GC10: Ausstellung zeigt Kunst aus Computerspielen

Bild von ChrisL
ChrisL 137334 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

10. August 2010 - 8:24 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Besuchern der diesjährigen gamescom soll neben den Ankündigungen neuer Titel, dem Antesten bisher unveröffentlichter Spiele sowie zahlreicher weiterer Informationsveranstaltungen auch ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten werden. Die Kunstausstellung mit der Bezeichnung The Art Of Games wird ein Teil dieses Programms sein und allen Interessierten in Halle 6 an Stand C050 einen Blick auf verschiedenste Bilder und Kunstwerke aus bekannten Computer- und Videospielen ermöglichen.

Der Schwerpunkt der Ausstellung wird auf künstlerisch anspruchsvollen Werken liegen, die während des Spielens in vielen Fällen nur sehr kurz oder gar nicht zu sehen sind. Darüber hinaus wird es einen Bereich mit Konzeptgrafiken geben, in dem Spiele und deren Protagonisten während ihrer Entstehung präsentiert werden. Nach Angaben der Pressemitteilung werden aus über 20 Titeln etwa 50 unterschiedliche Kunstwerke ausgestellt, zu denen die Mitarbeiter des Veranstalters Aruba Events die Besucher auf der mehr als 150 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche täglich mit entsprechenden Hintergrundinformationen versorgen werden.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 10. August 2010 - 8:37 #

Ich wäre den dann dort anwesenden "großen und kleinen" GG-Reportern sehr dankbar, wenn man hier ein paar Bilder dazu dann hochlädt. = )

Auch wenn die Aufrufe zeigen, dass nicht sonderlich viel Interesse besteht -was ich sehr schade finde- hoffe ich einfach mal auf euch.

M@rlon 12 Trollwächter - 985 - 10. August 2010 - 9:03 #

Ich find die Idee richtig gut, auf der Gamescom werde ich sein, Kamera packe ich eh ein... warum also nicht ein paar Schnappschüsse machen.

hendrikn666 11 Forenversteher - 691 - 10. August 2010 - 9:27 #

als kunststudent: pflicht! und dank semesterticcket ist die reise umsonst^^

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 11. August 2010 - 10:52 #

Vielen Dank euch beiden = )

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)