Die Sims Mittelalter offiziell angekündigt

PC
Bild von Razyl
Razyl 9226 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

3. August 2010 - 17:03 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Die Sims Mittelalter ab 3,05 € bei Amazon.de kaufen.

Seit Anfang Juni halten sich die Gerüchte, dass ein Sims-Ableger, der im Mittelalter spielen soll, geplant ist. Damals hatte sich EA zwei Domains sichern lassen, die diesen Schluss erlaubten (wir berichteten). Mittlerweile wurde der Titel auch offiziell angekündigt: Die Sims Mittelalter wird jedoch kein Addon zu Die Sims 3, sondern ein eigenständiges Spiel sein.

Dem Szenario gemäß dürft ihr dabei euer eigenes Königreich verwalten und eure Sims unter anderem in die Rollen von Königen, Zauberern und Barden schlüpfen lassen. Die Grenzen eures Reichs sind übrigens nicht endgültig: Durch das Erobern von Gebieten können diese erweitert werden. Ein Schwerpunkt des neuesten Serienteils soll auf dem Lösen von Quests liegen. Diese reichen von der Suche nach dem Jungbrunnen bis zum Schmieden eines legendären Schwertes.

Erscheinen soll Die Sims Mittelalter bereits im Frühjahr 2011 für PC und Mac. Die ersten Bilder findet ihr schon jetzt in unserer Galerie.

marshel87 16 Übertalent - 5689 - 3. August 2010 - 17:11 #

Hört sich doch ganz cool an, obwohl ich kein Sims Fan bin =)
Doch der Name ist ja mal sehr einfallsreich *hüstel*

Gadeiros 15 Kenner - 3108 - 3. August 2010 - 19:56 #

*sim steuern - aktion wählen - unrat auf die straße kippen*
*sim steuern - aktion wählen - pestleichen zum abtransport zum karren zerren*
*sim steuern - aktion wählen - reden - thema: wir lieben den könig und wenn nicht, ist kopf ab angesagt*

bitte auch nicht vergessen: das durchschnittliche simhaus wird keine betten, sondern strohhaufen haben. und für zwei-sim-strohhaufen muss man 15 euro für den DLC hinblättern.
außerdem leben 8 sims auf 5m²... das perfekte szenario für einrichtungsfanatiker

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64076 - 3. August 2010 - 20:06 #

"*sim steuern - aktion wählen - pestleichen zum abtransport zum karren zerren*"

Da muss ich irgendwie hieran denken: http://www.youtube.com/watch?v=rIvprzDRDY0

"Ich bin doch noch gar nicht tot!" "Es geht mir schon viel besser!" "Ich bin kerngesund!" *poff* "Also dann bis Donnerstag." "Ja, dann ist Oma dran."

:D

Anonymous (unregistriert) 3. August 2010 - 17:17 #

Mal abwarten, aber nachdem was man aus diesen Informationsbröckchen herauslesen kann, könnte es ein tatsächlich spaßiges Erlebnis werden.

Obwohl ich überhaupt kein Sims Spieler bin, bin ich auf weitere Infos doch sehr gespannt.

Athavar 10 Kommunikator - 395 - 3. August 2010 - 17:19 #

Na ich lass mich mal überraschen. Die Eckpunkte klingen ja erstmal richtig interessant. Aber ich kann mir das nicht in einer Sims-Verpackung vorstellen. Vielleicht hat das Spiel aber auch gar nicht soviel mit den Sims gemeinsam.

Falcon69 09 Triple-Talent - 242 - 3. August 2010 - 17:42 #

Ja, so ähnlich ging es mir auch als ich das erste mal davon hörte. Der 0815 Sims Spieler dürften strategische Eroberungen von anderen Ländern (?) im engeren Sinn gar nicht interessieren. Allerdings wäre es auch gut möglich das dies dem angstaubten Langeweilesims (Vorsicht: persönliche Wertung!) neues Leben einhaucht und damit auch für jemanden wie mich interessant machen könnte.

Man darf gespannt sein.

Anonymous (unregistriert) 3. August 2010 - 19:24 #

Hmmm... die beiden Spiele, die ich derzeit ab und zu zocke: Die Sims3 und Empire Total War.
Man muss halt immer vorsichtig sein mit der Bezeichnung 0815 für andere Menschen.

Wobei ich bei meinem ersten Gedanken zum Spiel bin: Warum denn nicht das 18. oder 19. Jahrhundert? Da gab es immerhin etwas mehr Bürgerlichkeit als im Mittelalter.

Aber das Game muss ich unbedingt im Auge behalten. Es hat das Potenzial zur totalen Gurke wie zur Perle. =)

Falcon69 09 Triple-Talent - 242 - 3. August 2010 - 20:13 #

Dann bist Du nunmal kein von mir stereotypisierter Sims-Spieler. ;)

Anonymous (unregistriert) 3. August 2010 - 20:57 #

Was zur Frage nach der allgemeinen Sinnhaftigkeit von Stereotypen führt ...

furzklemmer 15 Kenner - 3173 - 3. August 2010 - 23:01 #

Seit es es Dolby-Digital-Typen gibt ist die Sinnhaftigkeit dahin, richtig.

Anonymous (unregistriert) 4. August 2010 - 0:18 #

Zum Schieflachen dieses fantastische Wortspiel!
Einfach Klasse!
Grossartig!
Genial!
Du begnadeter Wortakrobat!

keimschleim 15 Kenner - 3084 - 5. August 2010 - 0:13 #

Stereotypen gibt's nicht umsonst...

Faxenmacher 16 Übertalent - 4008 - 3. August 2010 - 17:57 #

Hm, ich war noch nie ein Sims Fan. Das hier hört sich aber gut an, mal sehen :).

-Stephan- 12 Trollwächter - P - 1129 - 3. August 2010 - 20:07 #

Ja, da heißt es wohl wirklich abwarten. Die Sims konnten mich bis auf den ersten Teil ein wenig auch nicht gerade fesseln, die Idee mit dem Mittelalter hat aber was für sich. Das hört sich auch recht interessant an, werde den Titel mal im Auge behalten.

Konsolen Chris 16 Übertalent - 4579 - 3. August 2010 - 20:13 #

Klingt nach einem etwas witzigeren "Die Gilde". Ich weiß, dass dieses Spiel auch von Frauen gezockt wurde. Allerdings ist Sims primär ein Frauenspiel und würde vermutlich als Gilde-Klon scheitern. Nicht das Frauen nicht Gilde oder Anno und Co. zocken würde, aber es passt nicht zum Sims-Universum dazu. Deshalb vermute ich mal, dass es mehr um das romantische Klischee des Mittelalters geht. Burgen, Burgfräulein in Not, böse Drachen und kühne Ritter.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12741 - 3. August 2010 - 20:34 #

also auch wenn ich mit Sims bisher nichts anfangen konnte hört sich das durchaus itneressant an wer weiß evtl hat es auch nur Sims im namen damit es sich besser verkauft

Trey 12 Trollwächter - 961 - 4. August 2010 - 0:19 #

Wie kannst du sowas nur denken!

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 4. August 2010 - 1:14 #

Ich habe meiner Frau von dem Spiel erzählt und sie hält es für totalen Schwachsinn. Kann also nur ein Flop werden. ;)

Janpire 14 Komm-Experte - P - 2622 - 4. August 2010 - 16:09 #

Meine Freundin ist begeistert - Umfassende Studien haben ergeben mindestens 50% der Frauen freuen sich auf Sims Mittelalter. :P

Asto 15 Kenner - 2904 - 4. August 2010 - 14:10 #

das setting gefällt mir, aber wie es mit der typischen sims-steuerung wird bleibt abzuwarten, aber ein wenig sinn hinter die sims kann nicht schaden (sinn in form von königreich erweitern hrhr)

Johi 08 Versteher - 207 - 5. August 2010 - 11:08 #

Hab sims nie gespielt, aber das macht auf jeden Fall neugierig!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rechen