GOG: Simulations-Spiele von Strategy First günstiger

Bild von Johannes Stein
Johannes Stein 2225 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,J9
FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

16. Juli 2010 - 17:21 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

 Der Games-On-Demand-Service GOG bietet aktuell zum Wochenende folgende Simulationen von Strategy First zur Hälfte des Preises an:

 
  • Apache vs. Havoc ($2,99 statt $5,99)
  • Commanche vs. Hokum ($2,99 statt $5,99)
  • Darkstar One ($4,99 statt $9,99)
  • Pro Pinball Big Race USA ($2,99 statt $5,99)
  • Pro Pinball Fantastic Journey ($2,99 statt $5,99)
  • Pro Pinball Timeshock ($2,99 statt $5,99)
 
Außerdem gibt es drei kleine Wettbewerbe zu dieser Aktion, die Käufern eine Chance gibt ein weiteres Spiel nach Wahl aus dem Spielekatalog von GOG zu gewinnen:
 
  • Pro Pinball Highscore – Wettbewerb: Hier gilt es einen Screenshot mit dem Highscore aus einen oder mehr der angeboten Pro Pinball – Spielen per E-Mail an GOG zu senden. Die drei besten erhalten jeweils ein Spiel nach Wahl.
  • Darkstar One Raumschiff – Wettbewerb: Die besten drei Screenshots, die ein individualisiertes Raumschiff aus dem Spiel zeigen, werden mit einem Spiel nach Wahl belohnt.
  • Verlosung: Aus allen, die sich ein oder mehrere Spiele aus dieser Promo-Aktion kaufen, werden insgesamt acht Gewinner ausgelost, die sich ein zusätzliches Spiel aussuchen dürfen.
Tassadar 17 Shapeshifter - 7807 - 16. Juli 2010 - 20:37 #

Warum hast Du die Preise denn als Euro angegeben, obwohl man bei GOG in Dollar bezahlen darf (und auch nur kann, glaube ich). Ein Steam-Geschädigter, wo leider viel zu oft € = $ ?

Bei Pro Pinball Timeshock handelt es sich laut einem Reviewkommentar auf der Seite um die DOS-Version, die nur max. 1024x768 unterstützt, wohingegen die Windows-Version bis 1600x1200 unterstützen soll.

Bei einem der anderen beiden Pro Pinball Teile fehlt angeblich die Musik, weil die im Original von der CD abgespielt wurde.

Finde ich sehr traurig, sonst hätte ich mich sofort auf alle drei Teile der Pro Pinball Reihe gestürzt, aber so... Die sollen das mal ordentlich machen und dafür sorgen, dass sie die jeweils beste erhältliche Version mit Unterstützung aller Features veröffentlichen.

Johannes Stein 14 Komm-Experte - 2225 - 16. Juli 2010 - 20:57 #

Oh tatsächlich, hab gar nicht gemerkt, dass ich € und $ vertauscht habe. Aber Steam-Geschädigt bin ich leider schon ;)
Wird aber sofort verbessert.

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 17. Juli 2010 - 10:18 #

Schade, dass Pro Pinball: The Web nicht dabei ist, war imho der beste Teil von allen. Wobei, das müsste hier noch irgendwo rumfliegen, hab mir das vor über 10 Jahren mal von nem Kumpel geliehen *hust*

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)