Gearbox: Enthüllung auf der PAX

Bild von Vin
Vin 11829 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen

25. August 2010 - 16:10 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Duke Nukem Forever ab 8,99 € bei Amazon.de kaufen.

Die Enthüllung des nächsten Projekts von Gearbox scheint immer näher zu rücken. Laut ihrer offiziellen Website wird es auf der Penny Arcade Expo in Seattle "Antworten zu allen Gearbox-Titeln geben". Nach dem letzten Spiel, Borderlands im Oktober 2009, gab es bereits einige Gerüchte um das neue Projekt der Entwickler aus Texas. Vor zwei Wochen gab es erste Anzeichen, dass der Duke höchstpersönlich von Gearbox weiterentwickelt werden soll (wir berichteten). Bereits damals wurde von den Entwicklern auf die Penny Arcade Expo verwiesen. Aktuell arbeitet Gearbox an vier Titeln, die außer Alien - Colonial Marines noch nicht offizell angekündigt wurden. Ob Gearbox tatsächlich den wohl bekanntesten Running Gag der Spielegeschichte weiterführt, erfahren wir am 6. September um 0 Uhr, wenn CEO Randy Pitchford das "What’s up with Gearbox"-Panel eröffnet.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 25. August 2010 - 16:26 #

Komisch - hab's in Bearbeitung gesetzt, trotzdem wurde es schon korrigiert. Sonderrechte? :P

Ansonsten amüsante News. Mal schauen, wie lange der tote Witz noch am Leben gehalten wird.

Timbomambo (unregistriert) 26. August 2010 - 20:20 #

Ich hoffe ewig ;) schließlich brauchen Pc-Gamer und vor allem die alten Hasen doch ein paar Bindeglieder.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2391 - 25. August 2010 - 16:38 #

Bitte endlich mal ordentliches zu Alien - Colonial Marines.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 25. August 2010 - 16:41 #

Bin ich ja mal gespant drauf ist sicher auch Borderworlds dabei.

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 25. August 2010 - 17:08 #

An den Duke glaub ich mal nicht. Da wären bestimmt schon irgendwelche handfesten Infos geleakt worden, wenn einfach ma das komplette Entwicklerstudio gewechselt hätte. Aber ich lass mich ja gern überraschen.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 26. August 2010 - 23:27 #

Naja, es gibt schon lange hartnäckige Gerüchte, dass Gearbox ein Duke-Spiel in Entwicklung (nicht Forever) hatte. Da kommt dieses Gerücht hier nicht von ungefähr...

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 26. August 2010 - 23:42 #

Hmm, das mag sein, aber alles andere als "Forever" wäre wohl eine Enttäuschung. Wenn jetzt wieder ein Scroll-Shooter ala "Manhatten Project" rauskommt, wär ich jedenfalls nicht sonderlich gehypet.

Jander 10 Kommunikator - 416 - 25. August 2010 - 17:34 #

Nach "Brothers in Arms - Hell's Highway" hiess es ja, dass die Serie noch einen finalen Teil, der die Kämpfe um Bastogne thematisiert, bekommen soll.
Mal abwarten, würde mich freuen.

Farang 14 Komm-Experte - 2356 - 25. August 2010 - 18:54 #

Nur die 3D Realms jungs sollten an dem Duke arbeiten und andere haben die Finger davon zu lassen. Die wissen gar net was ein Duke ausgemacht hat.

Ist genauso wie Bethesda und Fallout 3 , war zwar nen nettes Spiel aber alles andere als ein würdiger Fallout Nachfolger....

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 25. August 2010 - 19:01 #

Is halt nur ungünstig wenn 3D Realms pleite geht und alle Mitarbeiter entlassen werden ;).

Das mit Fallout 3 is sone Sache. Ich hätte auch lieber die klassische Iso-Perspektive und das dazu passende Gameplay gehabt, aber Bethesda hat eigentlich nen sehr guten Job gemacht, auch wenn viele behauptet haben es wäre nur ein "Oblivion with Guns".

Farang 14 Komm-Experte - 2356 - 25. August 2010 - 19:54 #

dann soll man die jungs von 3D Realms zusammen "rotten" und die das dingen für sich weiter entwickeln lassen. aber ein anderer entwickler wird aus dem duke keinen richtigen duke machen.

matthias 13 Koop-Gamer - 1250 - 25. August 2010 - 21:14 #

es würde wenig sinn machen, die selben leute da weiter machen zu lassen. die haben das spiel in 13 jahren nicht fertig bekommen und ich glaube auch nicht, das soviel von denen, die zuletzt an dem titel gearbeitet haben, etwas mit duke3d zu tun hatten. von daher solls gearbox halt machen. wird dann immerhin mal fertig und das warten hat ein ende.

bersi (unregistriert) 25. August 2010 - 19:21 #

Kann man im DNF Steckbrief bei "Release geschätzt" When it's done! eintragen? ;)

kukulcan 10 Kommunikator - 377 - 26. August 2010 - 17:46 #

Da ich die alten Duke Spiele damals tagelang gezockt habe würde ich es schon lustig finden wenn der Duke nochmal erscheint. Ob das allerdings die Klasse von damals hat wage ich zu bezweifeln.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit