Kings and Castles: Video-Blog #23: Zyklop mit Schwabbelbauch

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 144825 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladen

20. Juli 2010 - 13:58 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

In der aktuellen Folge der Video-Blog-Serie nimmt euch Chris Taylor zum Unternehmen Digital Double mit, das unter anderem Motion-Capturing-Dienstleistungen anbietet und somit in die Entwicklung von Kings and Castles involviert ist. Beim Besuch in den Büros erhaltet ihr einen Einblick in die Entwicklung eines imposanten Zyklopen, der zu den bereits bekannten mächtigen Groß-Einheiten – Kriegsebern, lebendigen Statuen (wir berichteten) sowie Drachen – gehören dürfte.

Am Ende des Videos lässt sich Taylor zurück in die eigenen Büros teleportieren und weist anschließend darauf hin, dass wir 2010 keine fliegenden Autos benötigen, sondern seinen Mitarbeiter Mike, um die Teleportations-Software endlich als Beta-Version zu veröffentlichen. Bevor der Spiele-Entwickler zurück an seine Arbeit geht, fällt ihm allerdings auf, dass er etwas Wichtiges bei Digital Double vergessen hat ...

Video:

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1925 - 17. Juli 2010 - 9:58 #

Der Chris is so genial. "Oh **** i left my..."

DarthMajor 14 Komm-Experte - P - 2233 - 17. Juli 2010 - 13:41 #

Ich finde diesen Video-Blog sehr gut, habe noch keine Folge verpasst. Es sollten mehr Entwickler so etwas machen. Und Chris Taylor ist einfach cool, das wäre einer der Entwickler, die ich gerne mal treffen würde!

Arno Nühm 15 Kenner - - 2846 - 17. Juli 2010 - 20:38 #

Chris´ Videoblogs sind immer wieder sehenswert :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit