GG-Kompendium: Starcraft 2 - Wings of Liberty (Update)

PC
Bild von Christoph Hofmann
Christoph Hofmann 55125 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtBetatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht

2. August 2010 - 23:45 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Starcraft 2 - Wings of Liberty ab 15,99 € bei Amazon.de kaufen.

Update am 2.8.10: Version 2 unseres Mehrspieler-Kompendiums ist online. Im Kompendium findet ihr jetzt auch allgemeine Tipps zu den Mehrspielerkarten und dem Auskundschaften selbiger, sowie ausführliche Informationen zu allen 52 Stück mitsamt Übersichtskarten. Den derzeitigen Abschluss des Kompendiums bildet eine bebilderte Anleitung, die euch zeigt, wie ihr mit Hilfe des Editors in wenigen Schritten eure Lieblings-Starcraft-1-Karte fit für Starcraft 2 - Wings of Liberty macht.

Ursprüngliche Nachricht:

Starcraft 2 - Wings of Liberty ist ein echtes Schwergewicht. Neben einer umfangreichen Kampagne erwartet euch auch noch ein ausgereifter Multiplayermodus mit drei sehr unterschiedlichen spielbaren Rassen. Da ist es mitunter schwer, noch den Überblick zu behalten. Deshalb präsentieren wir euch unser umfangreiches Starcraft 2-Kompendium, wie das Spiel selbst aufgeteilt in einen Einzelspieler- und einen Mehrspieler-Artikel.

Die erste Version des Einzelspieler-Kompendiums wird am morgigen Freitag veröffentlicht, sie wird die aufgedeckten Technologiebäume von Terranern und Protoss sowie Karten, Informationen und Tipps zu den ersten Missionen der Kampagne enthalten.

Bereits fertig ist Version 1 des Mehrspieler-Kompendiums. Darin verraten wir euch mehr über die Vor- und Nachteile der drei Rassen, geben euch allgemeine Tipps zum Basisaufbau inklusive einer Baureihenfolge für jede Rasse und zeigen euch die Mehrspieler-Technologiebäume.

Beide Kompendien werden im Laufe der nächsten Woche noch um viele weitere Themengebiete ergänzt. Unter anderem werden wir euch für den Mehrspielermodus noch die wichtigsten Hotkeys auflisten und jede einzelne Einheit und jedes einzelne Gebäude mitsamt Spezialfähigkeiten ausführlich vorstellen. Für den Einzelspielermodus liefern wir euch hingegen die Informationen zu den restlichen Missionen nach und erklären euch ausführlich Sinn und Zweck aller verfügbaren Upgrades und Forschungen.

Frank (unregistriert) 30. Juli 2010 - 10:37 #

Wäre es nicht interessant für so etwas etwas wie eine Wiki einzurichten ? Ich kenne das von anderen Spielen wie z.B. Company of Heroes (hq-coh.com/wiki/Hauptseite). Auf Starcraft 2 oder auch andere Spiele bezogen könnte dann jeder sein Wissen über eine Karte oder Einheit in ein paar Sätze an einen Artikel anheften. Ich mein ja nur passt ja ganz gut zu dem "Jeder kann was mitgestalten" Konzept hier ;)

Fuutze 11 Forenversteher - 822 - 2. August 2010 - 22:22 #

Entweder bin ich zu blöd oder das Einzelspielerkompendium ist nicht Online...

Tr1nity 28 Endgamer - 101075 - 2. August 2010 - 22:27 #

Ist es auch nicht. Im Kasten steht ja auch 03.08. :).

Fuutze 11 Forenversteher - 822 - 2. August 2010 - 23:32 #

Na guck einer an. Ich Depp. Hab im Text immer was vom morgigen Freitag gelesen. Und der war ja schon.

Tr1nity 28 Endgamer - 101075 - 2. August 2010 - 23:37 #

Ah geh, bist doch kein Depp. Es wurde im Text nur nicht entsprechend wie im Kasten geändert :). So ein Kompendium wird seine Zeit brauchen, damit es Hand und Fuß hat :).

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29785 - 2. August 2010 - 23:46 #

Ich könnte ja z.B. auf Hände und Füße verzichten wenn nur Text und Bilder vorhanden wären..

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)