GC10: Chirurgie-Simulator 2011 angekündigt

PC
Bild von Alex Hassel
Alex Hassel 17895 EXP - 19 Megatalent,R10,S8,C9,A8,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

23. August 2010 - 16:48 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Publisher Rondomedia kündigte auf der gamescom den Chirurgie Simulator 2011 an. In dem Spiel schlüpft der User in den virtuellen OP-Kittel und versucht sich daran, dass Leben seiner Patienten zu retten. Anders als beispielsweise bei den im Comiclook gehaltenen Spielen der Trauma Center-Reihe, legt der Chirurgie-Simulator mehr Wert auf Realismus. Zwar benötigen Spieler kein abgeschlossenes Medizinstudium um die Operationen zu meistern, aber der Ablauf der einzelnen Schritte (und Schnitte) soll der Arbeit echter Chirurgen möglichst nahe kommen.

Mit der Maus steuert ihr Instrumente wie Appendixquetsche, Skalpell oder Kompressen und versorgt einfachere Komplikationen wie einen Blinddarmdurchbruch, Leistenbrüche oder Opfer eines Verkehrsunfalls. Bevor es aber ans Eingemachte geht, müssen Wunden gesäubert, desinfiziert oder rasiert werden, eben wie in einem echten OP-Saal. Damit ahnungslose Hobbymetzger nicht unfreiwillig Scharen von virtuellen Patienten unter die Erde bringen, wird es ein Tutorial, ein Lexikon und mehrere Schwierigkeitsgrade geben.

Wer sich schon immer mal als Chirurg betätigen wollte, aber bislang keine Zeit hatte, den Pschyrembel auswendig zu lernen, darf ab dem 29.9.2010 zum Skalpell greifen. Wie wir im Gespräch mit dem Publisher erfahren haben, wird der Chirurgie-Simulator ohne Bluteffekte auskommen.

Anonymous (unregistriert) 23. August 2010 - 18:11 #

Wird das so gut wie der Notarztsimulator?
4players.de/4players.php/dispbericht/PC-CDROM/Test/23948/69058/0/Notarzt_Simulator.html

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 23. August 2010 - 18:16 #

"aber der Ablauf der einzelnen Schritte (und Schnitte) soll der Arbeit echter Chirurgen möglichst nahe kommen."

"Wie wir im Gespräch mit dem Publisher erfahren haben, wird der Chirurgie-Simulator ohne Bluteffekte auskommen."

Äh ja. Eindeutiger Fail im Spiel. Toller Simulator, der etwas ganz Essentielles ausblendet.

Benjamin Urban 18 Doppel-Voter - P - 9415 - 23. August 2010 - 19:00 #

Und Organe werden natürlich durch M&Ms (tm) ersetzt, damit die Spieler sich nicht sofort übergeben müssen ;-)
Aber irgendwie muss ich sagen, dass sich das Spiel interessant anhört. Ich weiß selbst nicht warum.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12279 - 23. August 2010 - 18:19 #

glaub da bleibe ich lieber bei 'Trauma Center für DS/Wii :p

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58800 - 23. August 2010 - 19:15 #

Das hat der großen Simulator-Familie noch gefehlt. Wann kommt der Simulator-Simulator?

Vaedian (unregistriert) 24. August 2010 - 1:32 #

Ist doch ein alter Hut. Schon bei Wing Commander konnte man in den Simulator springen um simulierte Weltraumkämpfe zu simulieren :P.

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 24. August 2010 - 7:41 #

Ob das zum geistigen Nachfolger der Life-&-Death-Spiele taugt? Über das "Auskommen" ohne Blut"effekte" kann ich ja irgendwie nur herzhaft lachen.

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 24. August 2010 - 13:34 #

Jetzt wo du es sagst: ich hatte die PR-Leute bei Rondomedia explizit auf Life & Death auf der gamescom angesprochen. Der Chirurgie Simulator soll aber einsteigerfreundlicher sein.

Und angesichts der Modding Communitites für diese ganzen Simulatoren, dürfte es auch nur eine Frage der Zeit sein, ehe da ein inoffizieller Blut-Patch kommt.

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 27. August 2010 - 7:55 #

Es gibt Modding-Communities zu den Rondomedia-Sims? Zu den Landmaschinen-, Müllabfuhr- und Gabelstapler-Sims gibt es Mods? :o

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 27. August 2010 - 10:09 #

Insbesondere die Modding Community zum LWS ist riesig. Die größten Communities kommen zusammen auf über 100.000 registrierte Mitglieder.

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 24. August 2010 - 11:05 #

Wie lang's wohl dauert bis jemand "amokoperiert" :D

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 24. August 2010 - 12:21 #

Das habe ich auch gedacht :-) .

Mit so einem Spiel könnte man auch zu einem "Experten" gehen, der behauptet, man lerne durch Spiele, wie man eine Schusswaffe gezielt abfeuert und nachfragen, ob ich durch dieses Spiel auch als Chirurg arbeiten darf.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL
Simulation
Berufssimulation
ab 12 freigegeben
12
rondomedia
rondomedia
29.09.2010
Link
6.7
PC