Enslaved: Collectors Edition angekündigt

360 PS3
Bild von Trax
Trax 2530 EXP - 14 Komm-Experte,R5,A3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

28. August 2010 - 15:31 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Enslaved - Odyssey to the West ab 15,99 € bei Amazon.de kaufen.

Laut Ankündigung von Namco Bandai wird es zum Verkaufsstart von Enslaved - Odyssey to the West auch eine Collectors Edition des Spiels geben. Enslaved ist ein Actiontitel im Endzeitgenre, der die Geschichte der beiden gegensätzlichen Charaktere Monkey und seiner Begleiterin Trip erzählt. Das Spiel basiert auf der chinesischen Novelle "Reise nach Westen" und wird von Andy Serkis (Herr der Ringe, King Kong) und Aley Garland (The Beach, 28 Days Later) mitentwickelt.

So enthält die Sammleredition ein Artbook mit exklusivem Bildmaterial über die Entwicklung des Spiels sowie eine Soundtrack-CD. Leider sind das auch schon alle Inhalte der CE-exklusiven Items, Karten oder Poster wird es nicht geben. Der Aufpreis der Collectors Edition liegt je nach Händler voraussichtlich bei 5-10 Euro. Vorbesteller erhalten bis zum 7. Oktober auf Amazon für die CE- und Standard-Version des Spiels zusätzlich einen Download-Code für ein freizügiges Kostüm für Trip, dem Sexy Robot Trip. Die Collectors Edition erscheint gleichzeitig mit der Standard-Version am 8. Oktober.

Besen 10 Kommunikator - 503 - 28. August 2010 - 18:37 #

Mir hat schon Heavenly Sword sehr gut gefallen. Und was man bisher von Enslaved gesehen hat sieht auch sehr gut aus.
Nur ist der Oktober so ziemlich der schlechteste Releasetermin, den man sich aussuchen könnte. Da geht eine neue IP in der Masse schnell unter.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit