UNICO bezeichnet Mafia 2 als rassistischen Nonsens

PC 360 PS3
Bild von Henry Heineken
Henry Heineken 3569 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

19. August 2010 - 22:06 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Mafia 2 ab 37,84 € bei Amazon.de kaufen.

Die UNICO, ein Interessenverband zur Wahrung der Rechte Italo-Amerikanischer Bürger, wirft 2K Czech vor, mit Mafia 2 Vorurteile gegen Italo-Amerikaner und Italiener zu schüren. Die Entwickler würden Italiener als Verbrecher diffamieren und nicht darauf hinweisen, dass es auch in anderen ethnischen Gruppen Mafia-ähnliche Organisationen gibt. Andre' DiMino, Chef der UNICO fordert nun eine Release-Verschiebung des in einer Woche erscheinenden Spiels, bis alle Bezüge auf Italiener aus Mafia 2 entfernt werden.

Es ist unveranwortlich dieses Spiel zu veröffentlichen, welches sich an ein junges Zielpublikum wendet. Auf diese Weise assoziiert eine neue Generation Italiener und Italo-Amerikaner mit kriminellem, gewalttätigem und organisiertem Verbrechen.

Strauss Zelnick, Vorstandvorsitzender des Publishers Take 2 Interactive, lässt diesen Vorwurf nicht auf sich ruhen.

Mafia 2 erzählt eine fesselnde Geschichte über das organisierte Verbrechen in Amerika, so wie es seit Jahren in Büchern, Filmen und Fernsehserien geschieht. Weder UNICO noch irgendeine andere Organisation, die behauptet, die Interessen von italienischen Amerikanern zu repräsentieren, haben Mafia 2 gesehen oder gespielt. Wir werden ein Spiel veröffentlichen, das unseren Standards entspricht: als Kunst, Unterhaltung und sozial verantwortliches Produkt. Ich stehe voll und ganz hinter unseren Teams und Produkten, eingeschlossen Mafia 2.

Ob dieser Streit echt ist, oder eine PR-Kampagne seitens Take 2 darstellt, ist von Außen schwer einzuschätzen. In der Vergangenheit musste sich Take 2 ähnliche Anklagen jedoch schon oft für Rockstars GTA-Serie anhören.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73391 - 19. August 2010 - 22:13 #

Och bitte, der Typ soll sich mal nicht so aufblasen wie ein Gummiboot und viel Lärm um nichts machen oder aus einer Mücke einen Elefanten *Kopfschüttel*.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29503 - 19. August 2010 - 22:18 #

Hey, der Typ heißt wie mein Forenavatar, was willst du da erwarten ;) . Bei Mafia 1 hat sich auch keiner geregt..

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73391 - 19. August 2010 - 22:23 #

Ja eben :). Und die Mafia hat nunmal ihren Ursprung in Italien. Ich mein, wir Deutschen könnten jetzt auch die Veröffentlichung von Call of Duty - Black Ops stoppen lassen, weil's mal wieder Nazi-Zombies gibt *Augenroll*.

Liam 13 Koop-Gamer - 1222 - 20. August 2010 - 7:16 #

Der Interessenverein der Zombies sollte sich da eher gegen wehren. Wie diffamierend ist das erst, wenn man als mythisches Wesen immer mit den Nazis in Zusammenhang gebracht wird.

Mein da ist man schon Untot etc. und muss sich immer noch üble Nachrede gefallen lassen.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2391 - 20. August 2010 - 8:21 #

"Der Interessenverein der Zombies" :D You made my Day!!!

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 20. August 2010 - 9:16 #

Deutsche haben aber keine Lobby.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 19. August 2010 - 23:50 #

Ich sehe schon die von unversöhnlicher Säuerlichkeit getränkten Schlagzeilen in einschlägigen Postillen: "Das wegen Rassismusvorwürfen umstrittene Computerspiel Mafia 2..."

Lexx 15 Kenner - 3460 - 19. August 2010 - 23:59 #

Kurbelt wenigstens die Verkaufszahlen an. Ich meine... wow, in dem Spiel gibt's Rassismus, das muss ich unbedingt sehen!

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 20. August 2010 - 0:06 #

Ach das ist mir in der Demo schon aufgefallen. Wenn man auf englisch spielt und zur Fahrstuhl-Szene kommt sagt Vito zu seinem Kumpel der grad ne Flasche Whiskey trinkt "Du trinkst während der Arbeit? Seit wann bist du Ire?". Die Szene ist im deutschen "entschärft", in dem er sagt "Nein Danke, ich trinke nicht im Dienst.".

Sind nicht eh alle italienische Männer Köche oder in der Mafia und betrügen ihre Frauen? Das hat mir zumindest die Serie "Die Sopranos" so vermittelt. :D

aNonymi (unregistriert) 20. August 2010 - 7:55 #

Das ist aber völlig falsch alle ital. Männer sind Mafia, und alle ital. Frauen ab 40 sind super Köche!

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 21. August 2010 - 23:00 #

Obwohl an der Stelle schon wieder die Iren angegangen werden. Ist aber echt interessant solche Sprachveränderungen zu sehen. Die Fahrstuhlszene ist mir nach Sprachwechsel auch aufgefallen, auf Arte war es neulich noch krasser: Ein Feuerwehrmann berichtete über eine Vorahnung; "I could feel it in my balls."-> In den Untertiteln stand: "Das fühlte ich in meinem Inneren". Erst einmal einen spontanen Lachanfall zur Verwunderung meiner ebenfalls guckenden Eltern gehabt.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12258 - 20. August 2010 - 8:08 #

mal ehrlich was sollen wir deutsche sagen da sagen? ;-)
einfach dümmlich

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 20. August 2010 - 9:58 #

Dieser Verband hat im Mai auch schon Jay Leno einen bösen Brief geschrieben, weil er Schauspieler zu Gast hatte, die in 'Jersey Shore' mitspielen (ist wohl ne MTV-Serie). Auch in dem Brief ist von "negativen Stereotypen" und "Herabsetzung" von Italo-Amerikanern die Rede. Leno ist selbt Italo-Amerikaner...

Viele solche Verbände scheinen den ganzen Tag nichts Anderes zu tun, als nach Dingen zu suchen, die ihrer Meinung nach schlecht ist und dann öffentlich den Aufstand zu proben.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 20. August 2010 - 12:00 #

Das ist doch lächerlich. Außerdem sind wir Deutschen doch auch immer die blonden, blauäugigen, immer schreienden, Bratwurst essenden, in Burgen lebenden Nazis die Hans heißen.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73391 - 20. August 2010 - 12:03 #

Nix Bratwurst. Wir essen Sauerkraut, nur Sauerkraut und nichts als Sauerkraut :D.

Droog 04 Talent - 17 - 20. August 2010 - 12:22 #

und vergiss die Lederhosen nicht :D

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 21. August 2010 - 1:02 #

http://www.youtube.com/watch?v=GMQnPWjK5pE
Unbedingt anschauen! :)

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 20. August 2010 - 16:50 #

Ich finde die Aussage des Herrn DiMino famios. Lange nicht mehr so gut gelacht! (Obwohl er mit dieser Aussage selber seine ethnische Gruppe diffamiert, da es absolut bescheuert ist:
1.) Davon auszugehen dass alle Leute Italiener mit Mafia verbinden.
2.) Dass diese Leute noch nie vorher einen Mafia-Film, ein Buch oder ähnliches gesehen/gelesen haben.
Naja, witzig. Vorallem wenn man bedenkt wie viele Ethnische Gruppen in den GTA-Teilen beleidigt und diffamiert wurden^^

Janosch 21 Motivator - P - 26105 - 5. Mai 2016 - 13:39 #

Ich finde diese Meldung rassistisch!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit