XBL-Sperre wegen anstößigen Ortsnamens

Bild von Decorus
Decorus 4246 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

12. September 2010 - 15:19 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Josh Moore, Einwohner des schönen Städtchens Fort Gay in West Virginia, traute seinen Augen nicht, als er plötzlich von Microsofts Xbox Live-Service ausgeschlossen wurde. Er hätte mit der Verwendung des Wortes "Gay" gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen. Das englische Wort "gay" wird altmodisch mit fröhlich oder heiter übersetzt, steht im heutigen Sprachgebrauch aber fast ausschließlich für homosexuell. Moore sollte beweisen, dass dies nicht anstößig gemeint sei. Dies tat er dann auch, im Glauben die Existenz seines Wohnortes sei Beweis genug.

Der Support teilte ihm jedoch mit, die Verwendung des Wortes Gay in seinem Profil in Zukunft zu unterlassen, ansonsten würde sein Account permanent gesperrt und das bereits bezahlte Geld einbehalten. Das ließ Josh Moore nicht auf sich sitzen und versuchte zunächst selbst den Support zu überreden. Als das nicht fruchtete, wurde mit David Thompson noch der Bürgermeister der Stadt eingeschaltet, doch auch hier ohne nennenswerten Erfolg.

Erst als sich ein örtlicher Fernsehsender und anschließend noch eine Nachrichtenagentur der Sache annahmen, schaltete sich Stephen Toulouse als "Chef der Richtlinien für Xbox Live"  ein, um sich bei den Einwohnern der Stadt und insbesondere bei Josh Moore zu entschuldigen.  Er stellte dabei auch klar, dass das Wort "Gay" sehr wohl benutzt werden dürfe. Es sei lediglich sehr schwer, normale und beleidigende Verwendungen mancher Wörter zu unterscheiden.

Gadreel 11 Forenversteher - 747 - 8. September 2010 - 17:36 #

einfach nur lol

M3rciless 11 Forenversteher - P - 701 - 8. September 2010 - 17:37 #

*facepalm*

kami. 11 Forenversteher - 797 - 8. September 2010 - 17:40 #

schöner fund.

bersi (unregistriert) 8. September 2010 - 17:40 #

Jaja, dieses Teufelswort "Schwul" ist schon ne ganz böse Sache.

Tz, Sachen gibts...

DELK 16 Übertalent - 5488 - 8. September 2010 - 17:50 #

Sowas darfst du doch nicht sagen, sonst wirst du noch im gesamten Internet gesperrt! Aber tja, darum geb ich weder meine Daten noch mein Geld leichtfertig aus der Hand.

Maisto 10 Kommunikator - 475 - 8. September 2010 - 19:33 #

ich bitte GamerGlobal darum den User bersi zu verbannen ! er hat das schlimme S-Wort benutzt und zwar in der Öffentlichkeit ! Hehe spass bei Seite, hätte der arme Mann im idylischen Städtchen "Nazi-Ville" gewohnt gäbe es wohl keine Probleme ... diese Amis.
*anstößige Ironie aus*

ciao

deathproof (unregistriert) 8. September 2010 - 21:59 #

scheint ja wirklich schlimm zu sein dieses Gay.
warum hat MS dann geld für "the Balled of Gay Tony" bezahlt und es und diesen namen im XBL angeboten?
ich finde XBL sollte gesperrt werden und die käufer sollten ihr geld zurückbekommen oder ist das nicht das gleiche?

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 8. September 2010 - 17:50 #

Wer in Österreich in Fucking wohnt, bei dem reicht das Fernsehen nicht mehr, der darf gleich den Weltsicherheitsrat einschalten. :D

http://de.wikipedia.org/wiki/Fucking

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 8. September 2010 - 17:53 #

:D

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2391 - 8. September 2010 - 17:54 #

Fucking? :D Genial. Im Bergischen gibt es auch einige lustige Orte: Blasberg und Titz sind gar nicht so weit weg^^

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 8. September 2010 - 18:02 #

In Franken auch. Ich sage nur Poppenreuth, Feucht, Ludersheim oder Wixenstein... :) Ließe sich fortsetzen

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 8. September 2010 - 19:42 #

Gibts nicht auch die Ortschaft Wank? Das hat ja im Englischen auch einen speziellen Klang... ;)

Vipery (unregistriert) 8. September 2010 - 20:50 #

Nicht zu vergessen ist auch die schöne Norddeutsche Stadt Hodenhagen.
Auch die schöne Ortschaft Petting sollte man nicht zu kurz kommen lassen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33743 - 9. September 2010 - 11:33 #

Bei Darmstadt gibt's auch das schöne Örtchen Wixhausen...

Fozzie 12 Trollwächter - 1015 - 10. September 2010 - 7:12 #

Was sollen die armen Leute aus Möse Ostwestfalen oder Tuntenhausen in Bayern bloß machen? Und wer in Nazibühl Karlshuld wohnt, könnte ernsthafte Probleme bekommen...

Punisher 19 Megatalent - P - 13366 - 8. September 2010 - 19:38 #

Dafür sitzt der "Fuckinger" ab nächstem Jahr an der Quelle für das Bier mit dem wohl coolsten Namen der Welt... "Fucking Hell" wird sich verkaufen wie geschnitten Brot, da bin ich sicher.

Wiking 10 Kommunikator - 497 - 9. September 2010 - 8:44 #

Ich wohn neben Fucking ~4 Kilometer. ;>

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 9. September 2010 - 8:57 #

Der Fucking Wiking OO

Knight 13 Koop-Gamer - 1307 - 8. September 2010 - 18:07 #

Nicht schlecht. Zumal Gay im Englischen auch noch ganz andere Bedeutungen hat, wie lustig, vergnügt, ausschweifend...

English speak, heavy speak. :D

kami. 11 Forenversteher - 797 - 8. September 2010 - 20:16 #

daher kommt uebrigens auch der name der stadt ;)

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 8. September 2010 - 18:07 #

Biehain finde ich auch nicht schlecht^^, zur News: *facepalm*

fragpad 13 Koop-Gamer - P - 1459 - 8. September 2010 - 18:20 #

Super :D
Die Quakecon war doch letztes Jahr in Gaylord. Interessante Namen haben die Amis für ihre Städte ^^

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 8. September 2010 - 18:25 #

Gaylords nennt man auch bestimmte Plastikbehälter.
Siehe:
http://fzarchiv.sachon.de/index.php?pdf=Fachzeitschriften/Getraenke-Fachzeitschriften/Getraenkefachgrosshandel/2000/11_00/GFGH_11-00_GFH.pdf
Der Titel hats mir besonders angetan:
"Die Gaylords kommen."

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2391 - 8. September 2010 - 18:30 #

Ich hab mal vor Jahren wen kennengelernt, der hieß mit Vornamen Gaylord....

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 8. September 2010 - 18:34 #

Wir haben hier nen User der Gaylord heißt, glaube ich.

bersi (unregistriert) 8. September 2010 - 19:39 #

Noch viel lustigere Namen haben die für ihre Highways...

http://browse.deviantart.com/?q=kamehameha&order=9&offset=48#/d2y6aoh

floppi 22 AAA-Gamer - - 32627 - 8. September 2010 - 19:48 #

Was hat der Link Mit Highways zu tun?

bersi (unregistriert) 8. September 2010 - 20:09 #

Vielleicht wird dir aus einem unerfindlichen Grund das Bild ja nicht angezeigt, oder aber du übersiehst es einfach. Darum halt der Direktlink:

http://fc09.deviantart.net/fs70/f/2010/249/e/d/kamehameha_fail_by_mastertobi-d2y6aoh.jpg

floppi 22 AAA-Gamer - - 32627 - 8. September 2010 - 20:51 #

Ah, hab mir da nicht jedes Bild angesehen sondern beim überfliegen nur Comics gesehen.
Verstehen tu ich das trotzdem nicht, offensichtlich aus Desinteresse an Mangas - oder was auch immer das sein mag. Wird für Eingeweihte schon lustig sein. ;)

DELK 16 Übertalent - 5488 - 9. September 2010 - 21:57 #

Ach, Son Goku aus Dragonball hat eine Attacke mit dem Namen Kame-Hame-Ha, von daher verstehe ich die Erheiterung ;)

gnuelpf 13 Koop-Gamer - P - 1313 - 8. September 2010 - 18:57 #

Ich sag nur: Gaylord Focker^^

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11022 - 8. September 2010 - 19:02 #

Verstehe nicht so ganz, wo das Problem des Supports gewesen ist mal kurz "Fort Gay" in Google-Maps rein zuhauen...

volcatius (unregistriert) 8. September 2010 - 19:34 #

Was genau ist an "gay" denn nun anstößig?
"Killermachine" wird wahrscheinlich nicht beanstandet.

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 8. September 2010 - 19:58 #

Gar nichts, nur werden viele 12jährige Kiddies dieses Wort in Verbindung mit anderen verwenden denke ich ;)

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 8. September 2010 - 20:18 #

An Gay an sich ist nichts anstößig. Nur Xbox Live vermeidet es, dass User das in irgendeiner Form im Profil/ Gamertag drinnen haben. Nicht weil die Leute von MS was gegen Homosexuelle hätten, sondern aus reinem Selbstschutz für die User. User auf Xbox Live haben die unangenehme Angewohnheit, Leute wegen jedem Blödsinn anzupöbeln. wenn Leute dann noch in ihrem Profil ihre sexuelle Vorlieben eintragen, sind sie online erstmal Ziel von übelsten Beschimpfungen.

Daher ist man bei Xbox Live so vorsichtig, auch wenn das wie in diesem Falle auch mal komische Wendungen nehmen kann.

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 8. September 2010 - 20:59 #

Sexuelle Orientierung darf im Profil stehen, das hat Microsoft nach den Protesten geändert.
http://www.1up.com/news/xbox-live-sexual-racial-identifiers

Es ging auch bei dem Verbot eher weniger darum die Betroffenen zu schützen sondern darum, diese Worte als mögliche Schimpfworte ganz auszuschließen.
"Under our previous policy, some of these expressions of self identification were not allowed in Gamertags or profiles to prevent the use of these terms as insults or slurs" (Marc Whitten, XBL general manager)

Und genau darum ging es hier auch: Jemand auf XBL hat sich über dieses Profil beschwert, es sei "anstößig". Dem hat der Supportler dann stattgegeben. Und daraufhin begann diese "Geschichte".

Wiking 10 Kommunikator - 497 - 8. September 2010 - 19:42 #

GAY.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 8. September 2010 - 20:30 #

Kann den mal jemand sperren? Herr Schneider-Johne soll das bitte auch fürs XBL veranlassen :D .

Andy2600 06 Bewerter - 64 - 8. September 2010 - 20:31 #

Homophobe Amis!

Goh 14 Komm-Experte - P - 2488 - 8. September 2010 - 20:29 #

was wär dann mit "fickmühlen" oder "Fickingen"
wär das auch zu anstößig für XBL?

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 8. September 2010 - 20:36 #

frag Boris Schneider Johne oder stell ernsthafte Fragen :)

Goh 14 Komm-Experte - P - 2488 - 8. September 2010 - 20:58 #

wer is boris schneider Johne???
über wikipedia hab ich nich viel gefunden...

schon gewusst, dass der liebe Jörg Langer seit ende des letzten monats ne eigene wikipedia-seite hat? :D

und wo is das nich ernst, die städte sollte es echt geben...

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 8. September 2010 - 21:10 #

Wie kann man den nicht kennen? Oo

http://de.wikipedia.org/wiki/Boris_Schneider-Johne

Maisto 10 Kommunikator - 475 - 8. September 2010 - 20:55 #

verrückt, wo man überall gay vorfindet. Beispielsweise in Mafia II ! Um genauer zu sein im Radiosender Empire Central, Diana Ross - "Why Do Fools Fall In Love". Man beachte den ersten Vers der zweiten Strophe ;) Natürlich ist das nicht-anstößige gay gemeint (fröhlich, heiter)

http://www.lyricsfreak.com/d/diana+ross/why+do+fools+fall+in+love_20040444.html

ciao

Andy2600 06 Bewerter - 64 - 8. September 2010 - 21:16 #

Bei RDR hat mich ein NPC mit Cocksucker angeredet. Sehr witzig lol

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 8. September 2010 - 21:26 #

was wäre dann mit Leuten wie

http://www.edballs.co.uk/
http://en.wikipedia.org/wiki/Slutsky
oder
http://en.wikipedia.org/wiki/Cocks_%28surname%29
?

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 8. September 2010 - 21:52 #

Oder Peter File aus der britischen TV-Serie 'The IT Crowd'? http://www.youtube.com/watch?v=fhMLwBHwq1o

PARALAX (unregistriert) 8. September 2010 - 22:49 #

Gut, das ich mir noch keinen X-Box Live Goldaccount zugelegt habe. Nach dieser Aktion von "Big M" dürfte sich die Sache wohl ein für allemal erledigt haben. Das grenzt für mich schon an Rassismus, egal zu welchem Zweck der Account gedacht war. Bei Bezeichnungen wie "Faggot" (Schwuchtel, Tunte) hätte ich es noch nachvollziehen können. Aber hier wurde "schwul" als eine Abstößigkeit empfunden. Das wäre genauso, als würde man Jemanden sperren, der sich "Afroman" nennt oder andere Kontinental- Oder Rassenbezeichnung (damit ist hier keine Beleidigung gemeint) in seinem Namen enthält.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 9. September 2010 - 9:00 #

Man kann auch ein wenig übertreiben.^^ Sorry aber das klingt für mich so, als würdest du jetzt dein Gamestar-Abo kündigen wollen weil dir Test XY nicht passt. ;)

PARALAX (unregistriert) 9. September 2010 - 21:37 #

Hatte noch gar kein Abo bis auf das 3-Monatige, das mal einer Aktion im Saturn mit einem Joypad und 3 Spielen bei lag und natürlich den einmonatigen Probeaccount. Ich war aber drauf und dran, mit einen Goldaccount für ein Jahr zu kaufen bis ich das hier gelesen habe. Kann doch nicht sein, das man jetzt schon bei seinem Wunschnick eingeschränkt und eingeschüchtert wird, noch dazu bei einem Wort, das heute so gebräuchlich ist, wie jedes andere. Wir leben doch nicht mehr im Mittelalter.

bananenboot256 13 Koop-Gamer - 1241 - 9. September 2010 - 12:24 #

Du verstehst das System nicht.

http://www.joystiq.com/2010/03/05/xbox-live-code-of-conduct-updated/

Erst wenn jemand sich darüber beschwert (weil das autom. System eben Wörter wie Gay nicht filtert, und daher Schindluder damit getrieben werden könnte) wird der Tag gesperrt. Das dann der Support etwas dümmlich war ist die andere Sache, welche natürlich inakzeptabel ist.

Die Rassismus-Vorwürfe sind allerdings fehl am Platz.

alberth 09 Triple-Talent - 287 - 9. September 2010 - 1:42 #

hahah naja immer diese lustigen leuts...

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 9. September 2010 - 11:47 #

Was machen Spieler auf der Insel Lesbos?

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 9. September 2010 - 11:57 #

Die Frage ist doch eher: Was machen die Spielerinnen da? :D

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 9. September 2010 - 13:40 #

Ich flieg hin und schau es mir an, ok? ;)

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 9. September 2010 - 13:46 #

Das schreit nach einem ausführlichen User-Artikel. :P

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 9. September 2010 - 14:16 #

User-Video!

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13346 - 9. September 2010 - 22:24 #

Ich verstehe nicht, wieso man unbedingt so ein Wortbestandteil in seinem Gamertag haben muss.

Gut, er kommt aus dem Ort "Fort Gay", aber war das nicht abzusehen, dass das irgendjemanden stört?

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 10. September 2010 - 13:06 #

Ich versteh nicht warum man wörter wie 'killer', 'assassin', 'slaughter', 'pain', 'death' oder 'destruction' (in sämtlichen kombinationen, und/oder mit zahlen als affix) in seinem gamertag haben muss. Ich versteh auch nicht warum es jemanden stören soll, wenn jemand aus Fort Gay kommt. Da kommt ja deswegen kein Gay-virus übers Internet und beißt einen in den hintern oder sonstwas.

Porter 05 Spieler - 2981 - 10. September 2010 - 8:54 #

pff Amerika(ner), Genialität, Dummheit und Wahnsinn leben da so nah beieinander...

Anbei 10 Kommunikator - 507 - 10. September 2010 - 9:53 #

Hm, werden die Leute aus Geilenkirchen, Fickhausen, Pissen, Busendorf, Wixhausen usw. auch gleich alle gesperrt?

Torian Raven 11 Forenversteher - 793 - 10. September 2010 - 15:07 #

Ha, in meiner Nähe gibts einen Ort mit Namen Mösendorf und einen der Fucking heißt. Das stimmt wirklich.

TattooZett 07 Dual-Talent - 121 - 14. September 2010 - 15:14 #

Das ist ja geni(t)al...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit