The Old Republic: Weitere spielbare Rassen vorgestellt

PC
Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10352 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

7. August 2010 - 15:50
Star Wars - The Old Republic ab 79,99 € bei Amazon.de kaufen.

Bioware hat neue Informationen zu den spielbaren Rassen des potentiellen MMO-Blockbuster Star Wars - The Old Republic veröffentlicht: Alle Klassen sollen mit gleich mehreren nichtmenschlichen Rassen zu spielen sein.

Im Zuge dieser Ankündigung wurden auch neue, spielbare Rassen vorgestellt:

Einer der wohl spannendsten Charaktere, den man wählen kann, ist der reinblütige Sith. Zum ersten Mal überhaupt in einem Computerspiel, kann der Spieler als ein Mitglied des ursprünglichen Sith-Volks spielen, den rothäutigen Nachfahren so berüchtigter Sith-Lords wie Naga Sadow und Marka Ragnos. Der Zorn dieser gefallenen Ahnen der reinblütigen Sith lebt in den Sith-Kriegern weiter, die das Schlachtfeld mit ihrem furchterregenden Erscheinungsbild und ihren aggressiven Taktiken beherrschen.

Neben den reinblütigen Sith unterstützen auch die Zabrak die dunkle Seite der Macht und entsenden ihre Sith-Inquisitoren. Auf Seiten der Jedi greifen die blinden Miraluka als Jedi-Botschafter in den Kampf ein, die ihre Umgebung allein durch die Macht wahrnehmen und deren Augenhöhlen mit Schleiern und Augenbinden verdeckt sind. Ebenfalls auf der hellen Seite, stehen die grünhäutigen Mirialaner, die Jedi-Botschafter werden können. Weitere Klassen- und Rassenkombinationen werden in den nächsten Monaten veröffentlicht, Bilder zu den Rassen sind auf der offiziellen Seite zu finden.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 7. August 2010 - 17:01 #

Sieht aus wie Darth Maul aus Episode 1. Coole Sache. Ob auch noch Wookies als spielbare Rasse implentiert werden? Das wäre cool...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12855 - 7. August 2010 - 17:53 #

ähm Moooment!

TOR spielt mehrere hundert Jahre NACH Kotor2 wie kann es da denn auf einmal wieder Reinblütige Sith geben?
Ich dachte die waren doch schon zu Kotor Zeiten Geschichte...

Vaedian (unregistriert) 7. August 2010 - 18:04 #

Von den Miraluka dürften auch nur noch eine Handvoll übrig sein.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12855 - 7. August 2010 - 18:12 #

Stimmt visas (oder so) in Kotor2 sagt einem dass sie eine der oder die letzte von ihrer Art ist..

Avrii (unregistriert) 7. August 2010 - 18:16 #

Nun, da jedes Story Element mit LA abgestimmt sein muss werden wir das dann im Spiel sehen feststellen wieso es welche gibt *g*

Tw3ntyThr33 15 Kenner - 3162 - 8. August 2010 - 5:03 #

Davon geht sie aus, da ihr Heimatplanet von Darth Nihilus zerstört wurde. Kann ja aber irgendwelche Siedler gegeben haben, auf anderen Planeten, wer weiß.

Das mit den reinblütigen Sith kommt mir auch ein wenig seltsam vor. Das auf dem Screenshot ist jedenfalls ein Zabrak. Naga Sadow und Marka Ragnos waren aber beide eigentlich keine reinblütigen Sith, sondern Mischlinge aus Menschen und Sith.
Die dunklen Jedi, die auf den Planeten der Sith gekommen waren, hatten sich ja mit denen vermischt...

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 8. August 2010 - 10:04 #

Das wird bestimmt ein einziges Retcon-Fest, nur damit auch bloß die ganzen "coolen" Rassen spielbar sind.

Vaedian (unregistriert) 8. August 2010 - 11:01 #

Naja, solche Diskussionen sind ohnehin nur was für echte Nerds. Wen juckts, wird doch eh nur ein Comicspiel alá WoW ;).

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 8. August 2010 - 14:12 #

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Also die Hoffnung auf ein vernünftiges Kotor 3.

Liam 13 Koop-Gamer - 1231 - 9. August 2010 - 4:36 #

Bin mir nicht ganz sicher, aber war der zerstörte Planet nicht eh nur eine Kolonie von dem Volk? Hab irgendwie im Hinterkopf, dass es zwar Visas Heimatplanet war, aber nicht der des gesamten Volkes.

Ganon 23 Langzeituser - P - 39015 - 8. August 2010 - 18:34 #

Ich frage mich, wie das aussieht, wenn man einen blinden Charakter spielt...

Liam 13 Koop-Gamer - 1231 - 9. August 2010 - 4:26 #

Vermutlich kaum unterschiedlich, weil sie ja durch "die Macht" alles sehen können.
Würde also vermuten als Maximum der Gefühle vielleicht nen Farbfilter drüber oder man kann bestimmte Sachen besonders hervorgehoben sehen, weil die Macht einem mehr verrät als das bloße Auge.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)