PSP 2: US-Entwickler bestätigt Arbeit mit neuem Handheld

PSP
Bild von Falconer
Falconer 1500 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

17. September 2010 - 16:11

Das Bild oben ist ein Fan-Entwurf.

Shaun Himmerick
, Executive Producer bei dem US-amerikanischen Entwickler Netherrealm Studios, bestätigte gegenüber IndustryGamers.com, dass sein Team bereits mit der PSP 2 arbeite. Gegegenüber der Business-Site sagte er unter anderem:

“Wir haben eine PSP2 im Büro und schauen uns die Engine an, was sie drauf hat.[...]  Für uns ist die Leistung immer eine wichtige Sache. [...] PSP2 sieht wie eine äußerst leistungsstarke Maschine aus."

Sony selbst hält sich weiterhin bedeckt. Offizielle Verlautbarungen liegen nicht vor.

Marktbeobachter halten ein neues Handheld allerdings für unabdingbar, will der japanische Konzern im Bereich des mobilen Spielens nicht endgültig ins Hintertreffen geraten. Mit Apple als ehrgeizigem Mitbewerber und dem Nintendo 3DS als uneinholbar scheinender Nummer 1 vor Augen, steht Sony in dieser Sparte unter beträchtlichem Druck.

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 17. September 2010 - 15:00 #

Hm, also 'unheimlich leistungsstark' war die PSP auch, trotzdem hat man gegen den DS den Kürzeren gezogen. Mal sehen, ob Sony inzwischen kapiert hat, dass Leistung allein nicht alles ist, insbesondere bei Handhelds...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12386 - 17. September 2010 - 15:19 #

vorallem zuviel leistung darf das teil auch ned haben will nicht wieder alle 3 stunden den akku laden wie es damals bei der Fat PSP war (mit orginalakku)

Haroon 11 Forenversteher - 555 - 18. September 2010 - 9:58 #

Ich hab die FAT-PSP mit Original Akku, der hält bei mir locker 5h seid 4 Jahren.

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 17. September 2010 - 15:59 #

Vielleicht dann auch mit 3D-Bildschirm.. :-)
Geil wärs ja schon!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12386 - 17. September 2010 - 16:24 #

wirds nicht haben hat der Sony Chef schön öfters gesagt!

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 17. September 2010 - 16:40 #

Genauso wie man keine Rumble-Funktion im Controller, keine “Erfolge“ im PSN und keine Bewegungssteuerung braucht??? :)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12386 - 17. September 2010 - 16:46 #

das alles haben sie nachträglich gebracht!
einen 3D Bildschirm kannste nicht nachträglich bringen, höchstens ein 3D update damit de mit ner brille davor sitzen und zum affen amchen kannst ^^

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 17. September 2010 - 17:34 #

Stimmt auch wieder.

boman 12 Trollwächter - P - 1135 - 17. September 2010 - 17:36 #

Das Update würde aber insofern Sinn ergeben, da ja der Rest von Sonys Produktpalette auch auf 3D per Brille setzt.

Einen ähnliche Technologie wie Nintendo einzusetzen könnte eventuell durch Patente oder Exklusivlizenzen auf Seite von Nintendo unmöglich sein, zudem hätte man dann auf Sonys Seite das Problem, zwei unterschiedliche 3D-Technologien zu unterstützen, nämlich die mit und die ohne Brille.

Daher stimme ich dir zu, dass wir keinen 3D Bildschirm in einem künftigen Sony-Handheld sehen werden, ich würde aber nicht unbedingt dagegen wetten, dass Sony nicht doch versucht, 3D per Brille auf die PSP2 zu bringen und tatsächlich erwartet, dass die Leute sich zum Affen machen ;)

invincible warrior 12 Trollwächter - 1189 - 17. September 2010 - 21:58 #

Wären ja nicht die ersten, die meinen, dass die Kunden das schon mitmachen werden. (siehe zB Nokia NGage) Aber wenn Sony nochmal so nen Dünnschiss wie die PSP rausbringt, dann haben die wohl zu viel Geld. Würde eher erwarten, dass die PSP2 direkt das IPhone angreift, also ein Hybrid zusammen mit Sony Ericsson. Naja, dann wären wir ja wieder beim NGage...

Ganesh 16 Übertalent - 4905 - 17. September 2010 - 19:35 #

Ach ja, mein Lieblingsgerücht aus der Küche: Die PSP2. ;) Präziser ausgedrückt: Ein PSP-Nachfolger. Denn angekündigt ist noch nichts. Ein Nachfolger kann alles Mögliche sein, neben dem dem normalen "Schneller, Leistungsfähiger und ein paar neue Funktionen". Es kursieren Gerüchte über PSP-Telefone (die keiner braucht) und die PSP Go wurde auch mal für einen Nachfolger gehalten.

Und mal ehrlich: Jemand von einem hauptsächlich für Filmumsetzungen verantwortlichem Studio von Midway plaudert. Wenn es einen PSP-Nachfolger geben würde, der von der Plattform her soweit fertig ist, dass jemand für ihn entwickelt, dann wäre es doch sehr unklug von Sony nicht zumindest mal ein paar Infos rauszurücken, einfach schon um dem 3DS ein wenig Aufmerksamkeit abspenstig zu machen, oder?

Ich finde die PSP ist eine tolle Plattform, mit einigen guten Spielen. Aber Sony scheint sich schon seit einigen Jahren nicht mehr wirklich drum zu kümmern, was mit ihr passiert: Das Debakel mit der Go war absehbar und auch ansonsten fehlt schlichtweg das Engagement. Wer daran zweifelt besuche nur mal den PSN-Store mit der PSP - es ist tatsächlich noch schlimmer als auf der PS3: leer und vollkommen überteuert. Und ach ja, Sony: Noch eine Reihe von Bestsellern einzuführen, um der Plantinum-Edition jetzt intern Konkurrenz zu machen, war eine furchtbar schlechte Idee!

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5550 - 17. September 2010 - 21:30 #

sony wird mit sicherheit dem nintendo 3ds etwas entgegensetzen wollen. ob da jetzt der große wurf draus wird, sei mal dahin gestellt. aber was noch alles so kommt, sehen wir dann eh erst später.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit