Guitar Hero - Warriors of Rock: Der neue Quest-Modus im Video

360 PS3 Wii andere
Bild von Don Suey
Don Suey 452 EXP - 10 Kommunikator,R5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

4. August 2010 - 12:23 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Guitar Hero - Warriors of Rock ab 8,95 € bei Amazon.de kaufen.

Activision, Publisher der erfolgreichen Guitar Hero-Serie, geht in einem neuen Video auf den Quest-Modus von Guitar Hero - Warriors of Rock ein. Unterlegt mit englischen Kommentaren von Project Director Brian Bright und stimmiger Rock-Musik, ist der Clip für Fans mehr als nur einen Klick wert.

Das Video stellt euch den "Halbgott des Rocks" vor, der von Kiss-Bassist Gene Simmons vertont wird. Im Spiel gilt es den "Feind des Rock n Roll", eine Art mechanische Bestie, zu bekämpfen. Dieser besiegte den Halbgott einst im Kampf und sperrte ihn in eine Gruft. Nun ist es an euch, ihn wieder zu befreien, indem ihr Guitar-Hero-typisch auf die Plastikknöpfe haut. Dabei stehen euch insgesamt acht Charaktere zur Verfügung, die jeweils eigene Spezialfähigkeiten haben. Um diese Fähigkeiten einzusetzen, verwandeln sich die Protagonisten. Axel Steel transformiert sich zum Beispiel in eine Mumie. Schlussendlich tretet ihr im Endkampf gegen das Maschinen-Biest an und besiegt es durch euer Können mit der Gitarre. Nachdem ihr den Halbgott befreit habt, dürft ihr euch an neuen Songs versuchen. Außerdem könnt ihr  bereits absolvierte Auftritte noch einmal angehen oder euch in den "Domination-Modus", in dem man "coole Sachen" frei spielen kann, stürzen.

Wen der Quest-Modus kalt lässt, der wird natürlich auch die gewohnten Spielmodi vorfinden.

Video:

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 4. August 2010 - 12:35 #

Die News ist schon ein bisschen älter wurde schon letzte Woche auf der offiziellen Facebook-Seite gepostet

aber sehr cool das Gene Simmons dabei ist xD

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 32524 - 4. August 2010 - 18:33 #

Außerdem hat das Spiel allg. eine recht coole Setliste (Rammstein FTW). Und ja, jemand wie Gene Simmons passt riichtig gut fort rein (I'll fight hell to hold you!)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rechen