WoW-Site "MMO-Champion" von Curse Inc. erworben

Bild von Scythe
Scythe 852 EXP - 12 Trollwächter,R1,A1,J5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

21. Juli 2010 - 14:47 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
World of Warcraft ab 12,53 € bei Amazon.de kaufen.

Die mit bis zu sieben Millionen monatlichen Besuchern größte World of Warcraft-News-Seite MMO-Champion, wurde gestern von Curse Inc. erworben. Curse Inc. ist Betreiber der Webseite Curse.com, einem Portal, das neben Neuigkeiten auch Addons und Datenbanken zu verschiedenen MMOs bereitstellt. Der bisherige MMO-Champion-Betreiber Boubouille zeigt sich zuversichtlich, dass diese Übernahme nur Vorteile mit sich bringt, auch wenn sich die Seite in den nächsten Wochen nach und nach verändern wird. Er verspricht, dass das Grundprinzip der Seite gleich bleibt und er 99 Prozent der Entscheidungen treffen wird.

Hubert Thieblot, Gründer von Curse, sagte zu der Übernahme folgendes:
 

Der Erwerb von MMO-Champion setzt Curse deutlich von der Konkurrenz ab. Nicht nur, dass diese Übernahme Curse als größten MMO-Anlaufpunkt im Netz festigt, sie spielt auch eine zentrale Rolle bei der Bereitstellung einer kompletten Lösung für den MMO-Bereich. Curse ist in diesem nun die ultimative Quelle für News, Foren, Datenbanken und Addons.

Weitere Informationen zu der Übernahme findet ihr auf den jeweiligen Webseiten in den Quellenangaben.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 21. Juli 2010 - 18:44 #

Tjo - World of Warcraft hat nicht nur die Taschen von Blizzard gefüllt, sondern machte auch so manch einen Webseiten Entwickler reich.

Herms 10 Kommunikator - 456 - 21. Juli 2010 - 20:51 #

Die Passage 'auch wenn sich die Seite' meint in der Originalmeldung vielmehr: Durch die Übernahme gibt es jetzt mehr Ressourcen, um geplante Änderungen voranzutreiben.

Z 12 Trollwächter - 1009 - 22. Juli 2010 - 12:48 #

Wow, Mr. Thieblot, Glückwunsch zum bestandenen Grundkurs im "BWL-Schwall - wie packe ich wichtig klingendes Zeug in mein Statement".

Schauen wir mal..."das Absetzen von der Konkurrenz" (check), "das Festigen irgendeiner Position" (check), "größtes Irgendwas" (der obligatorische Superlativ, check), "die zentrale Rolle" (check), "die komplette Lösung" (darf nicht fehlen, check) und "die ultimative Quelle" (sehr gut formuliert, vielleicht hätte hier noch "im ganzen Universum" das Ganze aufgewertet). Und das in nur drei Sätzen.

Vorbildlich.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9858 - 23. Juli 2010 - 14:05 #

Ich würde "Z" gern einen Kudo für seinen Kommentar geben :-)

P.S.: Bin auch ein Fan von Chev Chelios, check!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit