GC10: Entwicklung von Heavy Rain

PS3
Bild von Alex Hassel
Alex Hassel 17895 EXP - 19 Megatalent,R10,S8,C9,A8,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

18. August 2010 - 1:00 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Heavy Rain ab 20,12 € bei Amazon.de kaufen.

David Cage, Chef von Quantic Dream und Entwickler sowie Director von Heavy Rain, stattete der Games Developers Conference Europe einen Besuch ab. In seinem Vortrag ging Cage auf die Überlegungen der Entwickler ein, was ein Spiel wie Heavy Rain von anderen Spielen unterscheiden sollte und warum die Branche seit Jahren geradezu mutlos agiert. Welche Entscheidungen spielten im Vorfeld eine Rolle? Was wollte man bewusst anders machen als bei anderen Spielen? GamersGlobal war vor Ort und berichtete für euch.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit