Radio PARALAX verlost Sound of Games-CD & Xbox-360-Spiel

Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
15. August 2010 - 15:24 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Anlässlich der bevorstehenden gamescom und der neuen Spiele-Soundtrack-CD Sound of Games verlost Radio PARALAX am Montagabend (16.8.) ab 20 Uhr ein Exemplar während der Classic-Zone #16. Darauf sind neben ein paar Klassikern wie Ambermoon oder Lionheart auch ein paar neue Titel von Chris Hülsbeck zu finden, wie z.B. Zombie Smash und Seawasp. Ebenfalls befindet sich ein völlig neu produzierter Megamix von Gem'X auf der CD, welcher neben der Titelmelodie auch einige In-Game-Titel beinhaltet. Weiterhin befinden sich mit Remixen von Tetris und Giana Sisters ein paar echte All-Time Hits auf dem Silberling.

Die Mitspiel-Regeln sind einfach: Während der Sendung werden zu angekündigten Zeiten während des sogenannten Chiptune Riddles, Picture Riddles (benötigt Videostream) oder Remix Rewind Riddle kleine Soundausschnitte von Spieleklassikern auf unterschiedlichen Systemen eingespielt, von denen es mindestens einen zu erraten gilt. Beim Picture Riddle müssen kleine Ausschnitte oder Pixelhaufen von Screenshots erkannt werden, während beim Rewind Remix Riddle ein Remix eines bekannten Spielesoundtracks rückwärts eingespielt wird.

Und damit noch nicht genug: In einer Zusatzverlosung gibt es diesmal einen zweiten Preis in Form eines Xbox-360-Spiels, welches allerdings noch nicht verraten wird. Jede richtige Antwort nimmt automatisch an der Verlosung teil, die am Ende der Sendung gegen Mitternacht statt finden wird. Bitte beachtet zum Mitspielen unbedingt die Regeln, die zu Sendebeginn vorgetragen werden. Alle Mitspieler müssen über ein Telefon, Handy oder Skype (Skypename: apprentice4amiga) verfügen. Mitarbeiter bzw. Moderatoren von Radio PARALAX sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Viel Glück beim Miträtseln.

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 15. August 2010 - 12:38 #

Paralax, warum schreibst du Tetris , obwohl der Titel des Stückes (Korobeniki) einen schon vom Teaserbild anlächelt?

PARALAX (unregistriert) 15. August 2010 - 15:22 #

Weil "Korobeiniki" nichts anderes als die russische Originalmelodie ist, die später für das Spiel Tetris verwendet wurde und weil dieser Name weitaus geläufiger ist. http://de.wikipedia.org/wiki/Korobeiniki

PARALAX (unregistriert) 17. August 2010 - 16:01 #

So, der Mitschnitt ist nun auch verfügbar. Unseren Gewinnern nochmals Herzlichen Glückwunsch! :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)