Sony stellt 360-Grad-3D-Monitor vor (+Video)

andere
Bild von Gucky
Gucky 33916 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

21. Juli 2010 - 12:41 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Kann sich jemand von euch noch an den Star-Wars-Streifen Die Rückkehr der Jediritter erinnern? Solltet ihr diese Frage mit Ja beantworten können, dann erinnert ihr euch vielleicht an eine Szene, in der eine 3D-Projektion des Waldmondes Endor mit dem Todestern von den Rebellen genutzt wurde, um mal wieder eine Schwachstelle der riesigen Kampfstation des Imperiums zu analysieren.
 
Solche Darstellungsmöglichkeiten mussten zu Beginn der achtziger Jahre noch als Utopie angesehen werden. In naher Zukunft könnte dies jedoch ganz anders aussehen, denn der japanische Elektronikkonzern Sony hat einen Prototyp für ein neuartiges 3D-Display entwickelt. Neben der räumlichen Darstellung, die ihr vielleicht schon aus den Filmen in 3D-Kinos kennt, wird der „Monitor“ bildliche Darstellungen im 360-Grad-Bereich ermöglichen. Sony plant, diesen Zylindermonitor vom 25. bis 29. Juli auf der diesjährigen Siggraph-Messe in Los Angeles vorzustellen.
 

Dies könnte auch zu Innovationen im Bereich der Computer- und Videospiele führen, denn in dem folgenden Werbetrailer ist auch kurz ein 3D-Breakout zu erkennen, welches dort sogar schon gespielt worden ist. Könnte so die visuelle Zukunft der Spiele aussehen?

Video:

marshel87 16 Übertalent - 5584 - 21. Juli 2010 - 12:23 #

Geile Sache! Von sowas hat man doch schon immer geträumt! und dann noch wie in Star Wars in Handformat für in die Tasche ;D ... ich freu mich auf die Zukunft, sofern die Mayas unrecht haben!

neone 15 Kenner - P - 3156 - 21. Juli 2010 - 13:59 #

Vielleicht ist Planet Nibiru ja der Todesstern? :)

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 21. Juli 2010 - 19:38 #

Hmmm, du hast recht, danke :). Aber Nibiru ist das System. Der Todesstern und der Waldmond Endor sind dargestellt worden. Das korrigiere ich gleich...

Rondidon 15 Kenner - P - 2893 - 21. Juli 2010 - 22:35 #

Uuh 2012 und die Maja. Irgendwie hab ich tasächlich ein wenig Angst davor, hab einige Bücher zum Thema gelesen und einiges scheint ja tasächlich dran zu sein... Die Aliens kommen zurück :)

kami. 11 Forenversteher - 797 - 21. Juli 2010 - 12:31 #

wow.

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 21. Juli 2010 - 12:56 #

Hm, für was soll der eingesetzt werden? Bin noch nicht überzeugt und wenn ich mich entsinne war in Star Wars kein Monitor in dem der Todesstern drin wäre, sondern einfach eine Projektion wie Leia, oder irre ich? Naja müsste man mal life sehen. Gut vielleicht zur 3D Videotelefonie für daheim oder so.

Marcel 13 Koop-Gamer - 1377 - 21. Juli 2010 - 13:10 #

Die gleiche Frage hab ich mir auch gestellt. Am ehesten um Bilder von Bekannten dreidimensional darzustellen. Da das ganze aber am Anfang wahrscheinlich sehr teuer sein wird, sehe ich kein angemessenes Preis/Leistungs-Verhältnis. Und zum Spielen?! Für mich eher nicht.

hermach 12 Trollwächter - 1106 - 21. Juli 2010 - 13:49 #

Vielleicht als Werbesäulen?

hoschi 13 Koop-Gamer - 1465 - 21. Juli 2010 - 17:58 #

Wenn dann sicher nicht als Werbesäule. Weil diese würde ja nur ein normales gebogenes Display benötigen. Das hier ist was ganz anderes !!

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 21. Juli 2010 - 12:54 #

Das Video ist hin.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 21. Juli 2010 - 12:56 #

Also bei mir läuft es problemlos...

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 21. Juli 2010 - 13:00 #

Ich kann es nur auf Youtube direkt ansehen.

patchnotes 13 Koop-Gamer - 1740 - 21. Juli 2010 - 13:17 #

Ist bei mir leider auch so, allerdings nur mit Chrome. Im Firefox kann ich es direkt hier ansehen.

Allerdings habe ich das eigentlich bei fast alle Videos auf GamersGlobal (mit Chrome) ...

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 21. Juli 2010 - 13:01 #

Erster Schritt in Richtung Holodeck. :o)

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 21. Juli 2010 - 13:01 #

Tja das ist doch mal der nächste Schritt in die Zukunft. Ich finde das gut.

Bernd Wener 19 Megatalent - 13635 - 21. Juli 2010 - 13:26 #

"Helft mir, Obiwan Kenobi. Ihr seid meine letzte Hoffnung." ;-) Ich finds spannend. Hoffentlich noch in diesem Leben *g*

fragpad 13 Koop-Gamer - P - 1459 - 21. Juli 2010 - 13:44 #

Ähh, ich kann also ums Bild rumlaufen ? Wozu soll das gut sein ?
Ok, man könnte damit lustige Übertragungen ala Imperator in Star Wars machen, aber sonst ?!?
Ich will doch beim Arbeiten/Zocken/Glotzen nicht ums Bild rumlaufen.

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2201 - 21. Juli 2010 - 14:10 #

Das dachten viele über das Gefuchtel bei der Wii.
Das Video funktioniert im Moment leider nicht.

fragpad 13 Koop-Gamer - P - 1459 - 21. Juli 2010 - 14:24 #

Tja, dann muß ich mich outen und zugeben, daß ich das "Gefuchtel" auch nur als netten Gimmick auffasse. Sehe auch da keinen echten Mehrwert.

Marcel 13 Koop-Gamer - 1377 - 21. Juli 2010 - 15:03 #

Sehe ich auch so. Der größte Vorteil der WII (bzw Konsolen allgemein) ist das direkte Zusammenspiel mit Freunden. Und da eignet sich die WII m. E. nach noch am besten.

matthias 13 Koop-Gamer - 1249 - 21. Juli 2010 - 16:21 #

mich würd ja interessieren, was man damit machen soll. spielen sah umständlich aus, telefonie brauch ich den gegenüber nicht von hinten zu sehen, zumal der rundumkameras haben müsste. für präsentationen von 3d objekten eigenet sich ein flaches bild, in dem ich das bild einfach rotiere, wohl mehr und bei filmen hätte ich nicht die lust, um einen kasten zu laufen...

mehr als nen 3d aquarium, für leute die sich arbeit sparen wollen, fällt mir irgendwie nicht ein zu der säule. wenn sie irgendwann mal marktreif ist und nicht mehr als 100 euro kostet, warum nicht.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8036 - 21. Juli 2010 - 17:19 #

Sowas hab ich doch schonmal Live irgendwo auf ner Messe gesehen - und das muss schon nen paar Jahre her sein, glaube als Werbesäule für irgendwas. Bis das für Gamer interessant wird, dürften da sicher gut und gerne 10 Jahre ins Land ziehen. Es sei den der Trend zum Handtellergrossen Gaming bei Exorbitanten Preisen steigt ins Unermessliche. Und nein, schmeisst mir jetzt kein iPhone, iPad, ITouch an den Kopf. ;)

SirHurl 07 Dual-Talent - 133 - 21. Juli 2010 - 17:57 #

Für Spiele kann ich mir eher einen Monitor vorstellen, der um mich herum aufgestellt wird. Also wie eine Röhre. Dann kann ich bei einem Shooter oder einer Simulation einfach über die schulter schauen, um zu sehen, was sich von hinten nähert.

Eine Säule ist vielleicht eine nette Dekoration.. mehr aber nicht.

skeptic (unregistriert) 21. Juli 2010 - 18:09 #

Kann mir kaum vorstellen, dass sich mittelfristig durchsetzt,... jedes dafür aufgenommene material muss ja von 360 einzelnen kameras mit je 1° unterschied synchron aufgezeichnet werden oder nicht?

Paxy 13 Koop-Gamer - P - 1277 - 21. Juli 2010 - 21:23 #

Und wofür wirds am Ende benutzt :

For PORN!

Marcel 13 Koop-Gamer - 1377 - 22. Juli 2010 - 13:33 #

SIGN! xD

Die Idee ist mir gar nicht gekommen :D

Kayser Soze (unregistriert) 21. Juli 2010 - 23:05 #

wenn sie jetzt noch das dicke gehäuse drum rum weglassen und es einfach projezieren können dann wär man auf dem richtigen weg!

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 21. Juli 2010 - 23:32 #

Stellt euch mal vor, das ist 3 Meter hoch und ein Fußballfeld wird komplett drauf abgebildet. Und wenn der Ball dann vorgespielt wird muss man um die Säule rennen :)

Worth2die4 13 Koop-Gamer - 1434 - 22. Juli 2010 - 7:42 #

der hammer

Konsolen Chris 16 Übertalent - 4557 - 23. Juli 2010 - 1:24 #

Ein toller Bericht. Ich bin schon gespannt darauf, ob sich der 360-Grad-3D-Monitor durchsetzen wird. Ich kann es mir nicht vorstellen, aber ich bin ja auch ein alter ähh O-Grad-Gamer oder so. :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)