F1 2010: Videovergleich zwischen Realstrecken und Spielgrafik

PC 360 PS3
Bild von MaXiKinG
MaXiKinG 2527 EXP - 14 Komm-Experte,R8,A5,J6
Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

1. August 2010 - 18:52 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
F1 2010 ab 4,58 € bei Amazon.de kaufen.

Es gab bereits einen Bildervergleich zwischen Realstrecken und Spielgrafik von F1 2010 (wir berichteten), nun ist auch ein Video dazu aufgetaucht.

Im vierminütigen Video seht ihr in der oberen Hälfte die Bilder einer TV-Übertragung aus dem Cockpit eines Formel-1-Wagens, in der unteren die Spielgrafik des Rennspiels. Allerdings zeigt das Video die gleichen Szenen zweimal. Gefahren wird übrigens auf der Rennstrecke Spa-Francorchamps in Belgien.

Die Formel-1-Simulation von Codemasters erscheint im September 2010 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360.

Video:

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74597 - 1. August 2010 - 18:58 #

Also wenigstens das depperte ICQ hätte er ausmachen können :). Der Sound scheint von der TV-Übertragung zu sein (übertragungsbedingte Ton-Aussetzer). Grafisch sieht es schon toll aus. Ich hoffe aber, es gibt ein richtiges Cockpit-View (Lenkrad), ansonsten wird das Spiel für mich uninteressant. Schließlich will ich die Rennen fahren, nicht mitfahren.

Ike 14 Komm-Experte - P - 1860 - 1. August 2010 - 18:58 #

Ist mir ehrlich gesagt nicht hoch genug aufgelöst. Einen Unterschied kann man schon noch erkennen, auch wenn es sehr nah rankommt.
Aber was die echte Szene dann noch den Tick echter macht: Die Kamera wackelt leicht bei jeder Erschütterung des Autos. Das ist unschön fürs Bild, aber entspricht der Realität. :) Werden sie aber wohl nicht ins Spiel einbauen.

Vin 18 Doppel-Voter - 11829 - 1. August 2010 - 19:02 #

Ich hab letztens gelesen, dass sie in der TV-Ansicht auch die Ruckler bzw. das Hoch und Runter simulieren. Mich würds nerven, aber die Cockpit-Ansicht wirds ja auch noch geben.

hoschi 13 Koop-Gamer - 1484 - 1. August 2010 - 22:21 #

jep, sehe ich auch so. wenn ein vergleich dann auch mit hochauflösenden material. dann wäre der unterschied viel größer

furzklemmer 15 Kenner - 3123 - 1. August 2010 - 19:39 #

Das Beste ist das Wackeln des Kopfes.

Dragor 14 Komm-Experte - 2161 - 1. August 2010 - 20:25 #

Was mir beim Spiel auffällt, ist der starke einsatz von Bloom effekten. Ohne diese sähe es nochmal ein ganzes Stück besser aus.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74597 - 1. August 2010 - 20:27 #

Ich hoffe auch, daß man diese Unsitte im Spiel deaktivieren kann.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 2. August 2010 - 10:42 #

Ich habe die Hoffnung, dass das Spiel in der PC-Version so Mod-fähig ist wie GRID. Dort konnte man per Mod alle möglichen Grafikeffekte erzeugen (oder wegnehmen).

Niko 16 Übertalent - 5024 - 1. August 2010 - 22:38 #

Bei Codemasters bin ich sehr vorsichtig, was Videos, Bilder & Trailer angeht. DIRT ist großartig, aber die Jungs neigen dennoch gerne zu Bullshots & Co o:

Riplex 08 Versteher - 205 - 2. August 2010 - 11:23 #

Nee, das ist schon ingame Grafik. Aber Trailer usw. sind schon ab und zu übertrieben bei Codemasters. Aber trotzdem sind die Spiele am Schluss immer ein Hit und darauf kommt es ja an.

Anonymous (unregistriert) 3. August 2010 - 19:31 #

ich will nur gscheite Kommentatoren die auch beschreiben wo du bist welchen gang man fährt etc ..da gabs doch mal eins oder ?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Vin