PES 2011: Demo kommt am 15. September (Update)

PC 360 PS3 Wii
Bild von ganga
ganga 15590 EXP - Community-Moderator,R8,S3,A5,J10
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

14. September 2010 - 23:37 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
PES 2011 ab 0,90 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 15.9.:
Das ging aber fix. Die PC-Version der Demo kann heruntergeladen werden, Konsolenspieler müssen sich wohl noch bis zum Nachmittag gedulden. Spielbar sind die europäischen Clubs FC Bayern München und FC Barcelona, sowie die beiden südamerikanischen Vereine Internacional und Chivas Guadalajara.

Am 30. September werden die beiden großen Fußballserien PES 2011 und FIFA 11 gemeinsam erscheinen. Wer sich noch nicht für eines der beiden Franchises entschieden hat, kann die Simulation aus dem Hause Konami wahrscheinlich in zwei Wochen antesten; dann nämlich soll die Demo erscheinen.

Konami hatte vor kurzem über seinen spanischen Twitterfeed bekannt gegeben, dass die Demo Mitte September für Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen soll. Die Seite game7.de will nun erfahren haben, dass der genaue Termin der 15. September sein soll, spricht aber nur von einer Playstation-3- und PC-Version. In der Vergangenheit erschien die Demo für alle drei Plattformen, somit kann man wohl davon ausgehen, dass dies auch jetzt wieder der Fall ist.

marshel87 16 Übertalent - 5584 - 3. September 2010 - 13:49 #

Juhuuu =)

Massimo 07 Dual-Talent - 138 - 3. September 2010 - 14:27 #

Als Teams sollen Barca und Bayern aus Europa sowie aus Südamerika Chivas Guadalajara und Internacional Porto Alegre spielbar sein und PS3-Spieler die SCEE´s PS+ Service Kunden sind können die Demo wohl bereits am 8. September saugen. Ich freu mich sehr :)

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 3. September 2010 - 18:20 #

Tatsächlich? Würde mich ja freuen... endlich lohnt sich das Abo ma wieder :P
Werde PES natürlich auch 'ne Chance geben; allein schon wegen der genialen PS2-Titel! Vorbestellt ist dieses Jahr allerdings Fifa...

ganga Community-Moderator - P - 15590 - 3. September 2010 - 15:49 #

Eigentlich ist PES 2011 (Pc) schon so gut wie gekauft, werde aber natürlich trotzdem die Demo anzocken und bin gespannt, vor allem auf das Passsystem.

bananenboot256 13 Koop-Gamer - 1241 - 15. September 2010 - 9:07 #

*saug*

ganga Community-Moderator - P - 15590 - 15. September 2010 - 10:58 #

Es folgt ein kleiner Demo Eindruck nach zwei Partien von mir. Ich habe PES 5&6 ausführlich auf dem PC gespielt, da PES2008 nicht mehr auf meinem alten Rechner lief habe ich PES2008-2010 auf der Wii gespielt, außerdem habe ich FIFA10 auf dem PC gespielt.

Grafik, Präsentation, Atmosphäre:
Die Grafik gefällt mir sehr gut, die Animationen wirken wirklich realistisch und ich konnte auch bisher keine Bugs o.ä. beobachten. Insgesamt finde ich, dass es wirklich wie ein Fußball-Spiel aussieht, Tempo und Bewegungen wirken echt - im Gegensatz zu den bisher gezeigten Gameplay-Videos von FIFA11, die mich nicht überzeugen konnten. Koanmi hat ein paar nette Details eingefügt, die mir gut gefallen, z.B. hat der Ball und die Spieler in Wiederholungen einen leichten Verwisch-Effekt oder die Kamera ist beim Anstoß sehr niedrig an der Seitenlinie und fährt dann hoch - atmosphärisch. Kommentar gibt es keinen in der Demo, weswegen man nur die Fangesänge hört, was ich beim Bayern-Spiel nach einiger Zeit etwas nervig fand.

Gameplay:
Zunächst einmal der wohl wichtigste Punkte: Das neue Passsystem. Konami hat versprochen, dass der Ball nun wirklich dahingeht, wo man auch hinzielt, und so ist es auch. Das führte vor allem in der ersten Partie zu einigen Fehlpässen bei mir, da man es gewohnt ist den Stick in die ungefähre Richtung des Mitspielers zu halten, was aber nun nicht mehr funktioniert. Die Vorteile überwiegen jedoch klar die Nachteile an dieser Änderung. Präzise Seitenwechsel, zielgenaues Kurzpassspiel, steile Pässe in den Raum - alles ist möglich! Die Steilpasstaste ist eigentlich überflüssig geworden.
An das Schusssystem muss ich mich noch gewöhnen, hier habe ich noch kein Gefühl fürs Timing bekommen. PES-typisch darf man die Schusstaste häufig fast nur antippen, sonst segelt der Ball an die Wolken. Hier macht sich auch bemerkbar, dass es von Vorteil ist seine Spieler zu kennen: Welches ist der starke Fuß? Schüsse aus der Drehung mit dem schwachen Fuß gehen nämlich ungefähr mit der gleichen Regelmäßigkeit ins Tor, in der Schalke 04 deutscher Meister wird.

Menüführung:
In meinen Augen ein alter Schwachpunkt der PES-Serie, aber auch von Fußballserien im Allgemeinen. PES2011 kommt sehr modern daher, vor allem das Taktik- und Aufstellungsmenü überzeugt. Warum ich hier allerdings nicht die Maus benutzen kann ist mir schleierhaft.

Fazit:
Ich hatte es davor schon vor, aber die Demo hat mich vollends überzeugt: Ich werde mir dieses Jahr PES2011 auf dem PC zulegen und freue mich auf viele Stunden Spielspaß. Anfänger könnten jedoch mit dem präzisen Pass-System überfordert sein und frustriert aufgeben.

bananenboot256 13 Koop-Gamer - 1241 - 15. September 2010 - 11:18 #

Stimme dir in allen Punkten zu.

Das Pass-System liebe ich jetzt schon :-). Es macht einfach eine Riesenlaune den Pass exakt durch die Gasse zu spielen... herrlich.

Die Fangesänge haben mich auch genervt nach einiger Zeit, aber ich hoffe, dass Konami da noch was dran tut/getan hat. Die Demo ist ja oft (war zumindest bei 2010 so) nicht nur ein Schnipsel der Finalversion, sondern aufgebesserte Beta.

Die Kader z.B. sind ja auch noch die alten aus der letzten Saison, da wurde also wohl länger nicht dran gewerkelt.

Ich freue mich auch den 30., habe es nämlich vorbestellt. Ach ja, meine Aussagen beziehen sich auch auf PC-Version, wobei ich bei 2010 zwischen Xbox360 und PC nicht einen Unterschied feststellen konnte.

ganga Community-Moderator - P - 15590 - 15. September 2010 - 11:32 #

Ich gehe mal davon aus dass die Kaderdaten noch aktualisiert werden für die fertige Version. Bei Barca spielt in der Demo z.b. noch Ibrahimovic als auch Henry, und deren Wechsel steht ja schon lange fest. Im Gegensatz fehlt im Bayernkader z.B. Kroos.

bananenboot256 13 Koop-Gamer - 1241 - 15. September 2010 - 14:22 #

Kroos ist mir auch zuerst aufgefallen. :-)

Aber ich freue mich schon drauf. Vor allem auch Meisterliga Online... ich glaube PES2011 wird ein Kracher.

Matze 10 Kommunikator - 414 - 15. September 2010 - 12:03 #

Sehr gut, gleich mal saugen und sich selbst ein Bild machen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58797 - 15. September 2010 - 12:32 #

Bin grad am Runterladen. Werde mir zwar wahrscheinlich kein Fußball-Spiel für PC kaufen, aber probieren kann man es ja mal :)

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 15. September 2010 - 12:47 #

Sehr schön, werde ich mir nachher mal ansehen =)

MaXiKinG 14 Komm-Experte - 2527 - 15. September 2010 - 14:53 #

Bin auch gerade am runterladen.

Age 19 Megatalent - P - 13972 - 15. September 2010 - 23:26 #

Zwei Spiele keine Tore, willkommen bei PES. ;) Passsystem ist nett, find es allerdings gar nicht so extrem wie es hier alle beschreiben. Wie gewohnt läuft alles langsamer und "bulliger" ab als bei Fifa, dabei stört mich mal wieder diese etwas verzögerte Ausführung meiner Befehle. :-/ Fühlt sich allerdings irgendwie insgesamt besser an, als die letzten beiden Teile, bei denen ich mit der Demo gar nicht warm wurde. Eventuell also doch eine Option für den Kauf, dank Wireless 360 Controller und PC-Verbindung zum Fernseher auch bequem von der Couch, wer braucht da schon eine Konsole. ;)

bananenboot256 13 Koop-Gamer - 1241 - 16. September 2010 - 12:08 #

Nicht so extrem? Also in meinen Augen ist das ne kleine Revolution. Endlich kann ich die Pässe spielen, die ich immer schon spielen wollte. Ein Beispiel: Du möchtest den Pass in die Spitze auf deinen Stürmer spielen, 2 Gegenspieler sind im Weg. Bis jetzt musstest du entweder mit Y schiessen und hoffen, dass die KI den richtigen Weg findet (also links, rechts oder durch die Innenverteidung durch) oder den normalen Pass wählen und dich durchwuseln.

Jetzt guckst du dir die Lücke aus, schiebst das Leder elegant in der von dir gewählten Geschwindigkeit mit dem Außenrist links vorbei und der Ball muss vom Stürmer nur noch nett angeschaut werden und das Stadion brüllt. ^^

Einzig Distanzschüsse und Flanken funktionieren bei mir noch nicht ganz, aber das ist Feintuning :-)

Falls es sich auch jemand noch für den PC kauft wäre ich am dem 30. auch gern an ner Runde Online zocken dabei... ich starte dann mal was im Forum.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit