"Week of Game Console Teardowns" abgeschlossen

360 PS3 Wii DS PSP andere
Bild von Ketzerfreund
Ketzerfreund 5978 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,A6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

6. September 2010 - 11:02 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Die Reparatur-Communityplattform iFixit.com hat ihre Serie "Week of Game Console Teardowns" mit der fachkundigen Zerlegung des Virtual Boy zum Abschluss gebracht. Bei einem sogenannten Teardown handelt es sich um die detaillierte Dokumentationen der Dekonstruktion eines Geräts (wir berichteten). iFixit machte die Spielergemeinde von Montag bis Freitag mit je einem bemerkenswerten Repräsentanten ihrer Industrie näher bekannt. Man feierte damit die Fortschritte bei der Komplettierung der Reparaturanleitungen für Konsolen. Bei den vorgestellten Klassikern der Konsolengeschichte handelt es sich im Einzelnen um die folgenden Geräte:

Mit dieser Aktionswoche wollte man aber auch die selbstauferlegte Mission unterstreichen: den Nutzer in die Lage zu versetzen, sein Gerät zu warten und eventuelle Hardwareprobleme selbst zu beheben. Die Hersteller von Spielkonsolen, so heißt es bei iFixit, verhielten sich kundenfeindlich, weil sie ihm jegliche Information vorenthielten, die ihm das erlauben würden. Das führe dazu, dass von den meisten Kunden ein nach Ablauf der Garantie kaputtes Gerät weggeworfen werde, statt dass sie etwa für eine teure Reparatur bezahlten.

Unter den Troubleshooting- und Reparaturanleitungen für Spielkonsolen findet ihr ausführliche Informationen zur Diagnose von Problemen und dem korrekten Austausch defekter Teile fast aller derzeit auf dem Markt befindlichen Spielkonsolen sowie derer der Vergangenheit. Für die Mehrheit der Geräte liegen auch Teardowns vor, und für den 4. November ist ein solcher für Microsofts Kinect geplant.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)