Gran Turismo 5: Neue Infos und Wettersystem im Video

PS3
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

16. September 2010 - 22:32 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Gran Turismo 5 ab 11,80 € bei Amazon.de kaufen.

Der Präsident von Polyphony Digital, Kazunori Yamauchi, hat auf der Tokyo Game Show weitere Details zu Gran Turismo 5 preisgegeben und zwei Videos zum neuen Wettersystem mit Regen und Schnee sowie den Prototypen des Red Bull X1 präsentiert. Ersteres findet ihr über den ersten Link in den Quellenangaben, allerdings aufgrund der Aufnahme aus dem Livestream von heute Morgen nur in bescheidener Qualität. Red Bull selber hat auf seiner Homepage einen längeren Trailer veröffentlicht, den ihr euch direkt im Anhang anschauen könnt. Dieser zeigt ebenfalls neue Szenen sowie ganz kurz das Wettersystem in Aktion. Nachfolgend weitere Infos:

  • Die Rennstrecke Laguna Seca kehrt runderneuert in GT5 zurück. Der Fantasiekurs Trial Mountain wurde ebenfalls bestätigt.
  • "Gran Turismo Anywhere" erlaubt es, B-Spec-Rennen direkt vom Computer aus zu managen. In "Remote Races" können B-Spec-Rennen mit Freunden auf der ganzen Welt ausgetragen werden.
  • GT5 wird eine Serie von Special Events bieten wie Karting Experience, AMG Driving School, The Stig Challenge, Jeff Gordon NASCAR School, Sebastian Loeb Rally Challenge und Gran Turismo Rally.
  • Punkt-zu-Punkt-Rally-Etappen werden automatisch und zufällig generiert – ihr müsst euch dann auf der Strecke auf die Anweisungen eures Co-Piloten verlassen.
  • Der Rally-Modus ist sowohl on- als auch offline spielbar.
  • Zu den Wetteränderungen gehören Temperaturunterschiede, Luftdruckwechsel und Luftfeuchtigkeit, die die Bodenbedingungen der Strecke dynamisch beeinflussen.
  • Die Wetterbedingungen sind zufällig. Vorhersagen für das Rennen sind verfügbar, könnten aber wie im richtigen Leben nicht absolut korrekt sein.
  • Polyphony Digital hat Adrian Newey, Leiter der Design-Abteilung des F1-Rennstalls Red Bull Racing, beim Design des X1 Concept geholfen, einem "ultimativen" Rennwagen, frei von jeglichen technischen Vorschriften.
  • Es wurde an der Verbesserung der Motorengeräusche gearbeitet.
  • 60 fps werden angestrebt, könnten aber in gewissen Situationen wie bei stehenden Starts im Regen mit 15 anderen Autos auf dem Bildschirm, die vor einem Gischt aufwirbeln, auch darunter liegen.
  • Zu den neuen Fahrzeugen gehören der VW Kübelwagen und der VW Schwimmwagen.
  • Viele Dinge haben es nicht in GT5 geschafft, die Arbeiten an GT6 haben aber schon begonnen.

Video:

COFzDeep 19 Megatalent - P - 15099 - 16. September 2010 - 22:23 #

Schöne News! Nur muss ich an der Stelle leider mal etwas "kriteln": ich wollte heute Vormittag so gegen 10-10:30(?) selber eine News dazu machen, hab dann aber rechts in der Infoleiste gesehen, dass bereits eine News zu dem Thema erstellt wird. Die war zu dem Zeitpunkt schon 3 1/2 Stunden "alt". Und ist erst um 22:30 online gegangen?! Das ist leider das etwas unschöne an GG - die teilweise (zu) langen Wege. Jeder, der sich für GT interessiert, hatte die Nachricht auf anderen Seiten deutlich früher...

Aber naja, nichtsdestotrotz ist es schön zu sehen, dass GT5 einige wichtige Features beinhaltet, an denen zuletzt ja doch wieder gezweifelt wurde. Und gerade das Wettersystem sieht sehr sehr schön aus... der Pladderregen im Video kommt echt super rüber! Und das dynamische Wettersystem, was sich nicht unbedingt an die Vorhersage vor dem Rennen hält, gefällt mir auch wirklich SEHR. Zum 3. November muss ich wohl vor'm Elektrofachmarkt meines Vertrauens campieren ^^

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 16. September 2010 - 22:34 #

Ich wollte heute Morgen eine News (nur) zum Trailer machen und habe auf eine offizielle Veröffentlichung gewartet. Diese kam auch nach Stunden nicht. Als ich dann gegen Abend den anderen Trailer bei GTPlanet gesehen habe, habe ich die News neu geschrieben und dann die Infos mit eingebaut.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 15099 - 16. September 2010 - 22:37 #

Achso... das kann ich verstehen. Wirklich bissl blöd von Sony, den Trailer nicht einfach selber online zu stellen, aber mit Informationspolitik/PR hat es Polyphony Digital irgendwie nicht so... ich meine, jetzt schon von GT6 zu reden ist ja auch nicht unbedingt clever ^^ aber naja, was soll's. Danke jedenfalls für die schnelle Antwort, Stefan!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23782 - 16. September 2010 - 22:37 #

Mir wäre nur ein überarbeiteter Karrieremodus (mal von Codemasters inspirieren lassen) und eine bessere Gegner-KI wichtig.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 15099 - 16. September 2010 - 22:42 #

In den USA stehen schon einige Demo-Stationen mit relativ neuen Builds von GT5, da berichten User von einer besseren KI. Die zum Beispiel nach einem Schubser auch mal zurückschubst und wohl auch besser mit dem Ausweichen zurecht kommt, was ja oftmals bemängelt wird. Wieviel besser die KI in GT5 am Ende wirklich ist, lässt sich aber wohl erst im November wirklich sicher sagen. Ich bin aber guter Hoffnung... und selbst wenn nicht, das Wettersystem und die Profifahrphysik sollten ausreichen, um ein Rennen anspruchsvoll zu gestalten. Auch wenn die KI stur ihre Bahnen zieht ;) GT 1-4 haben schließlich auch Spaß gemacht!

Sciron 19 Megatalent - P - 16223 - 17. September 2010 - 0:09 #

Klar haben die vorherigen GTs auch Spass gemacht, aber seit dem Release von GT4 sind mehr als 5 Jahre vergangen und es sind Spiele wie z.B. Race Driver GRID erschienen, in denen die KI auch mal von der Strecke fliegt (und zwar ohne das ich sie selbst von selbiger donnern muss) und die Rennen bei jedem Neustart anders ablaufen. Da kann man von einem Entwickler der so hohe Ambitionen hat wie PolyDig zu recht erwarten, dass sie ähnlich clevere Gegner einbauen, die einem auch das Gefühl vermitteln ein richtiges Rennen zu fahren.

Wenn neue Builds da fortschrittlicher sein sollen isses natürlich toll. Bleibt aber wie gesagt nur zu hoffen, dass die fertige Version in der Hinsicht auch wirklich überzeugen kann.

Gadreel 11 Forenversteher - 747 - 17. September 2010 - 10:14 #

Ne nix, Karrieremodus, das muss so bleiben, 0 story, brauch ich nicht, stört nur.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 17. September 2010 - 6:25 #

"Viele Dinge haben es nicht in GT5 geschafft, die Arbeiten an GT6 haben aber schon begonnen."

WTF!?!? Vielleicht sollte Sony mal das Zuckerbrot beiseite legen und die Peitsche rausholen... ;)

Name 17. September 2010 - 8:26 #

Kübelwagen und Schwimmwagen! Die große Revolution im Rennspielgenre. Hoffen wirmal, dass die Schiffschraube auch funktioniert: Endlich querfeldein-Rennen durch die Pampa - quer durch Tümpel und Wiesen, über Flüsse und Seen. Steinhuder Meer, Bodensee und Themse statt Nürburgring, Le Mans und London. Eine Kübelwagenregatta über den Ärmelkanal - Calais-Dover bei steifer Brise und 10 Meter Welle. Das wärs doch. Weg mit der doofen Streckenbegrenzung, Polyphony, ich will nach Helgoland!

Seppel666 08 Versteher - 150 - 17. September 2010 - 8:56 #

lieber anonymus,

vielen dank. tag gerettet.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 15099 - 17. September 2010 - 12:07 #

Das Video ist jetzt auch in HD verfügbar. Nicht offiziell von PD, aber nicht abgefilmt, sondern original, woher auch immer ^^ http://www.youtube.com/watch?v=yaFKed70epA&feature=player_embedded

Willi Deutschmann 11 Forenversteher - 566 - 27. September 2010 - 18:21 #

Wo ist die Jetta?!?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rechen