Japan: Neue PSP- & PS3-Modelle

PSP
Bild von Ridger
Ridger 10058 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S4,A4,J10
Dieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

18. September 2010 - 11:10 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
PSP ab 125,80 € bei Amazon.de kaufen.

Wie Sony in seinem Playstation Network Email-Newsletter bekannt gab, werden ab dem 18.11.2010 zwei neue PSP Value Packs in Japan im Handel erscheinen. Es sind die sogenannten Two Tone Color Packs, die sowohl die PSP 3000, als auch deren Tasche sowie das Reinigungstuch in zwei Farbkombinationen anbieten. Zum einen wäre das Schwarz/Rot und zum anderen Weiß/Blau. In dem Paket ist außerdem ein 1200 mAh Akku, ein Netzteil und ein 2 GB Memorystick Pro Duo Mark 2 enthalten. Die Value Packs gehen für 17.800 Yen (etwa 159 Euro) über den Ladentisch. Am selben Tag kommt auch das Standardmodell in der neuen Farbe Blossom Pink für 16.800 Yen (etwa 150 Euro) auf den japanischen Markt.

Im gleichen Atemzug wurde auch das Sondermodell zum Erstverkaufstag von Monster Hunter Portable 3rd angekündigt. Das Hunters Modell (siehe Link) wurde von den Gamedesignern bei Capcom entwickelt und die Produktion überwacht. Die PSP kommt in Mattschwarz und grauem MH-Design, sowie mit goldenem Metallring auf der Rückseite und goldenem Schlaufenhalter. Für anständiges Spielen packte man den leistungsstärkeren 2200 mAh Akku dazu und passte dafür die Rückseite der PSP so an, dass man sie im Gefecht besser halten kann. Außerdem wurde die Oberfläche des Analogknubbels verändert, damit der Daumen besseren Halt hat. Als letztes Extra installierte man ein Costume Theme vor. Die Sonderedition erscheint wie das Spiel am 1.12.2010 in Japan, der Preis für dieses Prachtstück ohne Spiel liegt bei empfohlenen 19.800 Yen (etwa 177 Euro).

Dass am 21.10. die PS3 in Classic White und 320 GB Festplatte in Japan für 34.980 Yen (etwa 312 Euro) erscheint wusstet ihr wahrscheinlich schon. Wie sieht es aber mit dem Dualshock Controller in feschem Candy Pink aus? Diesen könnt ihr aber erst ab dem 18.11.2010 für 5.500 Yen (etwa 49 Euro) bei eurem (japanischen) Händler eures Vertrauens erwerben.

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10058 - 18. September 2010 - 12:02 #

Danke Tr1nity! :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)