F1 2010: Übersicht der unterstützten Lenkräder

PC 360 PS3
Bild von MaXiKinG
MaXiKinG 2527 EXP - 14 Komm-Experte,R8,A5,J6
Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

25. August 2010 - 21:09 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
F1 2010 ab 4,78 € bei Amazon.de kaufen.

Heute veröffentlichte Codemasters eine Übersicht der von F1 2010 auf PC, PlayStation 3 und Xbox 360 unterstützten Controller und Lenkräder. In der untenstehenden Tabelle könnt ihr ablesen, mit welchem Controller ihr zum Beispiel den Red Bull Racing-Piloten Sebastian Vettel ins Ziel steuern könnt. Neben den Standard-Controllern kann F1 2010 auch mit Lenkrädern bekannter Marken wie Logitech oder Microsoft gespielt werden.

Übersicht der unterstützten Lenkräder und Controllern
PC PlayStation 3 Xbox 360
Microsoft Xbox 360 Controller DUAL SHOCK 3 Microsoft Xbox 360 Controller
Microsoft Xbox 360 Wireless Racing Wheel Logitech Driving Force EX/RX Microsoft Xbox 360 Wireless Racing Wheel
Microsoft Sidewinder Force Feedback Wheel with Force Feedback Logitech Driving Force Pro Logitech Drive FX Wheel
Fanatec Porsche 911 Turbo / Turbo S / GT3 RS Wheel Logitech Driving Force GT Fanatec Porsche 911 Turbo S (MK)
Logitech Dual Action Logitech G25 Racing Wheel  
Logitech MOMO Racing Logitech G27 Racing Wheel  
Logitech MOMO Force Thrustmaster Run’N’Drive Wireless Rumble Force  
Logitech G25 Racing Wheel Thrustmaster Dual Trigger Rumble Force  
Logitech G27 Racing Wheel    
Logitech Rumble Pad 2    
Logitech Cordless Rumble Pad 2    
Logitech Driving Force GT    
Thrustmaster GT Force Feedback Clutch Edition    
Thrustmaster Ferrari 430 Force Feedback Racing Wheel    

 
Die Rennsimulation erscheint für die oben genannten Plattformen am 23. September 2010.

Anonymous (unregistriert) 6. Oktober 2010 - 21:09 #

Logitech Momo Racing F1 2010 wird leider nicht erkannt bei der PC-Version, obwohl es aufgelistet wurde. Hat jemand ein Tipp?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Gamaxy