Valve: DotA-Trilogie in der Mache?

Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10252 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

7. September 2010 - 19:02 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Dass Valve den Warcraft-3-Modder Icefrog  für seine geniale Mod Defense of the Ancients (DotA) fest angestellt hat, ist schon längere Zeit kein Geheimnis mehr. Auch, dass Valve sich die Rechte an der Marke DOTA gesichert hat, ist schon seit einigen Wochen bekannt. Jetzt haben die Macher des DotA-Blogs Neutral Creeps herausgefunden, dass sich Valve auch die Namensrechte an DOTA 2 und DOTA 3 gesichert hat. Arbeitet Valve also womöglich an einer Defense-of-the-Ancients-Triologie?

Im vergangenen Monat hat Jon St. John, die Stimme des Duke, via Twitter bestätigt, an dem Projekt zu arbeiten. In dem (mittlerweile gelöschten) Beitrag zwitscherte er:

Ich hatte eine tolle Zeit letzte Woche in Seatlle, als ich Aufnahmen für DOTA machte. Die Jungs bei Valve sind fantastisch!

Valve selbst äußerte sich zu den Vorgängen bisher nicht.

bam 15 Kenner - 2757 - 7. September 2010 - 19:08 #

Es ist doch mitlerweile selbstverständlich, dass man sich auch Nachfolgetitel, Alternativnamen und ähnliches sichert. Ob DOTA 2 und 3 erscheinen, wird doch letztendlich vom Erfolg von DOTA abhängen. Übrigends wird der Name bei Valve DOTA geschrieben, was vermuten lässt, dass es sich nicht um die Abkürzung Defense of the Ancients handelt, sondern um einen Eigennamen.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 7. September 2010 - 19:11 #

Naja ist sicher geplant aber denke das ist erstmal Absicherung^^

Bin mal gespannt was Valve da draus macht.

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 7. September 2010 - 20:02 #

Das ist nicht wirklich aussergewöhnlich. TheSims11.com ist auch schon auf EA registriert. :D

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14523 - 7. September 2010 - 21:28 #

Wobei ich vermuten würde, dass das gemacht wurde, um auch Vertipper an den richtigen Ort zu bringen (also wer eigtentlich zu sims1.com will, aber halt aus Versehen die 1 zweimal erwischt... z. B. zu Google kommst du ja auch über www.gogle.de und über www.gooogle.de ;))

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 8. September 2010 - 3:07 #

Eher nicht, das geht iirc von TheSims2.com bis hoch zu TheSims15.com oder so. Die haben keine Lust auf Domainsquatter, was ich verstehen kann.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)