Red Faction - Battlegrounds: Arcadespiel angekündigt (+Trailer)

360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 137434 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

18. August 2010 - 12:47

Mit Red Faction - Battlegrounds kündigte Publisher THQ vor wenigen Tagen ein herunterladbares Arcadespiel für Xbox Live und das PlayStation Network an, das unter anderem – wie auch schon Red Faction - Guerilla – „fast grenzenlose Zerstörungsmöglichkeiten“ mit sich bringen soll.

Auf dem Mars werdet ihr euch mit verschiedenartigen Fahrzeugen in der Vogelperspektive durch die unterschiedlichsten Gebiete, wie zum Beispiel Geröll- und Sandwüsten, bewegen. Dabei werdet ihr euch sowohl an den Einzelspielerherausforderungen versuchen, als auch in Mehrspieler-Modi – auch mit bis zu vier Spielern gleichzeitig an einem Bildschirm – gegen andere Spieler antreten können. Darüber hinaus wird es möglich sein, in der Rangliste aufzusteigen sowie neue Inhalte wie Waffen, Karten oder exklusive Gegenstände für das kommende Red Faction - Armageddon freizuschalten.

Einige der Spiel-Merkmale im Überblick:

  • Es wird euch überlassen sein, ob ihr eure Gegner mit Panzern, Mechs oder ATVs herausfordert. Jedes Fahrzeug hat seine eigenen Stärken – wie beispielsweise Raketenwerfer, Singularitätsgranaten oder auch Sprengladungen mit Fernzünder – und Schwächen.
  • Die zahlreichen Möglichkeiten der Zerstörung (zum Beispiel Gebäude, Fahrzeuge oder Gastanks) sollen eine zentrale Rolle spielen.
  • Es soll verschiedene Mehrspieler-Modi und Herausforderungen im Einzelspieler-Modus wie Auslöschen, Überleben oder auch Flaggenwahnsinn geben. Je mehr Punkte ihr euch erkämpft, desto höher könnt ihr in den Online-Ranglisten aufsteigen.
  • Durch das Erreichen von Erfolgen bzw. Trophäen sowie neuen Rängen werden unter anderem weitere Fahrzeuge, Waffen und Karten freigeschaltet.

Erste Eindrücke vom Spiel hält der unter dieser News eingefügte Gameplay-Trailer bereit, in dem es bereits ordentlich zur Sache geht. Ein genaues Erscheinungsdatum für Red Faction - Battlegrounds ist derzeit nicht bekannt; in der Pressemitteilung heißt es dazu nur „in Kürze“.

Video:

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 18. August 2010 - 15:21 #

Guerilla muss ja echt erfolgreich gewesen sein, wenn sie die Marke jetzt so ausschlachten.

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 18. August 2010 - 23:30 #

Hab grad vor kurzem Red Faction Guerrilla durchgezockt und fand die Sache mit den Zerstörungsmöglichkeiten dort extrem gelungen.

Dieser kleine Arcade-Nachschlag mag ja im Multiplayer kurzfristig ganz witzig sein, ich wart dann aber lieber auf "RF: Armageddon". Aus der TP-Perspektive riesige Gebäude zu vernichten, ist dann doch imposanter als die Geschichte hier.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Action
3D-Action
ab 12 freigegeben
nicht vorhanden
THQ Digital Warrington
THQ Entertainment
05.04.2011
Link
6.4
PS3360