Kinect: Europa-Release am 10. November

360
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

17. August 2010 - 13:09

Microsoft hat heute Morgen bekannt gegeben, dass Kinect für die Xbox 360 in Europa, Nahost und Afrika am 10. November auf den Markt kommt. Für 149,99€ wechselt das Paket aus 3D-Kamera und dem Titel Kinect Adventures! den Besitzer. Ob auch das Mitte Juli angekündigte Bundle aus der Xbox 360 4GB, die einzeln am 20. August erscheint, und dem obigen Paket zur gleichen Zeit erhältlich ist, geht aus der Pressemitteilung nicht hervor.

Die Europa-Premiere findet auf der gamescom statt, auf der Besucher die controllerlose Bewegungssteuerung ausprobieren können. Mehr als 15 exklusive Kinect-Titel werden vorgestellt, darunter Kinect Sports, Kinect Adventures!, Kinectimals und Kinect Joyride. MTV Games und Harmonix präsentieren das Tanzspiel Dance Central, das auf der E3 erstmals gezeigt wurde und zu den Highlights der Fachmesse gehörte, mit neuen Dancetracks.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23149 - 17. August 2010 - 9:46 #

Konnte Kinect gestern in Köln (Aktion vom Kölner Stadtanzeiger im DuMont-Carré) 30 Minuten antesten, viel los war nicht, schon schnell war ich der einzige Gast.
Als erstes hab ich Kinect Sports gespielt, Hürdenlauf war ganz witzig, Bowling ein wenig simpel aber trotzdem cool.
Danach hab ich Dance Central gespielt und ehrlich gesagt hab ich einfach zu wenig Rhythmusgefühl für das Spiel, hab das ganze jedenfalls nicht ganz gecheckt.
Als letztes hab ich noch eine Demo zu Kinect Adventures gepielt, ganz nett aber nix besonderes.
Die Menünavigation mit der Hand fand ich persönlich ziemlich umständlich und alles andere als intuitiv, da ist die Pointersteuerung der Wii klar überlegen. Die Bewegungssteuerung find hingegen recht gelungen, der ganze Körper wird erfasst und das ganze funktioniert relativ verzögerungsfrei.
Wer sich mehr bewegen will als bei der Wii, wird mit Kinect sicher glücklich.
Das Artdesign der drei Spiele fand ich recht lieblos, aber das ist sicher Geschmackssache.

Sciron 19 Megatalent - P - 15741 - 17. August 2010 - 10:40 #

Ich kann mich immer noch nicht damit anfreunden, dass man bei Kinect einfach nix richtiges in der Hand hat. Da sagt mir Playstation Move schon eher zu. Über den Eistütencontroller kann man sich zwar streiten, aber da hab ich wenigstens ne physische Rückmeldung. Und nach dem was ich bisher so gelesen hab, isses auch präziser als Kinect bzw. Wii.

Falls ich mir echt so nen Fuchtelding ins Haus hole, dann also eher die Playsi-Variante.

Aber ich warte erst mal ab bis bei beiden die erste Welle an Casual-Party-Quark vorübergezogen ist. Mal sehen was sich dann noch an Core-Titeln herausfiltern lässt.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 18. August 2010 - 20:41 #

Ich denke, für die zukünftigen "Core-Titel" dürfte sich eine Mischform aus Controller und Kinect-Features durchsetzen. Was viele gegenüber Move vergessen: Das Ding kann neben Motion-Tracking auch Spracherkennung (insbesondere unterscheiden zwischen mehreren Stimmen), das sollte sich irgendwie verwenden lassen.

Denis Brown 16 Übertalent - 4925 - 17. August 2010 - 11:12 #

Generell würde ich allen auf der gamescom anraten, beide varianten (Sony und MS) mal ausuprobieren. Dann kann man nämlich auch wirklichmal drüber diskutieren.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 17. August 2010 - 12:35 #

Wurde heute von Center.Tv Eingeladen es um 19.00 Uhr auf der HoheStraße am Parkdeck ,des Galeriea Kaufhof in Köln, es an zu testen. Ich weiß noch nicht mal ob es wert wäre, mir die 20 Min Straßenbahn fahrt an zu tun..schließlich habe ich schon morgen die Möglichkeit auf der Gamescom alles an zu testen..

Anonymous (unregistriert) 17. August 2010 - 13:43 #

150€ ist definitiv zu teuer... welcher core gamer holt sich das ding denn?? Ben Move bekommt man viiiiel billiger und imo siehts danach aus als ob der auch für "richtige" spiele geeignet ist

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 17. August 2010 - 13:47 #

Für Core-Games bist du bei Move auch mit 90€ dabei (Move Starterpack + Navigation-Controller), wohlgemerkt für eine Person.

Ike 14 Komm-Experte - P - 1860 - 17. August 2010 - 14:24 #

Während man, was noch mal extra erwähnt werden sollte, bei Kinect für 150€ alle Hardware für die maximale Anzahl Spieler hat.
Für den allein spielenden Core-Gamer mag das uninteressant sein, aber wer öfter mal mit Freunden spielt (gar Party-Spiele), der kommt damit günstiger weg.

thurius (unregistriert) 17. August 2010 - 15:13 #

du vergisst "coregamer" haben keine freunde ,sitzen im keller der eltern und wiegt 150kg aufwärts ,Move/Kinect ist nix für "coregamer"
denn sie hassen bewegung;)

mh schad keine iroinetags hier

Fuutze 11 Forenversteher - 820 - 17. August 2010 - 17:29 #

Du hast vergessen das Core-Gamer ne Tüte Chips auf dem Buch liegen haben und die Mutti in Rufweite die dann mit der Schüssel kommt um die Notdurft aufzufangen...

Ausserdem haben sie unreine Haut...

Robokopp 12 Trollwächter - 1068 - 17. August 2010 - 19:02 #

Für die Notdurft gibts doch Windeln. Anfänger! ;)

faldnd 12 Trollwächter - 971 - 18. August 2010 - 12:05 #

Warum Ironietags?! *lach*

thurius (unregistriert) 18. August 2010 - 14:45 #

einige können Ironie in newskommentaren/foren nicht sehen bzw. einige verstehen es nicht sofort wenn etwas ironisch geschrieben worden ist,deshalb die diese anspielung auf "Ironietags";)

Sciron 19 Megatalent - P - 15741 - 17. August 2010 - 17:43 #

"...auf dem Buch liegen..."

Na wenigstens lesen tun sie noch ;)

(editieren gillt jetzt nicht)

prohead 09 Triple-Talent - 261 - 17. August 2010 - 18:51 #

Viel Glück Microsoft, ihr werdet's brauchen ;)

Justus (unregistriert) 18. August 2010 - 15:34 #

Die ganzen Leute, die damals über die Wii gelacht haben, machen´s jetzt auch wieder... Und sie haben´s noch nicht mal ausprobiert... Immer dasselbe!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit