Warren Spector leitet Eröffungskonferenz der GDC Europe

Bild von Vin
Vin 11829 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen

4. August 2010 - 16:26 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Entwicklerlegende Warren Spector, unter anderem verantwortlich für Deus Ex und Thief, wird die Eröffnungskonferenz auf der Games Developer Conference Europe leiten. Am Montag, den 16. August 2010, hält er einen Vortrag zum Thema “What Videogames Can Learn from Other Media…What We Can't…And What We Shouldn’t” ("Was Videospiele von anderen Medien lernen können... was wir nicht lernen können... und was wir nicht lernen sollten") in der Kölner Messe. Laut den Veranstaltern wird Spector auch auf die Frage eingehen, ob "Videospiele mehr wie andere Medien sein sollen".

Die GDC Europe findet im Vorfeld der gamescom in Köln vom 16. bis 18. August statt. Neben Spector werden auch Entwickler wie Hermen Hulst (Killzone 3), Jeppe Carlsen (Limbo) oder Rasmus Poulsen (Kane & Lynch 2) einen Vortrag halten.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36819 - 4. August 2010 - 16:42 #

Ein sehr interessantes Thema. Ich hoffe, über den Inhalt des Vortrags wird hier berichtet werden.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2085 - 5. August 2010 - 12:50 #

Schön, denn was der Warren sagt hat Hand und Fuß.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit