Pokémon - Schwarze / Weiße Edition: Zu Anfang nur neue Pokémon

DS
Bild von Don Suey
Don Suey 452 EXP - 10 Kommunikator,R5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

4. August 2010 - 17:47 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Pokémon Schwarze Edition ab 39,99 € bei Amazon.de kaufen.

In seinem Blog ließ Junichi Masuda, Designer von Pokémon Weiß und Pokémon Schwarz, verlauten, dass der Spieler beim ersten Durchspielen der neuen Editionen nur auf neue Pokémon treffen würde, die bisher nicht in der Serie erschienen. Erst wenn der Spieler das Spiel einmal komplett beendet hat und es erneut spielt, würde er auf die bereits bekannten Begleiter aus den vorherigen Ablegern treffen.

Der Hintergedanke ist, allen Spielern das Gefühl eines neuen Pokémon-Spiels zu geben und jeden Spieler auf dem selben Grad der Erfahrung beginnen zu lassen, unabhängig davon, ob diese jemals einen der Vorgänger gespielt haben oder nicht. Das Entwicklerteam des neuen Ablegers ließ dementsprechend folgende Kommentare verlauten:

Es ist als würde man etwas komplett neues spielen, so wie damals als ich Rot & Grün spielte.
Man kennt das Pokémon nicht, deshalb ist man überrascht über seine Fähigkeiten.
Es gibt dort nur Pokémon die du noch nie gesehen hast, alles ist so frisch und neu.

Die neuen Editionen sollen im 2. Quartal 2011 erscheinen.

Apokalypse 17 Shapeshifter - 6613 - 4. August 2010 - 18:00 #

Das finde ich Großartig. Eine super Ideee.

Florian 09 Triple-Talent - 311 - 4. August 2010 - 18:09 #

Naja, ich habe so einige Pokemon Spiele gespielt und sie haben sich immer gleich angefühlt ^^ (gut, ausgenommen Rot/Blau, als es wirklich neu war :P).

Das man jetzt nur neue Pokemon findet, ändert wahrscheinlich nix am Spielprinzip/Ablauf. 8 Standard-Arenen, PokeDex, ein Professor etcpp ^^.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12972 - 4. August 2010 - 18:18 #

warum sollte sich das grundprinzip auch ändern?

Drumherum in der Story muss sich was tun und da tut sich anschein was, soll ja auch entscheidungen mit auswirkungen haben usw

Florian 09 Triple-Talent - 311 - 4. August 2010 - 18:56 #

Naja, wenn behauptet wird, dass "Es ist als würde man etwas komplett neues spielen" es aber das gleiche Spielprinzip bzw. den immer gleichen Ablauf hat, fühlt sich das für mich nicht wirklich neu an. Aber ist nur meine Meinung, rein subjektiv. :)

alberth 09 Triple-Talent - 287 - 4. August 2010 - 18:15 #

Ui will unbedingt den neuen 3DS und dann noch Pokemon zu Release!!! Eine Combi die seinesgleichen sucht....die Idee gefällt mir auch super, kommt ja net so schnell langeweile auf!

Enix 17 Shapeshifter - 8221 - 4. August 2010 - 18:23 #

Die ersten Editionen waren zwar Rot und Blau. Ansonsten find ich die Idee interessant. Mal schauen, ob es auch wirklich so dazu kommt.

justFaked 16 Übertalent - 4454 - 4. August 2010 - 19:23 #

Falsch.
Die Ursprungseditionen waren Grün und Rot.
Auf dem westlichen Markt wurde die Blaue Edition als Ersatz zur Grünen Edition eingeführt. Wenn ich das richtig im Sinn hatte, konnte man die klassichen Editionen aufgrund ihres Codes nicht anständig lokalisieren und die lokalisierten Editionen erschienen auf der Basis der inzwischen erschienenen Spezialedition "Blau".
Die Grüne Edition entfiehl auf den (geographisch) westlichen Märkten, es gab nur die überarbeitete Rote Edition und eben die Blaue.

(Die Neuauflagen waren ja auch Feuerrot und Blattgrün)

Johannes 23 Langzeituser - 39095 - 4. August 2010 - 18:24 #

Das gleiche in grün. Erst wenn sich auch die Angriffe ändern, bewirktdas meines Erachtens ein neues Feeling, sonst ist es ja das gleiche wie fast immer.

Grinzerator (unregistriert) 4. August 2010 - 19:52 #

Das klingt schon ganz gut. Meine größten Kritikpunkte bleiben aber die "Geräusche" der Pokemon sowie die lahme 2D-Präsentation der Kämpfe. Schon Pokemon Stadium auf dem N64 hat das besser hinbekommen, da sollte es auf dem NDS auch möglich sein. Jetzt wollen sie ja immerhin 3D-Hintergründe für den Kampfbildschirm benutzen. Gamefreak hat in Bezug darauf echt eine lange Leitung. Vielleicht wirds ja auf dem 3DS was.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12972 - 4. August 2010 - 20:48 #

3D hintergründe? also davon seh ich nichts auf den bisherigen Screens und videos

Johannes 23 Langzeituser - 39095 - 4. August 2010 - 20:55 #

Er meint wahrscheinlich, dass die Städte i 3D angezeigt werden, aber leider kämpfen immer noch Sprites gegeneinander.

Grinzerator (unregistriert) 5. August 2010 - 16:56 #

Hoppla, da ist mir was durcheinander gerutscht. Mein Fehler.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Sven