Performance-Check: Starcraft 2

PC andere
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 339959 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

4. August 2010 - 10:50 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Starcraft 2 - Wings of Liberty ab 14,99 € bei Amazon.de kaufen.

Starcraft 2 ist von Blizzard so programmiert worden, dass ihr keine Hochleistungsmaschine braucht, um es zu spielen -- zumal die Einstellung "Ultra" in der Praxis kaum merklich besser aussieht als die Einstellung "Hoch". Doch wie tief gehen die tatschlichen Mindestanforderungen, läuft das RTS gar auf einem schwächlichen Netbook? Dennis Ziesecke hat sich das Spiel auf mehreren Rechnerkonfigurationen angeschaut und beschreibt außerdem bekannte Probleme.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit