Mass Effect 2: Daten sammeln für den guten Zweck

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10252 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

12. September 2010 - 15:19 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Mass Effect 2 ab 7,49 € bei Amazon.de kaufen.

Die Kollegen von IGN haben sich mit dem ausführenden Produzenten der Mass Effect-Trilogie, Casey Hudson, unterhalten, und der plauderte ein wenig aus dem Bioware'schen Nähkästchen. Unter anderem zum Thema "Daten sammeln" in Mass Effect 2:

Die einzigen Daten, die wir bekommen, betreffen Events -- kleine Dinge, die im Spiel passieren. Sagen wir mal, wir wollen wissen, ob Spieler Dialoge überspringen. Das etwa können wir zu einem solchen Event machen, dessen Ergebnis uns dann übermittelt wird. Es ist vollständig anonym, wir bekommen also nur Rückmeldungen, wie oft das vorkommt. Anschließend können wir die Daten vergleichen und letztendlich versuchen wir, die gewonnenen Informationen zu interpretieren.

Die dadurch gewonnenen Erkenntnisse will Bioware für künftige Spiele nutzen, gerade im Bereich Schwierigkeitsgrad und Waffenbalance könne man so besser auf die Nutzer eingehen. Mass Effect 3 soll von den gesammelten und ausgewerteten Daten profitieren.

So hat Bioware festgestellt, dass insgesamt nur 15 Prozent aller Gespräche in Mass Effect 2 übersprungen wurden, gegen Ende des Spiels seien gar noch weniger Unterhaltungen ausgelassen worden, sagte Hudson: "Sollten wir herausfinden, dass 80 oder 90 Prozent unserer Dialoge übersprungen werden, müssten wir unsere Arbeit in Sachen Digital Acting überdenken."

Die am wenigsten gespielte Klasse ist, das verrät Hudson auch, der Techniker. Am meisten gewählt werden dagegen Soldaten. Die durchschnittliche Durchspielzeit betrage 33 Stunden, knapp die Hälfte der Mass-Effect-2-Spieler haben das Spiel erfolgreich beendet. Ebenfalls haben etwa 50 Prozent aller Spieler ihren Charakter aus Mass Effect importiert.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12258 - 7. September 2010 - 12:58 #

"So hat Bioware festgestellt, dass insgesamt nur 15 Prozent aller Gespräche in Mass Effect 2 übersprungen wurden, gegen Ende des Spiels seien gar noch weniger Unterhaltungen ausgelassen worden, sagte Hudson: "Sollten wir herausfinden, dass 80 oder 90 Prozent unserer Dialoge übersprungen werden, müssten wir unsere Arbeit in Sachen Digital Acting überdenken.""

Sowas ist doch schonwieder Rotz!
Ich habe auch oft Dialoge übersprungen aber auch erst nach dem mehrmaligen durchspielen da man es einfach schon kennt sowas sagt doch eigentlich nichts aus...

Benjamin Ginkel 18 Doppel-Voter - 10252 - 7. September 2010 - 13:32 #

Ich würde da Bioware schon soviel zutrauen, dass sie bei ihren Erhebungen darauf achten, der wievielte Durchgang das ist. Ansonsten wär's ja - wie du sagtest - witzlos.

TParis 12 Trollwächter - 878 - 7. September 2010 - 13:19 #

Und Dragon Age vereinfacht man jetzt, weil man festgestellt hat, dass viele Spieler bei den "trägen" Kämpfen und Dialogen ungewöhnlich oft ihren Kopf über die Tastatur rollen?

Ah so.

Vaedian (unregistriert) 7. September 2010 - 14:31 #

This. :)

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 7. September 2010 - 13:55 #

"knapp die Hälfte der Mass-Effect-2-Spieler haben das Spiel erfolgreich beendet."

Weniger als 50% haben das Spiel durchgespielt?
Das klingt aber nicht nach einem überzeugendem Game...

Deathlife 12 Trollwächter - 1168 - 7. September 2010 - 14:09 #

Durchschnitt ist eigentlich sowas um die 30%. Wenn man bei sowas von einem durchschnitt reden kann.

Sok4R 16 Übertalent - P - 4432 - 7. September 2010 - 14:55 #

ALso wenn ich so in meine Spielesammlung gucke fällt mir auf, dass ich auch weniger als die hälfte der Spiele durchgespielt haben. Der Wert ist denke ich realistisch, ich kenne viele, die ihre Spiele anspielen, nach einer Weile die Lust verlieren und nie zu Ende spielen.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 7. September 2010 - 15:03 #

Ooohhh ja... mehr muss ich dazu eigentlich nicht sagen^^
Nur soviel - ME 1 spiel ich jetzt fast 20 Stunden und näher mich wohl so langsam dem Ende, das wird also mal wieder eines der durchgespielten Spiele. Und so wie es sich momentan "anfühlt" werd ich es auch noch ein zweites Mal (durch?)spielen.
Könnte dafür aber auch spontan 10 Spiele nennen, die ich nicht durchgespielt hab. Vermutlich sogar noch mehr ^^

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11218 - 7. September 2010 - 18:10 #

Das ist teilweise auch nicht immer mit der Qualität des Spiels erklärbar. ME1 habe ich damals drei Mal hintereinander durchgespielt, andere ebenfalls gute Spiele hingegen nicht ein einziges Mal. The Witcher z.B. hat mir auch sehr gut gefallen, ich habe es aber nie beendet. Ebenso Kotor. Die äußeren Umstände wie Zeit, Spieleauswahl etc. müssen eben auch passen und diese werden bei einer solchen Erhebung ja leider nicht berücksichtigt.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 7. September 2010 - 15:18 #

Das wundert mich jetzt etwas.
Klar, ich haben auch Games im Schrank, die ich nicht bis zum Ende gespielt habe, aber den größten Teil schon. Viele sogar mehrfach.
Liegt vielleicht auch daran, dass ich nicht jedes gehypte Spiel blind kaufe.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 7. September 2010 - 15:39 #

Vielleicht sollten wir zu dem Thema mal im Forum einen Thread eröffnen. Bin gespannt, wie die Statistik am Ende aussieht ;)

Deathlife 12 Trollwächter - 1168 - 7. September 2010 - 15:53 #

Ich sollte vieleicht nochmal schreiben, dass meine zuerst genannten 30% zu niedrig waren. Habe nochmal nachgeschaut und es sind eher um die 40%.

Es bleibt aber dabei, das man ja kaum Zahlen bekommt und deswegen keine wirklichen Aussagen machen kann. Was man so lesen kann liegt halt immer zwischen 30% und 50%.

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 8. September 2010 - 11:13 #

Ich kauf auch nicht jedes gehypte Spiel, hab aber selbst bei den paar die ich kaufe in letzter Zeit einfach nicht die Zeit sie durchzuspielen. Meine Liste von Spielen die ich nicht durch hab umfasst auch Titel vom Kaliber eines Deus Ex, Fallout 3, Runaway, Planescape Torment oder Oblivion, also Spiele die man nicht grad als overhyped oder gar schlecht bezeichnen kann.

Speziell bei Spielen bei denen die Story im Vordergrund steht ist es blöd nach mehrmonatiger Pause wieder weiterzuspielen, da weiß man ja nur noch die Hälfte von dem was passiert ist. Bei Spielen wie Modern Warfare 2 hingegen ist das ja kein Problem. Erstens sind sie eh so kurz das man sie gleichmal durch hat und zweitens ist die Story so belanglos das man alle zwei wochen je eine Stunde spielen könnte und man hätte nicht wirklich was verpasst.

DELK 16 Übertalent - 5488 - 8. September 2010 - 14:26 #

Oblivion nicht durchgespielt zu haben ist keine Schande. Ich hab unzählige Stunden in dem Spiel verbracht, bin in der Hauptquest allerdings nicht weiter als bis zum wasweißichwievielten Obliviontor gekommen. Das macht einfach keinen Spaß, da sind die Nebenquests einfach viel spaßiger^^

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 8. September 2010 - 19:46 #

Stimmt... Oblivion ist das Spiel das mir vor allem deshalb in Erinnerung ist, weil die Hauptquest viel langweiliger war als die Nebenquests oder einfach so durchs Gemüse zu stapfen :)

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 8. September 2010 - 23:43 #

Tja, Schade, da habt ihr leider eine der besten Rüstungen im Spiel verpasst, die man kriegt, wenn man die Hauptquest beendet :D

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 10. September 2010 - 13:09 #

Ich hab nen Barden gespielt, wozu brauch ich da ne dicke Rüstung? :p

ping 11 Forenversteher - 638 - 7. September 2010 - 16:12 #

Nicht außer acht zulassen sind auch zufriedene Spieler wie ich, die aber aus verschiedenen Gründen noch (!) nicht durch sind :).

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11218 - 7. September 2010 - 18:04 #

Solls geben, habe es auch erst vor wenigen Tagen beendet. Sehr guter Titel. :)

Doomhammer o.H. (unregistriert) 7. September 2010 - 22:29 #

Schlimmer noch! Ich habe es noch nicht mal angefangen. Es liegt immer noch verschweißt im Regal :)

Kraten85 (unregistriert) 7. September 2010 - 19:51 #

Im moment sollte Bioware dafür sorgen, dass die Liar of the shadow broker -DLC wieder zum laufen kriegen, ich lade jetzt seit 2 stunden und die Install datei soll ja Kaputt sein.... doch man hört ja nix von den offiziellen

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 10. September 2010 - 13:11 #

habs gestern auch 3 mal runterladen müssen bis es endlich funktioniert hat...

Soul (unregistriert) 8. September 2010 - 6:39 #

Da kriegt man echt Angst, dass wenn Entwickler diese Statistik sehen (nur 50% durchgespielt), sich bestätigt fühlen, die Spiele noch kürzer zu machen. :(
Dabei mag ich richtig lange epische Rollenspiele.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11218 - 8. September 2010 - 8:37 #

Ich glaube, dass 50% schon ein sehr guter Wert ist und man damit als Hersteller zufrieden sein kann. Jedenfalls denke ich nicht, dass sie es als Anlass nehmen, um ME3 kürzer zu gestalten. Allerdings fällt mir gerade das Preview zu Dragon Age 2 ein, dass ja kürzer als der erste Teil werden soll... Da ich diesen aber nicht kenne, kann ich zu dessen Länge nichts sagen.

beagel 09 Triple-Talent - 293 - 8. September 2010 - 12:38 #

Vielleicht nehmen sie einfach die FakeLongevity raus, also die ewig gleichen Kämpfe, die eh nur durch übertriebene Taktiken gewinnbar sind...
http://tvtropes.org/pmwiki/pmwiki.php/Main/FakeLongevity

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3850 - 8. September 2010 - 10:55 #

In IGN'S Statistik ist auch zu sehen das mehrere Spieler 66 Stunden und mehr gebraucht haben. Ich habe 68,11 gebraucht was die Spielzeit aller Nebenmissionen und DLC umfasst (+/- unnötiges rumgelaufe).
Es ist also gut denkbar dass einige DNF Spieler schlicht und ergreifend noch dabei sind.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)