Red Dead Redemption: Neue Details zu DLC-Inhalten

360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 137353 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

4. September 2010 - 11:18 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Red Dead Redemption: Lügner und Betrüger ab 15,00 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits vor einiger Zeit wurden Informationen zu den Erweiterungen für das Offene-Welt-Spiel Red Dead Redemption bekannt gegeben (wir berichteten). Vor kurzem wurden nun zu zwei der kommenden DLCs weitere Details veröffentlicht.

Das Lügner und Betrüger-Paket wird demnach weltweit am 21. September 2010 erscheinen und unter anderem dem Wettbewerbs-Multiplayer neue Modi hinzufügen. Darüber hinaus wird dieser DLC zusätzlich jene Inhalte umfassen, die ursprünglich als kostenloses Erweiterungspaket für den Freien Modus angekündigt waren: Durch die Beschränkungen der Plattformbetreiber die Anzahl der Gratis-Inhalte betreffend, werden die entsprechenden Inhalte nun dem Lügner-und-Betrüger-DLC hinzugefügt. Neben neuen Erfolgen bzw. Trophäen bringt die Erweiterung zudem 15 zusätzliche Multiplayer-Charaktere aus dem Einzelspieler-Modus mit; der Preis wird 800 Microsoft-Points (Xbox Live) bzw. 9,99 Euro (PlayStation Network) betragen. Die neuen Inhalte in der Übersicht:

  • Mehrspieler-Variante von Poker und Würfelpoker: laut Pressemitteilung eines der von Fans am meisten gewünschten Features im Mehrspieler-Modus
  • Mehrspieler-Pferderennen
  • Festung-Wettbewerbsmodus: Teams wechseln sich in mehrstufigen Wettbewerben bei Angriff und Verteidigung ab
  • Bestenlisten und Punktesystem für Trupps
  • Explosivgewehr: verheerende neue Waffe mit eigenen Einzelspieler- und Mehrspieler-Herausforderungen
  • vier neue Jagdgebiete: neue Jagdgebiete sind nun auf der Karte sichtbar und sollen actionreiche Jagderlebnisse bieten
  • sieben neue Bandenverstecke: hebt neue Bandenverstecke aus, um schneller im Level aufzusteigen

Im Gegensatz zum Mehrspieler-DLC dreht sich bei der Erweiterung Albtraum der lebenden Toten alles um eine vollständig neue Einzelspieler-Kampagne, in der eurer Ziel sein wird, ein Gegenmittel für eine ansteckende Zombieplage zu finden. Des Weiteren sollen euch ein geheimes Gebiet, neue Waffen und Spielelemente sowie Zombie-Tiere und mythische Kreaturen erwarten. Kosten wird dieser DLC ebenfalls 800 Microsoft-Points bzw. 9,99 Euro; ein Termin für die Veröffentlichung steht bislang jedoch noch nicht fest.

Abschließend sollen in den nächsten Wochen weitere Informationen zu kostenlosen Inhalten preisgegeben werden. So wird ein spezieller Kompatibilitätsmodus veröffentlicht werden, durch den es möglich wird, online die Mehrspieler-Charaktere zu sehen, die von Spielern benutzt werden, die eines der Downloadpakete erworben haben. Außerdem wird es ein „Jagd- und Handels-Outfit“-Paket geben, das interessierten Spielern Zugriff auf das Meisterjäger- und das Gerissener-Händler-Outfit sowie die entsprechenden Herausforderungen geben wird.

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 31. August 2010 - 18:30 #

Oh Gott, eine Zombiekampagne...

McSpain 21 Motivator - 27019 - 31. August 2010 - 19:28 #

Ich frag mich warum ich mir den realistischsten, packendsten Western zu einem Zombiespiel umwandeln soll? Die Multiplayer Add-Ons reizen mich ja schon nicht und diese Zombie-Ankündigung lässt mich völlig kalt. Schade.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 31. August 2010 - 19:36 #

Das so etwas auf abstrakte Art und Weise funktionieren kann sieht man am flmischen Beispiel von "From Dusk Till Dawn".

Zuerst ein interessantes Roadmovie und dann ein Zombiegemetzel. Daher glaube ich, dass es was werden könnte.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 1. September 2010 - 0:24 #

Nur merkt man dem Film schon in den ersten Minuten an, dass er ein wenig krank bzw. abgedreht ist. RDR hingegen ist da bodenständiger und deshalb kann ich mir das hier auch weniger gut vorstellen.

Ansonsten mal ne Frage da ich die Sache nicht weiter verfolgt habe: Gibt es brauchbare Singleplayer-DLCs, die das Spielgeschehen bzw. die Welt aufwerten oder ist alles bisherige auf den MP ausgelegt?

McSpain 21 Motivator - 27019 - 1. September 2010 - 6:41 #

Bisher ist alles für den MP-Modus. Im ersten Paket gab es noch ein Tomahawk könnte sein, das es im SP auch verwendbar ist. Aber generell liegt der Fokus auf dem MP.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 1. September 2010 - 7:37 #

Okay, thx.

Sciron 19 Megatalent - P - 15777 - 31. August 2010 - 19:44 #

Offenbar fährt Rockstar bei seinen DLCs gern die schräge Schiene. Ballad of Gay Tony war im Vergleich zu GTAIV auch ne ordentliche Portion abgedrehter.

Zombies hätten aber nicht sein müssen. Da hätte man aus dem Western-Szenario noch genug rausholen können.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9858 - 31. August 2010 - 19:46 #

Was bitte haben Zombies in Red Dead Redemption zu suchen? Ich hoffe, das ist ein Aprilscherz...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58787 - 31. August 2010 - 20:35 #

Zombies? Im Wilden Westen? Naja, da hätten sie auch was originelleres machen können.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 31. August 2010 - 22:16 #

SAU GEIL!
Hätte nicht gedacht das sie die Poker und Würfel Poker Spiele noch fürs Online Gaming freischalten! Das ist Hammer! Auch die anderen Features hören sich toll an! Wenn das so weitergeht können sie das Spiel bald als MMORPG verkaufen!

Punisher 19 Megatalent - P - 14034 - 31. August 2010 - 23:57 #

I heard Zombies... and I was like... WTF?

Was soll denn DER unfug jetzt? Weils bei CoD funktioniert hat ist das cool oder was?

Gecko 13 Koop-Gamer - 1518 - 1. September 2010 - 8:55 #

Zombies passen nun wirklich als letztes zu dem Spiel, aber gut, man muss es ja nicht laden..

Generell halte ich das DLC Verhalten bei dem Spiel langsam aber für etwas übertrieben.

Feldgraf 10 Kommunikator - 477 - 1. September 2010 - 10:28 #

Ich bin enttäuscht, dieser ganze DL-Content ist wirklich nicht R*-Like. So gut das Spiel auch ist und war, leider hat sich R* beim DLC ein Beispiel an Activision genommen und bringt leider nur überteuerten Blödsinn auf den Markt.

Oynox Slider 14 Komm-Experte - 2108 - 2. September 2010 - 20:16 #

Hieß es nicht mal ehemals, die ersten DLC werden kostenlos?? Nur das erste war jetzt kostenlos.. was fürn Support!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit