauft werden.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10736 - 20. September 2010 - 12:07 #

Das mit den 3 Aktivierungen sehe ich ähnlich. Nett, dass man es auf drei Rechnern installieren darf - aber ist das nicht de facto erstmal eine Begrenzung auf drei Installationen gesamt? Oder bekommt man bei der ersten Installation und der folgenden onlineaktivierung einen Schlüssel, den man dann bei X anderen Installationen nutzen kann? Wo wäre da die Kontrolle, ob man nicht vier Intallationen gleichzeitig laufen lässt? Oder gibt es keine?

Unmißverständlich ist anders.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12263 - 20. September 2010 - 18:24 #

ähm täuscht mich es nun oder hab ich in erinnerung das jowood meinte es gibt kein DRM für Gothic4?

keimschleim 15 Kenner - 2935 - 20. September 2010 - 18:25 #

*Hust* Deswegen heißt es jetzt auch Arcania.
Und hoffentlich wird's ordentlich für die Xbox portiert. Mein PC schafft's leider nicht mehr!

DELK 16 Übertalent - 5488 - 20. September 2010 - 18:55 #

Mein Gott, wenn Jowood mein Geld nicht will, sollen sie es auch nicht bekommen ;)

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2201 - 20. September 2010 - 23:15 #

www.randomcommentgenerator.com

Roshi78 (unregistriert) 20. September 2010 - 22:18 #

will eh kein Game mit nem EMO als Playerchar X-D

Carstenrog 16 Übertalent - 4795 - 21. September 2010 - 4:47 #

Hehehehe, das Spiel wird erst einmal 1 Jahr brauchen, bis es bugfrei ist. Beta Version zum Vollpreis!

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2029 - 21. September 2010 - 7:12 #

naja nach dem release sind wir alle schlauer...wobei nach teil 3 können die es garnciht mehr schlechter machen :D

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2201 - 21. September 2010 - 8:51 #

...dachte er und dann kam Götterdämmerung ^^

Spartan117 13 Koop-Gamer - 1298 - 21. September 2010 - 9:10 #

aber schlechter als Götterdämmerung kann es dann wirklich nicht mehr werden xD

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 21. September 2010 - 8:45 #

"[...]eine einmalige Aktivierung muss von euch durchgeführt werden. [...] Dabei wird sich das Spiel auf bis zu drei Rechnern gleichzeitig spielen lassen. Wie JoWood überprüfen will, dass es nicht auf mehreren Rechnern gleichzeitig gespielt wird, ohne dass sich das Spiel mit dem Internet verbindet[...]"

Wenn jede Installation online angemeldet werden muss, ist die Kontrolle doch gegeben. Man muss nur die Anzahl der möglichen Installationen auf 3 begrenzen.

Eigentlich wollte ich einen Smiley dahinter setzen, aber heute ist ja alles möglich...

Spartan117 13 Koop-Gamer - 1298 - 21. September 2010 - 9:08 #

Ich hab irgendwo gelesen das die Aktivierungen auf 5 angehoben wurden.. und es auf drei Rechnern gleichzeitig installiert werden kann ob es auch auf drei gleichzeitig gespielt werden kann ist mir aber nen Rätsel.

Und zu dem Spiel halt ich mich mit Aussagen erstmal zurück bis ich die Demo gespielt habe. Ich hoff einfach das es endlich wieder ein gescheites Gothic wird. Den seit Teil 3 rühre ich keinen Gothic Teil mehr an.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 22. September 2010 - 7:08 #

Die neueren gameplay videos sehen eigentlich ganz gut aus bis auf die unterhaltungen mit den npcs die sehr lieblos wirken :( (keine wirkliche gestiken usw) und teilweise sieht die grafik aus wie bei teil 2 (höhlen) und sonst auf gothic 3 niveau ^ bin schon etwas verwundert bisher wegen der utopischen hardware anforderungen/teilweise sehr schönen screenshots den auf der gamescon sah es jetzt auch nicht wirklich bombastisch aus, klar gibts einige nett anzusehende dinge aber die gabs auch teilweise scho bei teil 3 oder risen z.b. bewegendes gras/bäume etc naja mal auf die demo warten :8 ich glaub nen klassisches gothic wirds eh nie wieder geben.

Anonymous (unregistriert) 22. September 2010 - 20:40 #

Mit Securom ist das Ding für mich gestorben.
Muss jeder wissen was es sich auf den Rechner holt.

Anonymous (unregistriert) 2. Oktober 2010 - 10:18 #

auf keinen fall hol ich mir secuRom auf meinem pc diese schweine
es gibt viele andere warum gerade den!!!!????

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rollenspiel
Open-World-RPG
ab 12 freigegeben
16
Spellbound Entertainment
Jowood Productions Software
12.10.2010
6.0
5.8
PCPS3PS4360
Amazon (€): 9,90 (PC), 24,99 (360)
Gamesrocket (€): 19.95 (Download) 17.96 (GG-Premium)