Razer stellt neue Kopfhörer "Orca" vor

PC
Bild von Tigerfr0sch
Tigerfr0sch 3072 EXP - 15 Kenner,R8,S1,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

11. August 2010 - 18:13

Der Gaming-Hardware-Hersteller Razer hat heute sein neuestes Produkt vorgestellt. Dabei handelt es sich um den Orca getauften Kopfhörer. Mit diesem scheint man im Hause Razer einen neuen Weg einschlagen zu wollen, denn das Produkt ist diesmal nicht nur mit neuester Technik ausgestattet, sondern auch mit einem eher untypischen Design: Der Kopfhörer ist mit seiner leucht-grünen Farbe vor allem optisch auffällig. Auch beschränkt man sich nicht mehr ausschließlich auf Gamer, sondern bewirbt den Orca auch als Kopfhörer für den MP3-Player. Die technischen Daten lesen sich aber auch interessant:

  • Frequenzbereich: 15 - 21,000 Hz
  • Impedanz: 32 Ohm bei 1kHz
  • Leistungsaufnahme: 200 mW
  • Ohrmuscheln: 40 mm, mit Neodym-Magneten
  • Kabellänge: 1,2m umflochtenes Kabel vom Kopfhörer + 2 Meter Verlängerungskabel
  • Verbindung: 3,5 mm Klinkenstecker

Durch das Verlängerungskabel soll der mühelose Umstieg von einem MP3-Player zum heimischem PC ermöglicht werden. Damit erweitert die Firma um den "Razerguy" seine Produktpalette nun auch über die reine PC-Spielgemeinde hinaus. Der Preis ist mit einer UVP von $59,99 in den USA allerdings auch Hersteller-typisch in gehobenen Regionen angesetzt.

Don Suey 10 Kommunikator - 452 - 11. August 2010 - 18:22 #

Stylisch :)

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 11. August 2010 - 18:44 #

Boah, krass! Ich hab mich noch nie so auf den Release eines Kopfhörers gefreut wie bei diesem hier!

- Okay, das war nen Scherz.
Bin kein Freund von Kopfhörern - das Gewebe im Ohr wird dadurch nur unnötig vernarbt und im fortgeschrittenen Alter muss man dann direkt auf ein Hörgerät wechseln.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8205 - 11. August 2010 - 18:52 #

Wenns denn ein Stylishes-Hörgerät von Razer ist, ist's doch fein. ;)

Anonymous (unregistriert) 12. August 2010 - 2:33 #

also bei kopfhörern setz ich dann doch auf etablierte marken...sennheiser,akg

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit