Layton-Film im November auf Super RTL (Update)

DS
Bild von Gerjet Betker
Gerjet Betker 13638 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

2. Dezember 2010 - 18:52 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Professor Layton und die Schatulle der Pandora ab 26,50 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 02.12.2010:

Wer den Film auf Super RTL verpasst hat und auch nicht Besitzer der DVD oder der Blu-Ray ist, hat aktuell die Chance Professor Layton bei seinem Abenteuer auf dem Demand-Angebot von Super RTL zu begleiten. Den Link findet ihr in den Quellen.

Original News:

Am 22. Oktober 2010 erscheint der Anime-Film Professor Layton und die ewige Diva hierzulande auf Blu-Ray und DVD. Diejenigen unter euch, die Filme gerne erst einmal sehen möchten, ehe sie sich für den Kauf entscheiden, sollten sich den 20. November 2010 im Kalender anstreichen: Bereits einen Monat nach der Veröffentlichung der Heimkino-Variante, wird der Kölner Sender Super RTL den Film im frei empfangbaren Fernsehen zeigen. Ab 22:00 Uhr ist eine Ausstrahlung in voller Länge geplant.

Der Film dreht sich um das Geheimnis des ewigen Lebens. Hershel Layton wird von einer befreundeten Opern-Sängerin zu ihrer neuesten Vorführung eingeladen. Des Weiteren erzählt sie ihm, dass ein Jahr zuvor ihre Kollegin Melina verschwunden sei, um jedoch kurze Zeit darauf als sieben Jahre altes Kind wiederzukehren. Melina behauptet, das Geheimnis des ewigen Lebens gefunden zu haben. Somit liegt es an Professor Layton und seinem Assistenten Luke, das Geheimnis nach ihrer Ankunft zu entschlüsseln.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 10. September 2010 - 8:00 #

Coole Sache. Bin kein Anime-Freund aber dafür ein großer Layton-Fan. Ich bin seh gespannt ob das Konzept auch als Film funktioniert. Werds mir auf jedenfall anschauen. Bitte nochmal ne News kurz vor der Ausstrahlung. Sonst vergess ich das bestimmt wieder ;-)

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 10. September 2010 - 12:12 #

Gute Sache! Die Layton Kurzmovies aus den DS-Games waren qualitativ erste Sahne. Von daher kann man sich auf den Film freuen...

Poledra 18 Doppel-Voter - 12230 - 10. September 2010 - 15:07 #

Mal schauen ob sie die Qualität der Kurzfilme auch auf Spielfilmlänge hinbekommen und wie die Rätsel eingebaut werden? ;)

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 10. September 2010 - 16:38 #

Was gabs eig. vorher? Spiel oder Anime?

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 10. September 2010 - 16:47 #

Spiel gab es zuerst.

phas0r 11 Forenversteher - 645 - 4. November 2010 - 18:48 #

Ich werde mir den Film mit Sicherheit ansehen. Ich mag Rätsel :)

Marcel 13 Koop-Gamer - 1377 - 2. Dezember 2010 - 19:19 #

Super Update:)

Age 19 Megatalent - P - 13972 - 2. Dezember 2010 - 19:28 #

Und du möchtest gar nicht wissen durch welchen total merkwürdigen Zufall das zustande gekommen ist...

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 2. Dezember 2010 - 19:44 #

Vielen Dank für die Mitteilung, Film ab! *läuft schon im hintergrund*

Limper 16 Übertalent - P - 5147 - 2. Dezember 2010 - 21:17 #

Danke für den Hinweis, fand ihn ganz nett.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
SvenAge