Battlefield 1943: PC-Version fälschlicherweise vorbestellbar

360 PS3
Bild von Alex Althoff
Alex Althoff 20742 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S3,C6,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

9. September 2010 - 11:29

Ganz ohne Ankündigung hat EA den vor einem Jahr auf Konsolen erschienenen Action-Taktik-Mix Battlefield 1943 für den PC vorgestellt. Das Spiel ist ab sofort über den EA Store für 12,99 Euro vorbestellbar. Leider ist aus der Ankündigung nicht ersichtlich, wann das Spiel erscheinen wird. Das ist allerdings auch kein Wunder, denn auf der offiziellen Twitter-Page zu Battlefield 1943 wird die Ankündigung der PC-Version wieder zurückgezogen und als ein Fehler im EA-Store hingestellt. Somit gilt eine PC-Version zu Battlefield 1943 weiterhin als nicht offiziell angekündigt.

Auf Guadalcanal, Iwo Jima und Wake Island bekriegen sich die Spieler auf Seiten der USA oder Japan gegeneinander. Das Spiel hat die gleiche Grafikengine wie Battlefield - Bad Company 2. Daher könnt ihr auch hier Gebäude und die Landschaft der kompletten Map in Schutt und Asche legen, was ihr an dem folgenden Trailer zu dem Spiel gut erkennen könnt..

Video:

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29505 - 9. September 2010 - 11:39 #

Kapitel 4711 im Buch "Wie schaffe ich den PC als kaufträchtigen Markt effektiv ab in 9999 Kapiteln" ..

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 9. September 2010 - 23:50 #

Ich musste lachen! :)

Leider aber traurige Wirklichkeit...
Andererseits: Seit 15 Jahren wird davon geredet... Und noch immer ist der PC eine sehr starke Plattform.

stupormundi 13 Koop-Gamer - 1576 - 9. September 2010 - 11:55 #

Ich hätte Wake Island gerne einmal wieder (in aufgemotzter Grafik) besucht, aber Battlefield auf Konsolen? Nein, danke.

Als ob sich eine Portierung auf den PC nicht in jedem Fall rentieren würde. Mir absolut unverständlich, wie viele Publisher auf zusätzliche Einnahmen aus dem PC-Geschäft bereitwillig verzichten.

Besen 10 Kommunikator - 503 - 9. September 2010 - 11:59 #

Vielleicht will man die Battlefield Marke nicht zu sehr melken, obwohl ich mir das bei EA eigentlich nicht vorstellen kann.
Immerhin hat man am PC mit Battlefield 2, 2142, Heroes, Bad Company 2 und demnächst noch BC 2 Vietnam und BF 3 schon ne ganze Menge Battlefields im Aufgebot.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 9. September 2010 - 12:08 #

Fast schon zuviel des Guten. EA macht den Fehler von Quantität statt Qualität, denn Support/Service/Updates/Patches, die mitunter dringend nötig sind, bleiben auf der Strecke.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 9. September 2010 - 12:17 #

bringt halt kurzfristig weniger Kohle, diese Qualität. Das kann man ja bei der breiten Masse alles mit nem guten Hype ausgleichen.

tintifaxl 12 Trollwächter - 856 - 9. September 2010 - 12:23 #

Seit BF1942 mit 100en Stunden habe ich keinen BF-Teil mehr angerührt. Vielleicht wird sich das mit BC2 Vietnam ändern, aber BF1943 interessiert mich überhaupt nicht.

Daher für mich kein Drama.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 9. September 2010 - 13:17 #

BF1942 (bzw. die Desert Combat Mod) war ein geniales Game. Allein die Wake-Demo haben wir damals unzählige Stunden gezockt.

Aber Bf1943 ist doch nicht viel mehr als ein Grafikupdate, dafür mit beschnittenen Inhalten.

Wie Age schon sagte, als Mod für BC2 wäre das ein netter Gag gewesen.

Age 19 Megatalent - P - 13972 - 9. September 2010 - 12:35 #

Es würde guten Support zeigen und Käuferzufriedenheit bringen, wenn man das Ding als kostenloses Mini-Mod-Addon für BF:BC2 liefern würde...

Besen 10 Kommunikator - 503 - 9. September 2010 - 12:41 #

Du meinst so wie bei der Ultimate Edition von Bad Company 2?

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - P - 1788 - 9. September 2010 - 13:06 #

War das nicht schon eine Weile bekannt? EA hatte doch genervten Vorbestellern das bereits bezahlte Geld zurück überwiesen. Sei es drum. Das Spiel nutzt übrigens nicht die gleiche Engine wie Bad Company 2, sondern ein Mittelding zwischen Bad Company 1 und 2, allgemein als Version 1.5 bezeichnet.

Edit: Offensichtlich mein Fehler, Bad Company 2 nutzt wohl doch Frostbite 1.5 und erst Bad Company 3 wird wahrscheinlich eine Version 2 verpasst bekommen.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 10. September 2010 - 1:05 #

Battlefield 3 wird auf FrostBite 2.0 setzen

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - P - 1788 - 13. September 2010 - 22:48 #

Sag ich ja. :)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 14. September 2010 - 7:31 #

Nach 5 Tagen haben die den Artikel immer noch so im Store stehen. Da sind die Pappnasen von EA aber mit ihrem "We are working to sort it out" (O-Ton Twitter) bisserl arg langsam :D.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Tr1nityGucky