Kurioses zum Wochenende: Der Super-Mario-Bros.-Porno

Wii andere
Bild von Gerjet Betker
Gerjet Betker 13638 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

6. August 2010 - 21:54

Eine Sache die schnell von Internetnutzer gelernt wird ist die Rule 34. Absolut kein Medium bleibt davon verschont und den Perversitäten sind keine Grenzen gesetzt. In der Regel erscheinen immer kurz nach Veröffentlichung großer Filme die dazugehörigen käsigen Pornoparodien. Diese haben kaum etwas mit dem Ursprungsfilm gemein und die 15 Minuten Plot der 80-Minuten-langen Streifen lassen Kenner des Vorbilds daran zweifeln, dass der Macher des Pornos nur eine Minute für die Recherche verschwendet hat.

Einer dieser Fälle vergessener Wissensaneignung für ein Sexfilm ist der 1994 erschienende Porno Super Hornio Bros. Es ist offensichtlich, dass die Klempnerbrüder, bekannt als die Super Mario Bros. als Vorbild hierfür galten. Jedoch wurde anstatt des NES-Klassikers hauptsächlich die cineastische Gurke von 1993 mit Bob Hoskins und Dennis Hopper als eine Art Grundmaterial genutzt. Selbstverständlich ist nicht viel vom Ergebnis der erotischen Version zu halten. Wer gerne mehr darüber erfahren möchte sollte sich mit einer Flasche Crystal Pepsi das Review von Brad "The Cinema Snob" Jones zu Gemüte führen.

Video:

bersi (unregistriert) 6. August 2010 - 22:09 #

Dem Typen kann man ja keine 2 Minuten zuhören. Der könnte Propagandasprüche im TV verkaufen, aber keine Moviereview.

@Topic: Interessant, aber nicht gerade verwunderlich. Pornos sind generell flach, Pornos zu Filmen, die auf Videospielen basieren.. Naja, das erklärt sich wohl selbst. Über Left 4 Head konnt ich lachen^^

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 6. August 2010 - 22:43 #

Was ein kranker Scheiß. Wusste gar nicht, dass es den Rotz gibt.
Der Cinema Snob ist hingegen gar nicht mal so übel und bei der Szene ab 5:54 musste ich einfach spontan lachen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 7. August 2010 - 0:30 #

Hmm... Der Plot des Pornos ist komischerweise interessanter und näher an Super Mario, als der Realfilm Super Mario Bros.
Den Cinema Snob gucke ich mir jetzt öfter an, ich finde den total cool. :D

kugla 05 Spieler - 41 - 7. August 2010 - 7:24 #

Haha finde ich ganz gut diese Pornoparodie, wusste gar nicht das es sowas von Mario Spielen auch schon gibt.

Gadeiros 15 Kenner - 3062 - 7. August 2010 - 8:42 #

believe it or not i'm walking on air... (per super mario doppeljump oder flughörnchenanzug!)
ich liebe seine intromusik, zu der er teilweise lächrlich überzogenen horrorgore zeigt oder dümmliche pornoszenen (zensiert natürlich). das ist an sich selbst immer ne kleine parodie des gezeigten filmmaterials.

brad und seine stimme (die die meisten angenehm finden- außer bersi) sind schon berühmtheiten auf tgwtg.com und man kann spoony nur danken, daß er den cinemasnob aufgepusht hat.

am liebsten mag ich kung tai ted vom snob. blöde fightfilme und deren kampfszenen erklärt von nem schlechtsynchronisierten brad jones (absicht) in bademantel mit kravattenbandana..

Loliland 13 Koop-Gamer - 1683 - 8. August 2010 - 12:18 #

Ohne Worte :D

Haroon 11 Forenversteher - 555 - 8. August 2010 - 13:38 #

Dazu fällt mir nur eins ein.
Der Klempner Mario verlegt ein paar Rohre. xD

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit