Sechs Adventures für einen guten Zweck (Update)

Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
9. September 2010 - 13:02 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Update:

Laut dem offiziellen Forum von Telltale bemängeln die ersten Käufer die technische Qualität des Bundles. Um die einzelnen Spiele herunterladen zu können, bedarf es eines Clients. Dieser scheint sehr anfällig zu sein: So laden Downloads nur mit sehr langsamer Geschwindigkeit und werden mitunter vorzeitig abgebrochen, die Schaltfläche funktioniere nur eingeschränkt oder das Programm kann erst gar keine Verbindung ins Internet herstellen. Zudem ist Telltale -- wir haben es getestet -- ein größerer Fauxpas bei The Whispered World unterlaufen: Das Spiel lässt sich aufgrund einer fehlerhaften Datei auf vielen Computern nicht starten, außerdem wurde vergessen, dem Download die Videos beizulegen.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Telltale sich im Laufe der nächsten Tage den Fehlern annehmen wird. Die Erstkäufer fürchten ob der schlechten Schlagzeilen dennoch um die beiden noch nicht freigeschalteten Titel.

Ursprüngliche News:

The Whispered World, Jack Keane, King's Quest Collection, Penny Arcade Adventures, Puzzle Agent und Sam & Max Season 2: So lauten die Titel der sechs PC-Adventures, die Telltale Games zu einem Paket geschnürt hat.

Unter dem Titel The Great Adventure Bundle 2010 sind alle sechs Spiele bis zum 10. September 2010 auf der Website von Telltale zum Preis von 19,95 $ erhältlich. Fünfundzwanzig Prozent des Kaufpreises gehen dabei als Spende an eine von fünf Wohltätigkeitsorganisationen. Wählt der Käufer keinen Verwendungszweck aus, geht der Betrag zu gleichen Teilen an alle fünf Organisationen. Folgende Spendenempfänger stehen zur Wahl: Electronic Frontier Foundation, Leukemia and Lymphoma Society, Child's Play, World Wildlife Fund sowie Nyota e.V. Mehr über die einzelnen Spiele, sowie die unterstützten Projekte, gibt es auf der Website zum Bundle.

Zwei kleine Einschränkungen hat der Deal allerdings: Die Spiele werden in der englischen Version angeboten und zwei der sechs Titel werden erst beim Erreichen einer bestimmten Menge an verkauften Paketen freigeschaltet. Für Puzzle Agent liegt diese Marke bei fünftausend Bundles, für Sam & Max Season 2 ist der Meilenstein noch nicht veröffentlicht. Nichtsdestotrotz ist das Paket für englischgewandte Adventure-Knobler sicher eine Überlegung wert, zumal das erstklassige The Whispered World im deutschen Original immer noch für einen weit höheren Preis über die Ladentheken geht.

Video:

Loliland 13 Koop-Gamer - 1683 - 4. September 2010 - 10:04 #

Wow das ist ja Wahnsinn da überlege ich mir den Kauf, bietet telltale auch Paypal an??

nitramred (unregistriert) 4. September 2010 - 10:09 #

Ja, man kann sowohl mit Kreditkarte als auch via PayPal zahlen.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11585 - 4. September 2010 - 10:23 #

not bad

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 4. September 2010 - 10:30 #

Wie ist das mit den Sprachversionen?

nitramred (unregistriert) 4. September 2010 - 10:33 #

Alle Spiele gibt's in diesem Bundle nur auf Englisch - unfortunately.

ganga Community-Moderator - P - 16281 - 4. September 2010 - 10:30 #

Schönes Bundle, umso toller, dass auch noch ein Teil des Geldes an karitative Einrichtungen geht. Als Spieler finde ich Child's Play ein tolles Produkt, gibt es aber halt nur in den USA.

rastaxx 16 Übertalent - 4668 - 4. September 2010 - 10:59 #

aber die kq-collection sind doch vermutlich 5 spiele, dann sind es doch mehr als sechs adventures, oder!?

Eidth sagt: und im video heißt es, dass das angebot bis zum 05.09.2010 gültig ist, nicht bis zum 10.

BoNd0o7 13 Koop-Gamer - P - 1793 - 4. September 2010 - 11:03 #

Keine Ahnung welche Angabe nun richtiger ist. Auf der Seite steht oben im Banner 'Sales end 09.10.10'.
Lassen wir uns überraschen.

Solche Win-Win-Aktionen sind einfach super. Großes Lob an Telltale (und den anderen, wer auch immer alles da mit beteiligt ist) :-)

CruelChaos 12 Trollwächter - P - 835 - 4. September 2010 - 15:37 #

Naja wenn das alles Englisch ist steht der Monat vor dem Tag ^^ 9/10/10 würde also bedeuten 10.September 2010. EDIT: Oh steht ja so auch im text

nitramred (unregistriert) 5. September 2010 - 1:25 #

Telltale hat gerade bestätigt, dass das Angebot bis zum 10.9. läuft.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 4. September 2010 - 11:41 #

Irgendwie hats nen faden Beigeschmack...
Kommt mir so vor als nutze man diesen "Guten Zweck" um einfach mehr Spiele zu verkaufen...na ja, was solls. Wenn das Geld die armen Leute erreicht solls mir recht sein!

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 4. September 2010 - 11:49 #

Der Preis stimmt allemal. Installiere gerade The Whispered World... Mir kommt dieses Paket sehr gelegen, denn ich habe den Adventuremarkt die letzten paar Jahre sträflich vernachlässigt.
Ich finde es ja schonmal schön, dass der Telltale-Installer problemlos unter Wine läuft. Muss ich wenigstens nicht rebooten. :)

Chiffre 12 Trollwächter - 989 - 4. September 2010 - 11:51 #

Ja und, mehr Spiele verkaufen ist doch nix Böses? Oder sieh es mal andersrum: man nutzt das Spielebundle, um die Leute zum Spenden zu animieren. Wo ist da ein fader Beigeschmack?

Hazelnut (unregistriert) 4. September 2010 - 11:56 #

oje ...würde auch jemand mw2dlc kaufen wenn die hälfte in ne spendeneinrichtung geht ?

geschmacklos und heuchlerisch...

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 4. September 2010 - 12:20 #

Hier gibts aber wesentlich mehr Content pro Münze. *g
Übrigens glaube ich, dass Telltale hier *eigentlich* ein Vertriebskonzept ausprobiert. Vor etwas über einem Monat kam ein iPhone-Spielchen zur Ölkatastrophe raus (Hätte was dazu geschrieben, aber naja, ein Monat halt), das genauso funktioniert. Eine App für wenig Geld, und 25% gehen an den Artenschutz. Die Macher bezeichnen ihr Vetriebskonzept als "Goodware"; scheinbar hat das bei Telltale jemand gesehen und vorgeschlagen, das auch mal auszuprobieren. Allerdings boten die Entwickler der App wesentlich ausführlichere Infos zu dem Thema der Spende an. Zu jedem der wählbaren Spendenziele eine handvoll Sätze hinzuwerfen, ist schon ein wenig dünn.

nitramred (unregistriert) 4. September 2010 - 12:55 #

Für den Mac gibt es unter dem Stichwort MacHeist schon länger solche Aktionen: Die Organisatoren schnüren aus Indie-Programmen ein Paket, ein gewisser Prozentsatz wird gespendet und nach und nach werden mehr Applikationen frei geschaltet. Da geht das Ganze dann sogar soweit, dass man bestimmte Programme nur erhält, wenn man vorher bei Twitter den Deal angepriesen hat.

ganga Community-Moderator - P - 16281 - 4. September 2010 - 17:18 #

Sorry, aber was ist bitte daran heuchlerisch ein Spiel/DLC zu kaufen, bei dem ein Teil des Kaufpreises an eine wohltätige Aktion geht? Es ist in deinen Augen also besser, wenn ich das Spiel kaufe ohne das was gespendet wird? Ich verstehe den Zusammenhang nicht. Ist es nur geschmacklos weil es um ein "Kriegsspiel" geht und man dann nichts spenden darf?

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22470 - 4. September 2010 - 12:13 #

Ich fühle mich an dieser Stelle mal wieder dazu verpflichtet, Werbung für die Penny Arcade Adventures zu machen. Hätte mich 2008 jemand gefragt, wäre das ohne zu zögern in meiner Topliste des Jahres gelandet, und zwar deutlich auf einem der vorderen Ränge. Wirklich spaßiges Kampf- und Auflevelsystem, politisch völlig unkorrekt und teils zum Schreien komisch. Und dabei bin ich gar kein großer Fan der Comicstrips. Klarer Kauftipp meinerseits. Jammerschade und völlig unverständlich, dass die nach Episode 2 eingestampft wurden. Meiner Meinung nach waren die handwerklich besser als Deathspank - aber das kriegt direkt eine Fortsetzung (vielleicht auch, weil eben Ron Gilbert "mit drin" ist).

Für Unentschlossene: Via Steam und sicher auch andernorts kann man sich (gute) Demoversionen zu Penny Arcade Adventures Ep. 1 + 2 runterladen und in Ruhe antesten.

Ob ich hier zuschlage, weiß ich allerdings noch nicht. Finde das Angebot super und verstehe nicht, wieso einige darin einen bitteren Beigeschmack sehen. Aber da ich "nur" die Kings Quest Collection, Puzzle Agent und Season 2 von Sam & Max noch nicht besitze (und letztere vielleicht gar nicht freigeschaltet werden) zögere ich vorerst noch.

Politician 12 Trollwächter - 1110 - 4. September 2010 - 12:22 #

Wie gut ist denn die englische Vertonung von the Whispered World? Das Spiel wollte ich immerschon haben aber ich habe die Befürchtung, dass die englischen Sprecher nicht so gut sind, weil das Spiel ja aus Deutschland stammt. Ansonsten würde sich das Paket für mich schon lohnen, da ich keines der Spiele besitze.
Ich sehe auch keinen faden Beigeschmack sondern finde die Aktion klasse. Ich glaube auch nicht, dass der Absatz dadurch gesteigert wird, wenn 5 € zusätzlich an Wohltätige Zwecke gehen. Bei einem 15 € Angebot würden meiner Meinung nach mehr Leute zuschlagen.

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 4. September 2010 - 16:15 #

Na ja, das Niveau geht so weit schon in Ordnung, aber gerade die Stimme des Hauptprotagonisten, die man ja naturgemäß am häufigsten zu hören bekommt, klingt schon noch irgendwie... 90s. Ich fühle mich an die sicherlich gut gemeinte Sprachausgabe des alten Discworld-Adventures erinnert. *g

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 4. September 2010 - 12:34 #

Schöne Aktion. Allerdings warte ich erst noch, ob Puzzle Agent freigeschaltet wird, da mich das mit am meisten interessiert. Und davon ist man mit derzeit gerade mal 175 verkauften Bundles noch sehr weit entfernt...

zegge 14 Komm-Experte - 2217 - 5. September 2010 - 17:39 #

Vielleicht deshalb weil alle nach deiner Logik handeln :)
Wenn alle nur warten bis die 5k Marke geknackt ist, wird sie nie geknackt.
Also zuschlagen ! Ist ja schließlich fürn guten Zweck ;)

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 5. September 2010 - 17:53 #

Ich bezweifle, dass Puzzle Agent für die Mehrheit ein Kaufkriterium ist. Und wenn es nur für den guten Zweck sein soll, kann ich die 5$ auch einfach so spenden. Für die restlichen 15$ will ich dann wenigstens ein, zwei Spiele haben, die mich interessieren. Naja, mal abwarten, vielleicht wird's ja noch was. Auch wenn es im Moment überhaupt nicht danach aussieht.

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 5. September 2010 - 9:08 #

Super Deal! Leider werde ich dennoch nicht zuschlagen, weil alle Spiele in englischer Sprachausgabe sind. Spiele gerade Layton 2 auf Englisch und es dauert doch um einiges länger. Zeit die ich nicht (mehr) habe. Schade.
Die Spendensache finde ich übrigens überhaupt nicht negativ.

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 6. September 2010 - 7:32 #

Ich finde es angesichts des Newsupdates ja irgendwie zum Schreien komisch, dass ich sowohl den Client als auch The Whispered World problemlos unter Linux starten kann. Das mit den Videos wusste ich gar nicht, ich dachte, ich hätte meinem Wine irgendein Codec noch nicht spendiert. :D

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 6. September 2010 - 12:57 #

Die Probleme sind bekannt und in Bearbeitung:
http://www.telltalegames.com/forums/showpost.php?p=375860&postcount=140
Und was sicher auch noch interessant ist, die Spiele besitzen ein DRM:
http://www.telltalegames.com/forums/showpost.php?p=375861&postcount=141

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 7. September 2010 - 7:54 #

Man hat auf die niedrige Verkaufszahl reagiert: Puzzle Agent wurde bereits jetzt freigeschaltet, das Ziel von Sam & Max wurde sicher auch weit herunter gesetzt.
Aber Vorsicht, es gibt nach wie vor sehr viele User, die mit dem Bundle bzw. dessen Installer große Probleme haben und diverse Titel nicht zum laufen bekommen.
Egal, ich hole es mir jetzt und hoffe, dass sie die Probleme in den Griff bekommen werden.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 7. September 2010 - 9:32 #

Puzzle Agent heruntergeladen - funktioniert nicht (wie bei sehr vielen anderen auch). Das ganze spaßeshalber noch einmal "aus anderer Quelle" besorgt - funktioniert problemlos. Da kommt man sich doch leicht verarscht vor...

DarthMajor 14 Komm-Experte - P - 2132 - 8. September 2010 - 1:01 #

Schade das es die Probleme gibt. Sind eigentlich recht gute Spiele dabei. Da ich Jack Keane und King's Quest Collection schon habe, wollte ich warten bis Puzzle Agent freigeschalten ist, da mich das Spiel interessierte, The Whispered World hätte ich mir für den Preis nicht geholt (Das Penny Arcade Adventure Dingens habe ich nie auf dem Schirm gehabt, mal schauen wie das so ist). Da Telltale wohl gemerkt hat, dass sich das Bundle schlecht verkauft, haben die ja Puzzle Agent früher freigeschaltet und ich hab mir das Paket gleich geholt.
Hoffe das Telltale die Fehler fixt, die es alleine in Puzzle Agent schon gibt (keine Texte in den meisten GUI-Elementen, keine Sprachausgabe (hoffe es gibt eine, dafür sind die Pausen im Spiel zu lange)).
Möchte gar nicht wissen welche Fehler die anderen Spiele so haben, The Whispered World soll ja z.B. Videoprobleme gehabt haben (angeblich gefixt).
Schade das Telltale solche Fehler passiert sind, war eigentlich immer zufrieden mit der Qualität ihrer Arbeiten.

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 8. September 2010 - 2:51 #

Ich habe das Gefühl, das Paket wurde ziemlich hastig zusammengeschnürt.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 8. September 2010 - 15:17 #

>>Quick fix for missing text in Puzzle Agent:

Go into Windows' "System Settings" -> "Region and Language" (Icon is a globe and a clock) -> in tab "Formats" (its the first tab usually) set "Format" in Dropdown-menu from whatever you are currently using e.g. "Deutsch (Deutschland)" to "English (USA)".<<

Ich habs inzwischen durchgespielt. Es sind nur wenige Stündchen, aber mir hat es wirklich sehr gut gefallen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)