Schlag den Raab: Demo veröffentlicht

PC Wii
Bild von ganga
ganga 16285 EXP - Community-Moderator,R8,S3,A5,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

19. September 2010 - 14:49 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Schlag den Raab ab 27,99 € bei Amazon.de kaufen.

Gestern endete die Sommerpause der erfolgreichen Pro7-Show Schlag den Raab. Lehrer Thorsten konnte den ehrgeizigen Showmaster im letzten Spiel bezwingen und eine Million Euro einstreichen. Wer solche Hochgefühle persönlich nachempfinden möchte kann das seit dem 10. September auf der Wii und dem PC im zugehörigen Spiel.

Die circa 350 MB große Demo-Version bietet mit dem Spiel "Blamieren oder Kassieren" einen Einblick in die Vollversion. Die bisher erschienen Reviews lassen aber auf nicht allzu viel Spielspaß hoffen und bescheinigen dem Spiel eine eher mittelmäßige Qualität. Zur Sendung gibt es im Übrigen auch ein Brettspiel, welches mit 36 unterschiedlichen Spielen aufwarten kann.

Phoenix 16 Übertalent - 4128 - 19. September 2010 - 15:42 #

naja
ich hab das demo gerade gepielt...
Begeistert bin ich nicht

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10801 - 19. September 2010 - 15:49 #

Naja, ich frage mich sowieso, wie man die Show überhaupt mögen kann. Das einzig spannende ist das Geld. Im Prinzip könnte man auch dem Gras beim wachsen zugucken, ist genauso spannend wie "Hampel und Himpel müssen Tiere raten".

ganga Community-Moderator - P - 16285 - 19. September 2010 - 15:53 #

Es muss ja nicht jeder die Show mögen. Ich mag sie, aber es kommt immer stark auf den Kandidaten an. Den gestrigen fand ich sympathisch und er hat sich gut geschlagen. Mich haut aber auch nicht jedes Spiel vom Hocker, aber gerade sowas "simples" wie "Bücher tragen" macht halt irgendwie den Reiz aus. Wenn Stefan natürlich ein Spiel nach dem nächsten gewinnt ist die Show langweilig. Am Geld finde ich allerdings nichts spannend, aber vllt. hast du dich da auch unglücklich ausgedrückt.
Habe die Demo übrigens eben auch ausprobiert und finde sie reichlich unspannend. Ist aber auch imo kein cleverer Schachzug geween Blamieren oder Kassieren als Beispiel zu nehmen, da kann man sich vorstellen wie es abläuft. Interessanter wären die Nicht-Wissensspiele gewesen. Vllt. sind die aber auch der Schwachpunkt :)

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 19. September 2010 - 22:50 #

Also ich finde die Sendung absolut super geil! Bin auch nen kleiner Raab Fan, ich find den Mann einfach gut. Daher bin ich auch eigentlich immer für Raab statt für den Kandidaten - außerdem wird es meiner Meinung nach immer spannender desto mehr Geld im Jackpot ist! Raab ist ne alte Kämpfersau und sich für nichts zu schade - er zeigt meist mehr Einsatz als die Kandidaten und das rechne ich ihm hoch an! Ich find die meisten Kandidaten auch total unsympathisch - alles immer mega die Sportskanonen die in ihrer Freizeit 3 Millionen Sportarten ausüben...welcher Otto Normal Mensch schafft sowas??? Umso schöner dann Raab gegen diese "Übermenschen" gewinnen zu sehen ;)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36805 - 20. September 2010 - 11:08 #

Bin auch ein großer Fan der Sendung. Dieses mal hab ich's nicht komplett gesehen, aber ich hatte den Eindruck, der Kandidat hat verdient gewonnen. Bin aber eh immer für den kandidaten, sogar bei diesem Hans-Martin, der vom Publikum ausgebuht wurde.
Dass das Spiel nix ist, war zu erwarten. DEUTSCHES Lizenzspiel, da ist Hopfen und Malz verloren. Kennt noch jemand Pulleralarm? :D

Sciron 19 Megatalent - P - 16965 - 19. September 2010 - 15:54 #

In der Sendung gestern wurde ja nochmal die Werbetrommel für das Teil gerührt. Da die Quote wohl nicht allzu schlecht gewesen sein dürfte, glaub ich schon das sich das Ding relativ gut verkaufen wird, unabhängig von der Qualität.

Etwas OT:

Die Show selber war gestern mal wieder richtig knackig. Mit sonem verdammten Basketballwurf quasi die Million Euro selber in der Hand zu haben, stell ich mir schon ziemlich krass vor. Ich glaub ich hätt das nervlich nicht gepackt. Eigentlich gönn' ich diesen seltsamen Erfolgsmenschen, die da immer als Kandidaten gecastet werden den Sieg meistens nicht, aber diesmal hat sich's der Kandidat echt verdient. Enger ging's aber wirklich nicht mehr.

Kirika 15 Kenner - 3287 - 19. September 2010 - 16:35 #

Ich köntne mir vorstellen, dass das Spiel auf der Wii vielleicht ganz lustig ist. Zumindest würden sich da die "aktiven" Spiele besser umsetzen lassen.

Insgesamt aber eher nicht so meins.. Spiele zu Spielshows sind meiner Meinung nach eh nicht interessant. Nach nen paar Mal spielen kennt man eh schon die Tricks und weiß wie was geht.

Sniizy (unregistriert) 19. September 2010 - 20:17 #

Nun ja, wiitower.de gab dem Wii-Spiel 42 %, ich denke, das spricht so für sich. Lizenzspiel eben.

Aber schade, ich hätte mir durchaus mehr erhofft, weil die Grundlage durch die Sendung gar nicht mal so übel ist.

Werd die Demo gleich mal antesten.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21110 - 19. September 2010 - 20:30 #

Schade, hätte mir eine Mischung aus Buzz und Mario & Sonic erhofft. Auch wenn es leider zu erwarten war...

Ceifer 13 Koop-Gamer - 1783 - 19. September 2010 - 18:11 #

Die Sendung gestern war wirklich super :)

Hat auch Rekordquoten gehabt, erstmals 4 Millionen Zuschauer, ich schaue so ziemlich jede Ausgabe, wenn ich keinen Termin habe oder weggehe.

Die Spiele und der Entertainmentfaktor machen das Ganze einfach aus. Es sind oft Sachen, die jeder zu Hause nachmachen könnte oder man sich in die Lage versetzen kann und dann das Geld... je höher es ist, desto intensiver ist die Spannung, bei mir zumindest.

Den Raab mag ich außerdem, von daher freu ich mich schon auf die nächste Ausgabe im Oktober :) auch wenns "nur" 500.000€ sind^^

MaXiKinG 14 Komm-Experte - 2527 - 19. September 2010 - 20:47 #

Ich habe die Demo eben getestet und auch ich war nicht so begeistert. Wieso nehmen die Blamieren oder Kassieren? Ein Sportspiel wäre spannender gewesen, wobei ich im Test auf netzwelt.de gelesen habe das Spiele wie Kartfahren oder Jet-Ski gar nicht dabei sein sollen.

Vielleicht wird das Spiel aber trotzdem gekauft.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Casual Game
Partyspiel
ab 0 freigegeben
12
Spielkind
bitComposer Games
10.09.2010
7.8
PCWii
Amazon (€): 27,99 (Wii), 36,99 (PC)