Rock Band DLC: Kugelsichere Death-Metal-Adler

360 PS3 Wii
Bild von Denis Brown
Denis Brown 4926 EXP - 16 Übertalent,R8,S6,C6,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

31. Juli 2010 - 0:25 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Rock Band 2 ab 42,50 € bei Amazon.de kaufen.

Wundertüte oder Resterampe? Kommt wohl auf den persönlichen Standpunkt an, denn die für nächste Woche angekündigte Packung herunterladbarer Spielerweiterungen für die Rock Band -Serie besteht aus acht bunt gemischten Singles diverser Interpreten. So setzen einerseits die Eagles of Death Metal erstmals zur Landung bei Harmonix an, während 80er-Ikone Blondie erneut entzückt ins Mikrofon haucht.  Eine Menge Flak dürfte hingegen La Roux kassieren, denn deren Dance-Hit will nicht so recht zum rocklastigen Repertoire des Spiels passen. Zumindest ist das elektronisch inspirierte Geschwisterpärchen darauf vorbereitet. Laut Songtext ist zumindest Sängerin Elenor Jackson kugelsicher.

Diese Songs könnt ihr ab 3. August herunterladen:

  • Blondie – “Rapture”
  • dc Talk – “Jesus Freak”
  • The Decemberists – “The Perfect Crime # 2”
  • Eagles of Death Metal – “I Only Want You” +
  • Eels – “Saturday Morning” +
  • Family Force 5 – “Love Addict”
  • KMFDM – “Sturm & Drang”
  • La Roux – “Bulletproof” +

Preis: 160 MS-Points(X360),  1,49 Euro (PS3) oder 200 Wii-Punkte (Wii) je Lied. Titel mit einem (+) sind textlich familienfreundlich und funktionieren somit auch in LEGO Rock Band.

Wie jede Woche findet ihr zudem viele neue Songs von unabhängigen Musikanbietern im Rock Band Network. Folgende Titel wurden in der letzten Woche zum Download angeboten:

Xbox 360: 

  • 2nd Thought - "Just Hang On"
  • Amberian Dawn - "Shallow Waters"
  • Buffalo Mad - "Muéstrame un Poco"
  • Bumblefoot - "Guitars SUCK"
  • Christmas at the Devil's House - "O Come, O Come Emmanuel"
  • Day Of Fire - "Lately"
  • Jonathan Coulton - "Chiron Beta Prime"
  • Jonathan Coulton - "Betty and Me"
  • MJ Kroll - "Believe"
  • Ronald Jenkees - "Guitar Sound"
  • The Elms - "Strut"
  • The Giraffes - "Done"
  • The Gufs - "Beautiful Disaster"
  • The Slackers - "Every Day Is Sunday"

Playstation 3:

  • Seether - "Fake It"
  • Texas in July - "Elements"
  • Skeletonwitch - "Crushed Beyond Dust"
  • Emarosa - "Heads or Tails? Real or Not"
  • Band of Horses - "Is There a Ghost"

Habt ihr eine eigene Band oder kennt eine, die ihre Musik gerne in Rock Band verkaufen würde? Dann werft einen Blick auf den Rock Band Network. Wie ihr eure eigenen Songs ins Spiel bekommt, erfahrt ihr unter folgender Adresse:

http://creators.rockband.com/

GamersGlobal Rock-Band-Network-Empfehlung der Woche:

Für unseren RBN-Tipp braucht ihr keinen Sänger. Und streng genommen auch keinen Drummer, denn der langweilt sich sowieso bei diesem Song zu Tode. Nicht umsonst trägt Ronald Jenkees' Werk den Namen Guitar Sound. Leider sind die die Anforderungen an Saitenzupfer auch nicht sonderlich hoch, viel greifbares an Melodie gibt es nämlich nicht. Dafür wurde das Stück effektreich abgemischt. Der gesamte Stil erinnert an die Achtzigerjahre, vor allem, wenn man das Synthi-Solo vernimmt. Wir haben euch ein Vorschau-Video angehängt und wünschen euch viel Spaß.

Video:

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3660 - 31. Juli 2010 - 12:22 #

"Eagles of Death Metal"??! WTF???
Aber ehrlich, bei einem Rock Band "Amon Amarth" würde ich auch endlich mal zugreifen... http://www.youtube.com/watch?v=FfyvwOSrYGo ... =D

Seppel666 08 Versteher - 150 - 31. Juli 2010 - 15:37 #

da wär ich auch dabei - wobei das gitarrenspiel dabei wohl ein bisschen eintönig wäre :D

0-0-0-0-0-0-0-0-1-1-1-1 etc. ;)

Denis Brown 16 Übertalent - 4926 - 31. Juli 2010 - 22:50 #

Frag mich nicht, warum die so heißen (Eagles of Death Metal). Ich könnte auch nur raten ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)